RE: Neues Liniennetz ab dem 29. November

#76 von G-e-o-r-g-V , 25.12.2013 18:02

Wer weiß, es gab auch viele Jahre im Adventsverkehr Einsatzlinien, meist den Linien 6 und 11 folgend. Versuch macht Klug.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Neues Liniennetz ab dem 29. November

#77 von funkenkutsche , 28.12.2013 11:49

Zitat von sputnik730

Zitat von G-e-o-r-g-V
Mal noch eine konstruktive Idee, die ich wohl auch mal an die HAVAG herantragen werde, die Linie 1E nicht an Heiligabend und Silvester fahren zu lassen. Die beiden Einsatztage könnte man dann auf Verkaufsoffene Sonntage in der Adventszeit umlagern, an diesen dürften wohl mehr Fahrgäste unterwegs sein. Habe heute u.a. mal eine komplett leere 1E in der LuWu gesehen.



Glaubst du im Ernst, das es die 1E nächstes Jahr noch gibt?


Mit den Baustellen 2014 (Fortsetzung Große Ulrichstraße, Umbau Rannischer Platz) werden die Linien 16 (Mo-Fr) und 1E (Sa) wieder aus dem Stadtbild verschwinden. Was dann im Spätherbst kommen wird ist reine Spekulation, vermutlich wieder so eine 3-Monate-Interimslösung. Für 2015/2016 sind große Baustellen im Böllberger Weg (Nord) und am Steintor geplant.

Da sich die Bautätigkeit mit dem "Stadtbahnprogramm" auf die Bestandsstrecken verlagert hat, macht es wenig Sinn, über dauerhafte Liniennetze zu diskutieren. Von März bis November j. J. gelten dann ja ohnehin Batstellenfahrpläne.

Hier ein Zitat vom 05.09.2011 betr. des Zielliniennetzes für 2025:

Zitat von Unglücksrabe
- 1: Frohe Zukunft - Steintor - Markt - Böllberg - Südstadt
- 2: Schwimmhalle Neustadt - Rennbahn - Markt - Steintor - Riebeckplatz - Bergmannstrost - Vogelweide - Südstadt
- 3: Trotha - Reileck - Markt - Rannischer Platz - Vogelweide - Beesen
- 4: Kröllwitz - Heide - Rennbahn - Markt - Steintor - Reileck
- 5: Kröllwitz - Heide - Rennbahn - Markt - Steintor - Riebeckplatz - Damaschkestraße - Ammendorf - Bad Dürrenberg
- 6: entfällt
- 7: Büschdorf - Riebeckplatz - Franckeplatz - Markt - Reileck - Burg Giebichenstein - Kröllwitz
- 8: Elsa-Brändström-Straße - Rannischer Platz - Markt - Burgstraße - Geschwister-Scholl-Straße
- 9: Soltauer Straße - Rennbahn - Markt - Steintor - Freiimfelder Straße - Hauptbahnhof
- 10: Hauptbahnhof - Franckeplatz - Rennbahn - Göttinger Bogen
- 11: entfällt
- 12: Trotha - Reileck - Steintor - Hauptbahnhof (-Damaschkestraße - Ammendorf)

Die Verknüpfung der Linien 1 und 2 an der Veszpremer Straße sowie die Führung der Linie 3 nach Beesen sollen nach diesen Planungen schon Ende 2015 in Kraft treten, der Rückbau der kompletten Endstelle Südstadt wohl aber erst 2019 erfolgen.


funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006

zuletzt bearbeitet 28.12.2013 | Top

RE: Neues Liniennetz ab dem 29. November

#78 von G-e-o-r-g-V , 28.12.2013 18:39

Unsinn an dieser Planung ist aber, die durchaus genutzte Führung der Linie 4 vom Franckeplatz zum Hauptbahnhof aufzugeben für die Wiedereinführung der Verbindung Innenstadt - LuWu.
Ich denke, man muss sich einfach überraschen lassen was nun umgesetzt wird.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Neues Liniennetz ab dem 29. November

#79 von Student , 28.12.2013 19:52

Der Netzplan ist aber schon heute veraltet, da der Stadtrat mehrheitlich gegen eine Endstelle an der Schwimmhalle entschieden hat. Also mal abwarten, was wirklich kommt.

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: Neues Liniennetz ab dem 29. November

#80 von sputnik730 , 28.12.2013 20:09

Da es die 6 und 11 nun schon bald ein Jahr nicht mehr gibt, ist es völlig sinnlos diese noch jedesmal mit aufzulisten um dann zu schreiben das sie entfallen .
Weshalb hat man denn eigentlich die Strecke Franckeplatz - Glauchaer Platz - Saline gebaut? Man sollte davon ausgehen, das auf Neubaustrecken rund um die Uhr ein Bahn fährt und nicht so wie heute am Wochenende.
Ach ja und die 12 soll mal bis Ammendorf fahren? Denke auf der Merseburger Straße reichen 2 Linien?


sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 642
Registriert am: 10.02.2013

zuletzt bearbeitet 28.12.2013 | Top

RE: Neues Liniennetz ab dem 29. November

#81 von T4D.C , 29.12.2013 00:53

Auf der Merseburger Straße reichen definitiv keine 2 Linien! Die Wagen der 2 sind ständig überfüllt
Linie 2: von der Vogelweide bis Am Steintor ist die 2 überfüllt!
Die 5: von Ammendorf bis Am Stein Tor!
Sicherlich fährt da am morgen eine 2e die fährt aber nur bis riebeckplatz und das ist für die schüler der IGS und des Herda Gymnasiums total sinnlos!

