RE: ? Zeitplan Sanierung Delitzscher Str. und NBS Reideburg

#121 von marcel , 12.06.2010 13:15

Was ist denn in diesem Artikel aus der aktuellen HalleMobil (02/10) mit dem fett markierten Abschnitt gemeint?

Zitat
Bis Ende 2012 sollen – so die Planungen – die Arbeiten in der
gesamten Delitzscher Straße bis Büschdorf abgeschlossen sein,
bevor dann Richtung Reideburg weitergebaut wird.

marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: ? Zeitplan Sanierung Delitzscher Str. und NBS Reideburg

#122 von Saalekreiser , 12.06.2010 16:13

Zitat von marcel
Was ist denn in diesem Artikel aus der aktuellen HalleMobil (02/10) mit dem fett markierten Abschnitt gemeint?

Zitat
Bis Ende 2012 sollen – so die Planungen – die Arbeiten in der
gesamten Delitzscher Straße bis Büschdorf abgeschlossen sein,
bevor dann Richtung Reideburg weitergebaut wird.





Die Delitzscher Straße wird bis zur Haltestelle Schönnewitzer Straße (also die große Kreuzung davor) ausgebaut. So wird man sich sicherlich erst bis zur Endstelle Büschdorf vorarbeiten, eh es raus bis Reideburg für die Bauarbeiten geht.
Bereits im Bau ist ja schon die neue Reidebrücke zwischen Reideburg und Büschdorf.

Saalekreiser  
Saalekreiser
Beiträge: 951
Registriert am: 21.04.2008


RE: ? Zeitplan Sanierung Delitzscher Str. und NBS Reideburg

#123 von Hajo , 12.06.2010 21:46

Gemeint ist sicherlich, dass bis Ende 2012 die Gleise in der Delitzscher Straße bis zur Endstelle am Spargelweg verlegt sind und damit die Straßenbahnverlängerung bis Büschdorf in Betrieb gehen kann und dann erst der reine Straßenbau bis zur Ortsgrenze von Reideburg weitergeht.

Hajo  
Hajo
Besucher
Beiträge: 452
Registriert am: 04.09.2006


RE: ? Zeitplan Sanierung Delitzscher Str. und NBS Reideburg

#124 von funkenkutsche , 14.06.2010 10:55

Zitat von marcel
Was ist denn in diesem Artikel aus der aktuellen HalleMobil (02/10) mit dem fett markierten Abschnitt gemeint?

Zitat
Bis Ende 2012 sollen – so die Planungen – die Arbeiten in der
gesamten Delitzscher Straße bis Büschdorf abgeschlossen sein,
bevor dann Richtung Reideburg weitergebaut wird.



Vom Spargelweg bis zur Schönnewitzer Straße wird nur die Straße saniert. Der Rest von der Schönnewitzer Str. bis zur A 14 wurde bereits in den 90er Jahren erneuert, so dass die Delitzscher Str. nach Abschluss dieses Abschnitts komplett rekonstruiert sein wird.

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: ? Zeitplan Sanierung Delitzscher Str. und NBS Reideburg

#125 von Hajo , 14.06.2010 15:48

Funkenkutsche schrieb:

Zitat
Der Rest von der Schönnewitzer Str. bis zur A 14 wurde bereits in den 90er Jahren erneuert, so dass die Delitzscher Str. nach Abschluss dieses Abschnitts komplett rekonstruiert sein wird.


Dein Loblied auf die komplett rekonstruierte Delitzscher Straße bis zur B 14 bedeutete für den Restabschnitt durch Reideburg infolge keiner grundhaften Erneuerung, der weiter gestiegenden Verkehrsbelastung und der immer noch fehlenden Ortsumgehung Reideburg keinen Trost für die Bürger von Reideburg. Die derzeitigen Bürgerproteste und die Forderung nach Tempo-30 wegen zu hoher Lärmbelästigung durch Schleichwegfahrten der Brummis sind ein deutliches Zeichen.

Hajo  
Hajo
Besucher
Beiträge: 452
Registriert am: 04.09.2006


RE: ? Zeitplan Sanierung Delitzscher Str. und NBS Reideburg

#126 von FTB , 09.07.2010 15:36

Hat sich mal jemand das Stück bis zur Grenzstraße angesehen? Gibt es schon Fotos?
FTB
...der beim Betrachten des Fahrplans gerade festgestellt hat, dass die 7E keine Neuauflage erfährt

FTB  
FTB
Beiträge: 4.359
Registriert am: 21.07.2006


RE: ? Zeitplan Sanierung Delitzscher Str. und NBS Reideburg

#127 von Hajo , 09.07.2010 19:14

FTB,
tv:H hat heute einen Beitag gebracht. Wird stündlich wiederholt.

Hajo  
Hajo
Besucher
Beiträge: 452
Registriert am: 04.09.2006


RE: ? Zeitplan Sanierung Delitzscher Str. und NBS Reideburg

#128 von FTB , 10.07.2010 08:50

Das Foto im MZ-Artikel finde ich interessant. Von welchem Standort aus kann es aufgenommen sein? Tele scheidet aus, dazu sind die Proportionen zu gleichmäßig.
Vom Dach der Tankstelle? Passt irgendwie auch nicht. Vom Dach der ehemaligen Plus-Kaufhalle?
Ich weiß es nicht. Vielleicht hat jemand hier im Forum eine Idee?
http://www.mz-web.de/servlet/Con...id=994342720546
Interessant finde ich die beiden Abbiegespuren (mitte gerade aus Büschdorf/Reideburg, die rechte Spur Richtung Europachaussee und die linke zu BuW). Richtig luxuriös das Ganze
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.359
Registriert am: 21.07.2006


