RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#31 von Michael , 14.11.2008 11:19

Nun endlich hat man das Ansagen-Ungetüm am Franckeplatz entschärft!

Nun heißt es: "Zugang zum europäischen Kulturdenkmal Franckesche Stiftungen".

Das ist doch vollkommen in Ordnung!

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#32 von Fahrgast ( gelöscht ) , 14.11.2008 14:18

Damit kann man doch leben, besser als das unsägliche künstliche Wortgebilde, was bisher existierte.

Fahrgast

RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#33 von Andreas , 15.11.2008 20:48

Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#34 von Michael , 17.11.2008 09:48

Offenbar ist die neue Franckeplatz-Ansage noch nicht in allen Bahnen verfügbar. Heute habe ich jedenfalls wieder die alte zu hören bekommen.

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#35 von schaffner53 , 18.11.2008 21:43

Völlig absurd finde ich den Hinweis an der Haltestelle Mühlweg "Roter Ochse - Gedenkstätte für die Opfer der Diktaturen 1933 - 1989".

Was der Hinweis dort soll, bleibt wohl ein Geheimnis der HAVAG.

Wenn schon, dann gehört diese an die Haltestelle Diakoniewerk, denn nur von dort aus ist diese Gedenkstätte mit kurzem Fußweg erreichbar erreichbar!

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#36 von funkenkutsche , 19.11.2008 12:17

Zitat von Michael
Nun endlich hat man das Ansagen-Ungetüm am Franckeplatz entschärft!

Nun heißt es: "Zugang zum europäischen Kulturdenkmal Franckesche Stiftungen".

Das ist doch vollkommen in Ordnung!


Aber irgenwie fehlt mir das nervende Gefasel vom "kuluturellen Bildungskosmos" doch

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#37 von Andreas , 19.11.2008 17:00

Zitat von funkenkutsche

Zitat von Michael
Nun endlich hat man das Ansagen-Ungetüm am Franckeplatz entschärft!

Nun heißt es: "Zugang zum europäischen Kulturdenkmal Franckesche Stiftungen".

Das ist doch vollkommen in Ordnung!


Aber irgenwie fehlt mir das nervende Gefasel vom "kuluturellen Bildungskosmos" doch




Dann bist du seit Montag noch nicht wieder am Franckeplatz vorbei gefahren. Die Ansage dürfte nämlich in allen Fahrzeugen wieder zu hören sein.

Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#38 von Michael , 19.11.2008 17:25

Zitat von Andreas
Dann bist du seit Montag noch nicht wieder am Franckeplatz vorbei gefahren. Die Ansage dürfte nämlich in allen Fahrzeugen wieder zu hören sein.

In der Tat habe ich diese neue, verbesserte Ansage bisher nur einmal gehört. Seitdem ich hier davon berichtet habe, habe ich -- soweit ich mich erinnern kann -- immer nur wieder die alte Ansage gehört.

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#39 von Andreas , 19.11.2008 17:28

Zitat von Michael

Zitat von Andreas
Dann bist du seit Montag noch nicht wieder am Franckeplatz vorbei gefahren. Die Ansage dürfte nämlich in allen Fahrzeugen wieder zu hören sein.

In der Tat habe ich diese neue, verbesserte Ansage bisher nur einmal gehört. Seitdem ich hier davon berichtet habe, habe ich -- soweit ich mich erinnern kann -- immer nur wieder die alte Ansage gehört.




Wenn ich mit meiner Vermutung Recht habe, warum die alte Ansage wieder zu hören ist, dann dürfte diese morgen zum letzten Mal zu hören sein.

Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#40 von T4D , 21.11.2008 15:55

Die neue Ansage war heute bei Hin- und Rückfahrt zu hören...

T4D  
T4D
Besucher
Beiträge: 37
Registriert am: 20.07.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#41 von Michael , 12.04.2012 11:41

Seit ca. zwei Wochen entfällt beim Linienübergang 7 ---> 4 in Kröllwitz die Zusatzansage "Dieser Wagen fährt weiter als Linie 4 in Richtung Hauptbahnhof".

Warum ist das so? Wie nicht anders zu erwarten, werden Fahrgäste durch den Wegfall der mittlerweile gewohnten Ansage irritiert und denken, dass die Bahn nicht als 4 weiterfährt. Von der fehlenden Information für Fahrgäste, die dort nicht regelmäßig unterwegs sind, ganz zu schweigen.

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#42 von Unglücksrabe , 12.04.2012 14:37

Zitat von Michael
Seit ca. zwei Wochen entfällt beim Linienübergang 7 ---> 4 in Kröllwitz die Zusatzansage "Dieser Wagen fährt weiter als Linie 4 in Richtung Hauptbahnhof".

Warum ist das so? Wie nicht anders zu erwarten, werden Fahrgäste durch den Wegfall der mittlerweile gewohnten Ansage irritiert und denken, dass die Bahn nicht als 4 weiterfährt. Von der fehlenden Information für Fahrgäste, die dort nicht regelmäßig unterwegs sind, ganz zu schweigen.



Ich kann aus Erfahrung bestätigen, dass diese Verbindung (Weiterfahrt als Linie 4 bzw 7) recht gut genutzt wurde und die Ansage in der Bahn dringend nötig ist. Ich kann daher nicht nachvollziehen, dass die Ansage abgeschaltet wurde. Vielleicht plant man auch die Verbindung von Linie 4 und 7 zu streichen und versucht die Fahrgäste schonmal darauf einzustimmen?

Unglücksrabe  
Unglücksrabe
Beiträge: 140
Registriert am: 19.11.2009


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#43 von Jens , 27.04.2012 09:49

Hallo,

Zitat
Völlig absurd finde ich den Hinweis an der Haltestelle Mühlweg "Roter Ochse - Gedenkstätte für die Opfer der Diktaturen 1933 - 1989".



Meiner Meinung sollte man mit Zusatzansagen nicht übertreiben. Es reicht zum Beispiel: "Nächste Hst. Diakoniewerk. Gedenkstätte Roter Ochse."

MfG
Jens

Jens  
Jens
Beiträge: 139
Registriert am: 21.07.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#44 von Michael , 10.05.2012 13:54

Zitat von Michael
Seit ca. zwei Wochen entfällt beim Linienübergang 7 ---> 4 in Kröllwitz die Zusatzansage "Dieser Wagen fährt weiter als Linie 4 in Richtung Hauptbahnhof".

Warum ist das so? Wie nicht anders zu erwarten, werden Fahrgäste durch den Wegfall der mittlerweile gewohnten Ansage irritiert und denken, dass die Bahn nicht als 4 weiterfährt. Von der fehlenden Information für Fahrgäste, die dort nicht regelmäßig unterwegs sind, ganz zu schweigen.


Mittlerweile erfolgen die Ansagen wieder. Rätselhaft bleibt, weswegen sie zwischenzeitlich "abgeschaltet" waren.

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#45 von G-e-o-r-g-V , 10.05.2012 16:35

Ich habe auch Fahrten erlebt, bei denen "Diese Fahrt endet hier." angesagt wurde. Vielleicht hat man das ja behoben.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


   

Letzte Tatra-Einsätze
Softwareumstellung Forum

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de