T4D.C  
T4D.C
Beiträge: 130
Registriert am: 30.08.2013


RE: Neues Liniennetz ab dem 29. November

#82 von funkenkutsche , 29.12.2013 10:33

Das Konzept ist ja auch schon reichlich 2 Jahre alt. Eine zweite Linie nach Ammendorf würde nur Sinn machen, wenn es wieder mehr Berufsverkehr auf dieser Strecke gäbe. Danach sieht es aber eher nicht aus.

Bis auf wenige stärker nachgefragte Einzelfahrten reichen die Linien 2 und 5 auf der Merseburger Straße sehr wohl aus.

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Neues Liniennetz ab dem 29. November

#83 von T4D.C , 29.12.2013 15:10

Dann fährst du dort anscheinend selten! Man hat ab und zu nur Glück in die Bahn rein zu kommen.! Der Wegfall der 12 bis zur Vogelweide ist schmerzhaft für die Nutzer der SL 2,12! Die 12 hat bis zur Vogelweide viele Leute mit genommen und von dort konnte man mit der 2, 3, 8 weiter fahren!
Auf der Merseburger Straße fehlt definitv eine Linie! Vielleicht nicht unbedingt bis Ammendorf aber wenigstens bis zur Damaschkestraße und dann sollte man den 1 MGT-K Kurs auf der 5 so legen das mit der Bahn die Schüler ab gefertigt werden! Also frühs 7:03 von Ammendorf den MGT-K das frühs die Schüler angefertigt sind und nach Mittag 14:07 von Kröllwitz! Dann sind der Großteil der Schüler angefertigt!

T4D.C  
T4D.C
Beiträge: 130
Registriert am: 30.08.2013


RE: Neues Liniennetz ab dem 29. November

#84 von sputnik730 , 29.12.2013 15:25

Zitat von T4D.C im Beitrag #83

Auf der Merseburger Straße fehlt definitv eine Linie! Vielleicht nicht unbedingt bis Ammendorf aber wenigstens bis zur Damaschkestraße und dann sollte man den 1 MGT-K Kurs auf der 5 so legen das mit der Bahn die Schüler ab gefertigt werden! Also frühs 7:03 von Ammendorf den MGT-K das frühs die Schüler angefertigt sind und nach Mittag 14:07 von Kröllwitz! Dann sind der Großteil der Schüler angefertigt!


Nein, laut HAVAG reichen 2 Linien . Warum auch eine 12 auf der Merseburger Straße fahren lassen, in der man einen Sitzplatz hatte. Linie war nicht überfüllt, also konnte man sie streichen. Ebenso auf der Beesener Straße. In der 11 fand man noch ein Sitzplatz --> Linie nicht ausgelastet --> also weg damit. Shit egal, wie die Leute von A nach B kommen .

Zum MGT-K auf der 5. Gibt es den überhaupt? Habe da noch keinen wieder gesehen seit Fahrplanwechsel, weil ich seitdem meistens die 30 zum Hbf nehme oder eben nur noch die 2

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 642
Registriert am: 10.02.2013


RE: Neues Liniennetz ab dem 29. November

#85 von G-e-o-r-g-V , 29.12.2013 17:35

Mir sind auf der 5 auch keine MGT-K mehr begegnet. Wenn man mal so durchrechnet gehe ich auch nicht davon aus, dass welche dort eingeplant sind.
Linie 1 hat deren drei (seit 16.12. vier), die Linie 2 acht und die Linie 3 planmäßig sechs. Damit sind bis zu 18 von 21 vorhandenen MGT-K-Zügen verplant.

@T4D.C: Nur nebenbei, 14:07 ab Kröllwitz ist keine Abfahrtszeit der Linie 5.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Neues Liniennetz ab dem 29. November

#86 von funkenkutsche , 31.12.2013 13:25

Zitat von sputnik730
Zum MGT-K auf der 5. Gibt es den überhaupt? Habe da noch keinen wieder gesehen seit Fahrplanwechsel, weil ich seitdem meistens die 30 zum Hbf nehme oder eben nur noch die 2

Seit dem Fahrplanwechsel fahren alle 11 Kurse der Linie 5 mit MGT6D.

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Neues Liniennetz ab dem 29. November

#87 von BikerB , 19.01.2014 20:21

Oh je, letzter Beitrag am 31.12. ...

