RE: Änderungen durch Witterung

#151 von G-e-o-r-g-V , 12.01.2010 17:15

Die 3/8 war auch wieder wie ein Lottospiel.
Um 15:29 dann 634 an der Taubenstraße als 12 Trotha, fuhr dann über Riebeckplatz, an der Lessingstraße sah ich sie da.nn wieder als 12 R e i l e c k wieder.
Und um ca. 16:40 an der Lessingstraße "talwärts" innerhalb von 2 Minuten 3(!!) Kurse der Linie 6 aufeinanderfolgend(640, ein unbekannter und 655). Die morgendliche Einsatzrunde des E-Wagen Beesen wurde nicht gefahren.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Änderungen durch Witterung

#152 von G-e-o-r-g-V , 12.01.2010 18:00

So eben hat 618 als 3 Südstadt ausgeschildert "bergwärts" die LuWu passiert.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Änderungen durch Witterung

#153 von Student , 12.01.2010 18:53

Heute war nun wirklich mal der SuperGau für die HAVAG. Gegen 16 uhr überall massive Verspätungen. Mir kamen 4(!!!!!) 3 en entgegen. Die eine schilderte an der Veszpremer Straße auf 8 Südstadt um in Richtung Paul Suhr Straße(!!). An der Paul Suhr Straße auf 3 Trotha, an der Vogelweide auf 8 EBS und an der Kantstraße wieder auf 3. Gegen 16:30 auf dem Markt: 5 Böllberg. Wegen eines PKW´s am Sandanger und in der Kröllwitzer Straße keine Tram Verkehr mehr aus oder nach Neustadt und Kröllwitz. In Neustadt Inselbetrieb nach Kröllwitz und zurück. In Halle: 2,5 nach Böllberg, 4,7,11 nach Trotha, 9,10 Ringlinie HBF-Franckeplatz-Markt-Steintor-Freiimfelder Straße-HBF. Gegen 17:30 Schaden an einer 7 aus dem Steinweg am Franckeplatz, dadurch Stau bis zum Rannischen. Nachdem diese aus dem Weg war, kam aus Richtung HBF eine E Trotha. Danach staute sich alles zwischen Markt und Franckeplatz, u.a. wegen der Weiche am Kleinschmieden. 17.40 Störung zwischen Moritzburgring und Reileck. Alle Linien über Luwu uns Steintor von und nach Trotha. Gegen 18 Uhr: Unfall am Bahnübergang Riebeckplatz mit einer 2. Diese stand quer über der ganzen Straße. Dadurch erhebliche Behinderung des KFZ Verkehrs aus Richtung Merseburg zum Riebeckplatz. Hinter dieser 2 eine E Franckeplatz. So das wars mit meinen Sichtungen. Fotos folgen noch

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: Änderungen durch Witterung

#154 von Student , 12.01.2010 19:18

Hier nun die ersten Bilder:
gut aus irgendeinem Grund nimmt er meine Links nicht an. Ich versuche es morgen nochmal

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: Änderungen durch Witterung

#155 von 900 , 12.01.2010 19:49

Ich möchte nochmal eine kurze Erläuterung zum SEV wegen der Entgleisung des Wagens 633 am 09.Januar schreiben.

Der Busfahrer scheint auf den falschen Wagen gelenkt zu sein. Laut einer informativen Quelle hat der Fahrer den falschen Bus genommen!

900  
900
Besucher
Beiträge: 86
Registriert am: 17.08.2009


RE: Änderungen durch Witterung

#156 von schaffner53 , 13.01.2010 15:03

Zitat von Michael
Ich warte schon ganz gespannt auf die Einlassungen von "schaffner53", der bestimmt alles ganz anders und vor allen Dingen viel besser in den Griff bekommen hätte!



Schade, wirklich schade, dsss du auf meinen disbezüglichen Beitrag verzichten musst!

Da ist man mal zwei Tage nicht im Lande - schon passiert was und man erfährt es hinterher nur aus der MZ.

Die inzwischen von einigen Forumteilnehmern eingestellten Bilder lassen aber das witterungsbedingte Chaos erahnen. Und wenn dann zusätzlich noch Autofahrer - die möglicherweise ihren Führerschein bei e-bay erworben haben - der Situation nicht gewachsen sind, kämpfen Verkehrsaufsicht, Leitstelle, Polizei, Ordnungsamt und selbst Götter gegen solche Dummheit vergebens.

Übrigens - nicht nur in Halle!

