RE: Sichtungen Straßenbahn

#1156 von G-e-o-r-g-V , 08.08.2011 20:03

Gerade eben kam in der LuWu eine MGT-K-Traktion als einrückende Linie 12 Richtung Freiimfelder Straße vorbei. Weiß jemand, ob dieser Einsatz planmäßig ist?

EDIT 09.08.11 21:50

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.836
Registriert am: 19.01.2008


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1157 von Bau , 08.08.2011 21:23

Zitat von G-e-o-r-g-V
Gerade eben kam in der LuWu eine MGT-K-Traktion als einrückende Linie 12 Richtung Rosengarten vorbei. Weiß jemand, ob dieser Einsatz planmäßig ist?



Der Kurs ist planmäßig (Einzieher von der 3/8), der Einsatz einer MGT-K-Traktion aber nicht.

Bau  
Bau
Besucher
Beiträge: 150
Registriert am: 01.08.2011


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1158 von G-e-o-r-g-V , 08.08.2011 21:29

Das der Kurs von der 3/8 kommt weiß ich.
Aber es hätte ja sein können, dass irgendwie abends, meinetwegen von der 1 aus Beesen, abends ein K sinnloserweise als 3 fährt und dann so einfährt.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.836
Registriert am: 19.01.2008


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1159 von Student , 08.08.2011 22:20

Möglich, dass er als Ersatz kam. Mir kam gegen 17.30 Wagen 646 als E Betriebshof Rosengarten an der Moskauer Straße entgegen.

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1160 von funkenkutsche , 09.08.2011 12:36

Zitat von 1221-1201-185
Hallo,
wie vielen sicherlich aufgefallen ist, sind am heutigen Montag - zum Schock meinerseits - überhaupt keine Tatra-Bahnen unterwegs.
Da freut man sich am Wochenende schon wieder auf den Montag und wird dann so enttäuscht. Stattdessen fahren die kleinen Niederflurbahnen beispielsweise auf SL 2 und sind überfüllt wie eben gerade (15:15 Uhr).
Weiß jemand (aus unterrichteteren Kreisen) den Grund für diese Aktion heute? Gibt es einen Zusammenhang mit der Baustelle Beesener Str.?
Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße...


Beim Baufahrplan Beesener Straße handelt es sich nicht nur um einen solchen, sondern auch um einen Ferienfahrplan.

Der Betriebshof Freiimfelder Straße stellt momentan nur 13 Züge statt 19 im Normalplan, dafür sollten günstigenfalls die 15 vorhandenen MGT-K-Traktionen ausreichen.

Auf der Linie 1/2 fahren ganze 4 MGT 6 (von 14 Zügen insgesamt). Der Grund ist sehr banal: Durch das Nicht-Verkehren der Linie 11 fehlen abends die betreffenden Tauschwagen an der Soltauer Straße. Während der Haupturlaubszeit ist das auch voll ausreichend.

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1161 von G-e-o-r-g-V , 09.08.2011 21:48

Ok, der Grund ist wirklich banal, die Wagen hätten aber auch durch Ausrücker nach Beesen ersetzt werden können, das würde ich der HAVAG echt zutrauen. Das erklärt auch, warum so viele MGT6D gebündelt auf der Linie fahren.
Aber zu den Kurszahlen ist bei dir ein Rechenfehler, oder?

Btf. Freiimfelder Str.
Linie 5 - 5 Kurse MGT-K-Traktion
Linie 1/2 - insgesamt 14 Kurse, abzüglich 4 MGT6D vom Rosengarten macht 10

Somit würden 15 Kurse aus der Freiimfelder benötigt, wenn von dort nur 13 fahren scheinen wohl insgesamt 6 Kurse der 1/2 mit MGT6D fahren. Außerdem stellt die Freiimfelder Straße mindestens einen MGT6D auf der 1/2, welcher 0:55 im Rosengarten einfährt.

Gruß
Georg

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.836
Registriert am: 19.01.2008


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1162 von funkenkutsche , 11.08.2011 11:23

Meine Rechnung stimmt, denn es fahren z. Zt. nur 3 Kurse der Linie 5 mit MGT-K.

Die "Fremd"wagen des Betriebshofes Rosengarten habe ich bewusst weggelassen (übrigens sind es So/Mo - Do/Fr 2 und nur Fr/Sa - Sa/So 1).

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1163 von funkenkutsche , 12.08.2011 09:04

Zitat von G-e-o-r-g-V
Ok, der Grund ist wirklich banal, die Wagen hätten aber auch durch Ausrücker nach Beesen ersetzt werden können, das würde ich der HAVAG echt zutrauen.


Den Mehrbedarf an Arbeitszeit (Einrückefahrt+Abschlusszeit+Vorbereitungszeit+Ausrückefahrt) treibt heute kaum noch ein Nahverkehrsbetrieb, auch nicht die HAVAG.

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1164 von Til , 23.08.2011 13:14

Hallo,

1160+1198+195 geben sich heute auf der Linie 5 die Ehre (12 47 ab Kröllwitz nach Ammendorf).

Grüße

Til  
Til
Beiträge: 100
Registriert am: 20.11.2007


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1165 von Thomas Häusler , 24.08.2011 17:44

Zitat von PeterV
Wird eventl. dafür die Werbung von Tw 605 gelöscht?



Die Werbung ist bereits seit ca. 14 Tagen entfernt.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1166 von G-e-o-r-g-V , 24.08.2011 18:10

Und der Wagen selber ist nun wohl 611 in die heiligen Hallen in der Freiimfelder Straße gefolgt.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.836
Registriert am: 19.01.2008


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1167 von Bau , 24.08.2011 22:59

In der Torstraße hat kurz hinter dem Rannischen Platz ein Baum die Oberleitung heruntergerissen, die Torstraße ist durch die Feuerwehr zwischen dem Rannischen Platz und der II. Vereinsstraße komplett gesperrt. Die DF"I" zeigt wie üblich eine Mischung aus Plan- und Phantasiezeiten und beweist wieder einmal, dass sie nur dann funktioniert, wenn man sie nicht braucht, weil ohnehin Planbetrieb herrscht.

Vermute ich richtig, dass die Linie 1 über die Beesener Straße umgeleitet wird?

Bau  
Bau
Besucher
Beiträge: 150
Registriert am: 01.08.2011


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1168 von Student , 24.08.2011 23:08

Muss sie eh, da der Böllberger Weg gesperrt ist. Außerdem ist die Strecke Richtung Frohe Zunkunft und in die Heide dicht. Die 94 soll gar nicht mehr fahren. Hat jemand noch mehr Infos?

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1169 von hehoffi , 24.08.2011 23:32

Auch in der Sebener Straße Steht alles still, Durch herabfallende Äste.

MfG

hehoffi

 
hehoffi
Besucher
Beiträge: 106
Registriert am: 07.03.2007


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1170 von Bau , 24.08.2011 23:35

Irritiert hat mich die Formulierung "Die Linie 1 wurde weiträumig umgeleitet." im Halleforum. Eine "weiträumige Umleitung" wäre für mich so etwas wie Riebeckplatz - Merseburger Straße, weil auch die Beesener Straße zu ist.

Bau  
Bau
Besucher
Beiträge: 150
Registriert am: 01.08.2011


   

Umbau Südstadtring
Barrierefreie Ergänzung der SL 2

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de