Ich muss bekennen, ich war jetzt seit über einem Jahr nicht mehr hier im Forum. Als ich mich anmelden wollte, bekam ich erst einmal ein neues Passwort... Ja, lange Rede, kurzer Sinn - ich hatte den Nahverkehr in der größten Stadt unseres Bundeslandes ein Jahr relativ wenig beobachtet. Eigentlich dachte ich immer, Halle wäre eine der letzten Inseln der Glücksseeligen. Da gab es noch einen üppigen ÖPNV - nachdem der ehem. Lkr. Quedlinburg (FsA) ja aus dieser Liste entfallen ist.

Dann las ich etwas vom Fahrplanwechsel am 29.11. umpfff...

Das muss ich alles ersteinmal in Ruhe verarbeiten.

Tröstet Euch, in Eurem zuständigen Landeshauptdorf ist es auch nicht besser...nur hatten wir ja immer noch das Hochwasser vom Juni 2013...

Zitat von fdbs-alexander im Beitrag #30
Das das Fahrplanbuch entfällt empfinde ich als großen Rückschritt, zumal mich das schon in Braunschweig total genervt hat!


Diesen Unsinn praktiziert die Reichshaupt... äh ... Bundeshauptstadt schon seit etlichen Jahren. Der Landkreis Muldental hatte es mal ein Jahr erfolglos geprobt. Die Landeshauptstadt München propagiert seit Jahren das Gegenteil!

Zitat von tramfan85 im Beitrag #54
Ich hoffe Ihr wisst was ich meine.

Gruß
Tramfan85


Nö!


wkr

BikerB

<!-- w --><a class="postlink" href="http://www.verkehrskombinat.de">www.verkehrskombinat.de</a><!-- w -->

 
BikerB
Beiträge: 153
Registriert am: 11.08.2007

zuletzt bearbeitet 19.01.2014 | Top

RE: Neues Liniennetz ab dem 29. November

#88 von FTB , 23.01.2014 09:29

In der heutigen Lokalausgabe der MZ wird über das Telefonforum zum neuen Liniennetz berichtet.
Immer wieder wurde von den Anrufern die fehlende Linie 6 thematisiert und als fallbeilartige Kernaussage blieb zurück: "Die Linie 6 wird es nicht wieder geben". Punkt aus. Versprochen wurde lediglich zu prüfen, ob zu Zeiten, an denen viele Schüler unterwegs sind, weitere Zusatzbahnen eingesetzt werden.
FTB


Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
Hemingwaystraße 19 in Halle-Neustadt geöffnet jeden Di 14 - 17
Wir beteiligen uns an Museumsnacht und Tag des Offenen Denkmals!

FTB  
FTB
Beiträge: 4.359
Registriert am: 21.07.2006


RE: Neues Liniennetz ab dem 29. November

#89 von sputnik730 , 23.01.2014 09:51

Zitat von FTB im Beitrag #88
In der heutigen Lokalausgabe der MZ wird über das Telefonforum zum neuen Liniennetz berichtet.
Immer wieder wurde von den Anrufern die fehlende Linie 6 thematisiert und als fallbeilartige Kernaussage blieb zurück: "Die Linie 6 wird es nicht wieder geben". Punkt aus. Versprochen wurde lediglich zu prüfen, ob zu Zeiten, an denen viele Schüler unterwegs sind, weitere Zusatzbahnen eingesetzt werden.
FTB


Vorallem nachmittags.... ach neeeee, da fahren ja kaum Leute mit den Bahnen.
U.a. fehlt auf der Merseburger Straße nachmittags eindeutig die 12. Aber solange es noch Stehplätze in der 2 und 5 gibt is ja alles schick.

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 642
Registriert am: 10.02.2013


RE: Neues Liniennetz ab dem 29. November

#90 von FTB , 23.01.2014 11:25

Ich würde es für eventuell möglich halten, dass die Option über vier weitere K2 nach den Erfahrungen der letzten Wochen doch noch gezogen wird. Aber bis die dann geliefert sind, werden uns möglicherweise die Tatras noch ein paar Jahre im Linienverkehr erhalten bleiben. Das freut dann die Straßenbahnfreunde, die Omis eher weniger (BTW: wie sind die damals eigentlich ohne Niederflur mobil gewesen?).
Gerade jetzt bei den winterlichen Witterungsbedingungen ist deutlich eine höhere Beanspruchung der ÖV zu beobachten. Auch und gerade im Schülerverkehr. Und hier muss mal die Frage nach Sinn oder Unsinn der Schulfreiheit erlaubt sein. In meiner Schulzeit war die Schule in maximal 10 Gehminuten zu erreichen.


Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
Hemingwaystraße 19 in Halle-Neustadt geöffnet jeden Di 14 - 17
Wir beteiligen uns an Museumsnacht und Tag des Offenen Denkmals!

FTB  
FTB
Beiträge: 4.359
Registriert am: 21.07.2006


   

HalleSpektrum: Adventsfahrten mit Tatra-Bahn
Betriebsstörungen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de