Hoffentlich werden Verursacher zusätzlicher Probleme ordentlich zur Kasse gebeten. Diese Therapie (hier: Erleichterung des Geldbeutels) wirkt vielleicht nachhaltiger.

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: Änderungen durch Witterung

#157 von Unglücksrabe , 13.01.2010 18:57

Heute war die Lage entspannter als Montag und Dienstag.
So habe ich heute am Rande mitbekommen, dass irgendwo ein Pkw im Gleisbett stand und das der Steinweg gesperrt gewesen war. Außerdem gab es massive Verspätungen auf den Linien 2 und 3, sowie eine X-Dienstfahrt um 17.25 Uhr an der Paul-Suhr-Straße Richtung Südstadt/Beesen.

Unglücksrabe  
Unglücksrabe
Beiträge: 140
Registriert am: 19.11.2009


RE: Änderungen durch Witterung

#158 von Thomas Häusler , 13.01.2010 19:20

dann ergänze ich mal:

nachmittags (Stundenlang?) Sperrung der Großen Steinstraße wg. Feuerwehreinsatz
sowie einer (von derzeit täglich mehreren) PKWs im Gleis auf der Merseburger Straße / Betriebshof Rosengarten

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Änderungen durch Witterung

#159 von G-e-o-r-g-V , 13.01.2010 20:38

Bei dem Feuerwehreinsatz wurden durch die Feuerwehr oberhalb von Kleinschmieden Eiszapfen entfernt.
Daher alle betroffenen Linien über Reileck, bis ca. 17:20 beide Richtungen über Adolfstraße, dann konnte der Stadtring freigegeben werden. Los gings etwa 15:50, 17:30 war die Stelle nahezu beräumt.
Mehrere MGT6D auf Abwegen: Linie 1: 624 641 ,Linie 2:630 und die 501 heute mal auf 4/7/5.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Änderungen durch Witterung

#160 von marcel , 13.01.2010 23:19

Gegen 17:15 Uhr war dann - offenbar durch zu viele Fahrzeuge im Streckenabschnitt LuWu - der Fahrstrom kurzzeitig ausgefallen.
1183 hat das anscheinend nicht so gut vertragen und ist alle paar Hst. ausgefallen (musste immer kurz komplett ausgeschalten werden) nach 10-20 sec. ging es dann aber weiter.
An der Hyazinthenstr. (-->Soltauer-) war dann Schluss - der gesamte Zug stank verbrannt, die Fahrgäste durften aussteigen. Etwa nach 10 Minuten gab er die Strecke wieder frei und setzte seine Fahrt als Dienstfahrt fort.

marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: Änderungen durch Witterung

#161 von Unglücksrabe , 14.01.2010 10:44

Heute kurz nach 10Uhr fuhr eine 10 nach Göttinger Bogen am Moritzburgring, außerdem ein MGT-K 10.25Uhr an der Paul-Suhr-Straße als E nach Reileck.

Unglücksrabe  
Unglücksrabe
Beiträge: 140
Registriert am: 19.11.2009


RE: Änderungen durch Witterung

#162 von Student , 14.01.2010 10:49

Zitat von Unglücksrabe
Heute kurz nach 10Uhr fuhr eine 10 nach Göttinger Bogen am Moritzburgring, außerdem ein MGT-K 10.25Uhr an der Paul-Suhr-Straße als E nach Reileck.



Grund für die 10 war eine Sperrung der Großen Steinstraße wegen einses Feuerwehreinsatzen. Und du meinst best. eine MGT-K Traktion
weiß eig jemand, wie die gefahren ist?

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: Änderungen durch Witterung

#163 von G-e-o-r-g-V , 14.01.2010 14:07

Die Große Ulrichstraße ist aktuell aufgrund eines Feuerwehreinsatzes gesperrt. Die Linien fahren über Steintor.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Änderungen durch Witterung

#164 von Student , 15.01.2010 14:59

Gegen 14.30 an der Veszpremer Straße: In der Reihenfolge: 6 Südstadt, 2 Beesen (aber auch mal Trotha, Frohe Zukunft weil beim 2. T4D-C die Anzeige sponn^^) 2 mal 3 Südstadt, dann wieder eine 2 Beesen, 1 Südstadt und danach 2 mal 3 Südstadt. In Gegenrichtung TW 650 als 8 Sonderfahrt (???). Wußte gar nicht, dass man jetzt ganze Linien für Sondefahrten Buchen kann

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: Änderungen durch Witterung

#165 von G-e-o-r-g-V , 15.01.2010 21:12

Gegen 20:10 dann ein Falschparker im Bereich Geiststraße, wieder mal Umleitung über Steintor.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de