RE: ? Zeitplan Sanierung Delitzscher Str. und NBS Reideburg

#129 von Hajo , 10.07.2010 17:06

@FTB,
zum Foto mußt Du den Fotografen (FOTO: THOMAS MEINICKE) fragen
Vielleicht hatte er auch Zugriff auf eine schon fest installierte Kreuzungsüberwachungskamera.
Die linke Spur dürfte sowohl eine Wendespur sein, weil die Anlieger an der neuen Delitzscher Straße nur rechts rein und recht rausfahren können, als auch eine Abbiegespur in die Grenzstraße.
Hajo

Hajo  
Hajo
Besucher
Beiträge: 452
Registriert am: 04.09.2006


RE: ? Zeitplan Sanierung Delitzscher Str. und NBS Reideburg

#130 von Paul+Paula , 11.07.2010 09:40

Zitat von Hajo
@FTB,
zum Foto mußt Du den Fotografen (FOTO: THOMAS MEINICKE) fragen
Vielleicht hatte er auch Zugriff auf eine schon fest installierte Kreuzungsüberwachungskamera.
Die linke Spur dürfte sowohl eine Wendespur sein, weil die Anlieger an der neuen Delitzscher Straße nur rechts rein und recht rausfahren können, als auch eine Abbiegespur in die Grenzstraße.
Hajo



Hi,

also mit einem LKW ode Pkw aus Richtung Hauptbahnhof kommend dort zu wenden ist nicht möglich, da der Radius zu eng ist. Es ist eine normale Linksabbiegespir in die nördliche Grenzstraße. Allerdings ist die Anlage der Linksabbiegerspur - genau auch wie am Güterbahnhof - verkehrstechnisch im Sinne von der Bevorrechtigung des ÖPNV nicht praktisch. Ich beobachte am Güterbahnhof fast täglich Behinderungen der Bahn aus Richtung Bahnhof, weil ein Linksabbieger auf den Schienen steht. Ok - die Platzverhältnisse sind nicht ausreichend genug um noch breiter zu bauen, aber vielleicht hätte es an der Grenzstraße auch eine kombinierte Geradeaus& Rechtsabbiegerspur getan...

Paul+Paula  
Paul+Paula
Besucher
Beiträge: 108
Registriert am: 30.07.2008


RE: ? Zeitplan Sanierung Delitzscher Str. und NBS Reideburg

#131 von Hajo , 11.07.2010 09:56

Hallo Paul+Paula,
Ich bezweifele die Aussage zum zu engen Wenderadius.Wenn das stimmt, dann haben uns die Verkehrsplaner belogen und sie müssten zur Strafe das Überfahren des Gleiskörpers zulassen.
PS. Wenn ich mit meinem PKW ein 90 Grad-Linkskurve fahren kann, dann kann ich auch 180 Grad bewältigen.

Hajo  
Hajo
Besucher
Beiträge: 452
Registriert am: 04.09.2006


RE: ? Zeitplan Sanierung Delitzscher Str. und NBS Reideburg

#132 von marcel , 11.07.2010 12:00

Zitat von Paul+Paula
Allerdings ist die Anlage der Linksabbiegerspur - genau auch wie am Güterbahnhof - verkehrstechnisch im Sinne von der Bevorrechtigung des ÖPNV nicht praktisch. Ich beobachte am Güterbahnhof fast täglich Behinderungen der Bahn aus Richtung Bahnhof, weil ein Linksabbieger auf den Schienen steht.


Wo sollen sie denn sonst stehen, wenn die Spur eben dort ist?
Allerdings ist die Behinderung nur kurz weil diese Linksabbieger recht schnell grün bekommen, um die Spur wieder zu räumen.

marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: ? Zeitplan Sanierung Delitzscher Str. und NBS Reideburg

#133 von FTB , 11.07.2010 12:04

Ich habe mir das dann gestern mal angesehen.
Den versprochenen Allee-Charakter habe ich mir aber etwas anders vorgestellt. Vielleicht kommt das dann noch...?
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.359
Registriert am: 21.07.2006


RE: ? Zeitplan Sanierung Delitzscher Str. und NBS Reideburg

#134 von Hajo , 11.07.2010 15:55

FTB,
was willst Du denn noch für Grün auf dem jetzigen Abschnitt? Auf dem Bild aus der MZ ist doch genügend Grün vorhanden. Die Bäume ragen doch bis auf die Fahrbahn!! Der Alleen-Charakter soll erst weiter hinten in Büschdorf geschaffen werden.
Was die Wendemöglichkeiten betrifft, hier mal ein Vorgriff auf die zukünftige Kreuzung am Hochweg/HES. Natürlich dürften an der Kreuzung Grenzstraße große und lange LKW`s, Brummis, Sattelschlepper und Spezialtieflader für den Trafotransport Schwierigkeiten haben.
Deshalb wird auf dem nächsten Abschnitt bis zur Fiete -Schulze-Straße eine spezielle Überfahrt über die Gleise eingerichtet.

Hajo  
Hajo
Besucher
Beiträge: 452
Registriert am: 04.09.2006


RE: ? Zeitplan Sanierung Delitzscher Str. und NBS Reideburg

#135 von FTB , 21.07.2010 15:55

Hat eigentlich schon jemand an der neuen Endstelle in der Grenzstraße fotografiert? Bemerkenswert, dass noch kein einziges Foto hier aufgetaucht ist
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.359
Registriert am: 21.07.2006


   

Bilder zum Tag der offenen Tür
Zusatzverkehr zum Merseburger Schlossfest Techniklinie 5

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de