Zusatzansagen Straßenbahn

#1 von MGT6D 631 , 09.12.2007 18:52

Hallo,
sowie ich es gehört habe, gibt es seit heute Zusatzansagen an den Haltestellen Jouliot-Courie-Platz und Steintor!
Gruß

MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 798
Registriert am: 31.07.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#2 von MCH , 09.12.2007 23:36

An der Saline auch...allerdings habe ich keine wirklich verstanden...(akustisch).

MCH  
MCH
Besucher
Beiträge: 86
Registriert am: 20.11.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#3 von trabbi , 10.12.2007 00:29

was wird da angesagt?

 
trabbi
Beiträge: 127
Registriert am: 12.06.2007


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#4 von Michael , 10.12.2007 11:32

Joliot-Curie-Platz: "Oper Halle"

Am Steintor: "Steintor-Varieté -- ältestes Varieté Deutschlands"

Saline: "einziges Salz produzierendes Museum Deutschlands"

Hallmarkt: "... und Georg-Friedrich-Händel-Halle"

Soweit die neuen Zusatzansagen, die ich bis jetzt gehört habe. Ich hatte so weit keine Probleme, die Ansagen zu verstehen. Nur am Hallmarkt war die Ansage etwas zu lesie, sodaß ich nicht verstehen konnte, was vor der Händel-Halle angesagt wurde.

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#5 von MCH , 10.12.2007 13:21

Am Hallmarkt kommt nur: "Händel-Haus und Georg-Friedrich-Händel Halle".

Man beachte die tolle Betonung an der Saline: "einziges (.......) Salz produzierendes Museum (..........) Deutschlands".

Der Hinweis am Rennbahnkreuz Richtung Uniklinik Kröllwitz ist allerdings nicht überarbeitet worden. Die 94 fehlt immer noch.

MCH  
MCH
Besucher
Beiträge: 86
Registriert am: 20.11.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#6 von Thomas Häusler , 10.12.2007 19:23

Heinrich-Schütz-Straße: Justizzentrum
Zoo: Bergzoo - Elefanten, Affen und Raubtiere zum Anschauen
Fiete-Schulze-Straße: Nachtclub "Zur roten Laterne"

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#7 von MGT6D 631 , 10.12.2007 19:40

Ist die letzte Ansage nicht irgendwie, ähm, komisch? Kommt das nur in der Nacht wenn weniger junge Personen unterwegs sind oder auch am Tag? Weil warum heißt es Nachtclub?

MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 798
Registriert am: 31.07.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#8 von Andreas , 10.12.2007 19:51

Also gestern kam an der Fiete-Schulze-Straße der Hinweis auf das Hallorenmuseum, heute kam keine Zusätzliche Ansage.

Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#9 von MGT6D 631 , 10.12.2007 20:04

Zitat von Andreas
Also gestern kam an der Fiete-Schulze-Straße der Hinweis auf das Hallorenmuseum, heute kam keine Zusätzliche Ansage.


Vielleicht hat der Speicher nicht ausgereicht(Christoph und Katrin wissen was ich meine) .
Aber vllt hat die Ansage keinem Gefallen und sie wird noch einmal überarbeitet? Steffi hat vllt nicht schön gesprochen!

MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 798
Registriert am: 31.07.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#10 von Steve P. , 10.12.2007 20:39

schön das mann weiß was andren meinen

also ich finde das es wie eine Stadtrundfahrt ist
aber schön gemacht aber wen mann so wie ich von Beesen bis Neustadt mit der 2 Fährt und dan die Sonderansagen kommen das ist mann schon bekloppt nach der zeit
mfg Steve

Steve P.  
Steve P.
Besucher
Beiträge: 216
Registriert am: 19.10.2007


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#11 von Michael , 11.12.2007 10:30

Ich finde die Zusatzansagen gut, solange es nicht so wie in Leipzig ausufert und man im Innenstadtbereich pausenlos zugetextet wird.

Daß die Betonung der Ansagen nicht immer optimal ist, kann ich gut verschmerzen, da die Ansagen ansonsten gut zu verstehen sind und somit ihren Zweck vollkommen erfüllen. Einzig "Händelhaus" finde ich wirklich nicht so gut gelungen. Da hätte ich heute wieder eher "Mickey Mouse" verstanden. *g*

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#12 von Christoph , 11.12.2007 13:31

Für Touristen und Gäste der Stadt ises sicher allemale Hilfreich.....

 
Christoph
Besucher
Beiträge: 214
Registriert am: 06.08.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#13 von Steve P. , 11.12.2007 13:39

@Christoph aber für die Hallenser wird sicher nach der zeit stressen.
mfg Steve

Steve P.  
Steve P.
Besucher
Beiträge: 216
Registriert am: 19.10.2007


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#14 von Sven Götze , 12.12.2007 07:54

Beesen: Spaß- & Erlebnisbad Maya Mare
Gimritzer Damm: Parkeisenbahn Peißnitzexpress
Damaschkestraße: Artilleriekaserne

Wenn es für die Hallenser gedacht wäre, hätte man es sicher gar nicht erst gemacht. Aber Halle lebt nun einmal von Tourismus.

Sven Götze  
Sven Götze
Beiträge: 356
Registriert am: 05.10.2006


RE: Zusatzansagen Straßenbahn

#15 von Halle-Süd , 12.12.2007 09:06

Zitat von zwerg
Gimritzer Damm: Parkeisenbahn Peißnitzexpress


Das könnte man aber auch an der Haltestelle "Diakoniewerk" (ex Kirchtor) ansagen lassen.

Zitat von zwerg
Damaschkestraße: Artilleriekaserne


Was stimmt das? Als ich mit der "2" unterwegs war, habe ich das nicht vernommen.

Gibt es eigentlich eine besondere Ansage auch an der Burg Giebichenstein?

Oder für Veszpremer Straße? ("Masseneinkaufszentrum für konsumsüchtige Rentnerberge aus dem ganzen Halleschen Süden" ) )
Entschuldigung, ich habe heute meinen zynischen Tag.

Aber etwas Kritik muss auch angebracht werden: Fakt ist, dass diese Ansagen dramatisch zunehmen. Die Ansage am "Franckeplatz" finde ich zum Beispiel penetrant und nervig. Und was soll ein Tourist - sofern er die Ansage überhaupt versteht - mit europäischem Bildungskosmos anfangen?!
Und auf vielen Linien sind gar keine Touristen unterwegs, sondern nur Hallenser (z.B. Linie 2 vom Hauptbahnhof nach Beesen).
Das mit dem Zoo fande ich auch recht witzig: das man dort Tiere ansehen kann, verwundert doch sehr .

Halle-Süd

Halle-Süd  
Halle-Süd
Beiträge: 353
Registriert am: 31.10.2006


   

Letzte Tatra-Einsätze
Softwareumstellung Forum

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de