RE: NBS Heide-Kröllwitz

#76 von Hajo , 11.05.2007 15:08

Ich hatte doch im Thread:"Heide" von Markierungen für den Einbau einer Weiche gesprochen. Habe gestern nochmal nachgeschaut. Die Stelle befindet sich zwischen Hst."Strassburger Weg" und "Netto-Parkplatz".

Hajo  
Hajo
Besucher
Beiträge: 452
Registriert am: 04.09.2006


RE: NBS Heide-Kröllwitz

#77 von Andreas , 11.05.2007 15:19

Zitat von Michael

Zitat von Andreas
Ich habe andere Informationen.Demnach soll es erst im Juni losgehen, die 4 und 5 enden an der Haltestelle Gimritzer Damm und wenden über eine Bauweiche zwischen Gimritzer Damm und Weinberg Campus.


Und welche Vorteile sollte das gegenüber einem Einbau der Bauweiche am Straßburger Weg haben?

Ein Nachteil der von dir genannten Variante ist offensichtlich: Die Notwendigkeit, einen Schienenersatzverkehr einzurichten!




Der Grund ist, dass wohl am Weinberg Campus gleich noch etwas gemacht werden soll, Haltestellenausbau oder sowas.Deswegen wurden auch neben der Haltestelle schon etliche Bäume gefällt.

Zitat
Ich hatte doch im Thread:"Heide" von Markierungen für den Einbau einer Weiche gesprochen. Habe gestern nochmal nachgeschaut. Die Stelle befindet sich zwischen Hst."Strassburger Weg" und "Netto-Parkplatz".



Als ich dort mal geschaut hab, war dort lediglich eine "2" zusehen.
Die Markierungen nach der Haltestelle Gimritzer Damm habe ich selbst noch nicht gesehen, das wurde mir nur so mitgeteilt.Ich werde morgen aber mal hinfahren und mir beide Stellen anschauen.

Andreas

Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: NBS Heide-Kröllwitz

#78 von MGT6D 631 , 11.05.2007 15:22

Während den Bauarbeiten werden wir sicher auch in der Straßenbahn eine Ansage von unserer Steffi anhören können.

MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 798
Registriert am: 31.07.2006


RE: NBS Heide-Kröllwitz

#79 von Hajo , 11.05.2007 18:45

Andreas schrieb:

Zitat
Der Grund ist, dass wohl am Weinberg Campus gleich noch etwas gemacht werden soll, Haltestellenausbau oder sowas.Deswegen wurden auch neben der Haltestelle schon etliche Bäume gefällt.


Das Bäume-(Strauchbeseitigen )-fällen hat nichts mit HAVAG-Massnahmen zu tun. Das Grünflächenamt hat dort Rasen angesäht!!!

Hajo  
Hajo
Besucher
Beiträge: 452
Registriert am: 04.09.2006


RE: NBS Heide-Kröllwitz

#80 von marcel , 11.05.2007 19:23

Der Umbau der Hst. Weinberg Campus stadteinwärts soll aber auch noch in diesem Jahr in nicht allzu entfernter Zunft beginnen.

marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: NBS Heide-Kröllwitz

#81 von Andreas , 13.05.2007 01:38

Ich war heute mal Richtung Heide unterwegs um mir die Markierungen anzuschauen.
Kurz vor der Endstelle Heide gibt es jetzt tatsächlich Markierungen, die auf den Einbau einer Bauweiche hindeuten.

Kurz nach der Haltestelle Gimritzer Damm, höhe Selkestraße gibt es aber exakt die selben Markierungen im Gleisbereich.

In der Heide gibt es zusätzlich noch die Buchstaben "WA", vermutlich Weichenanfang und direkt vor der Endstelle die Zahlen 1 bis 6.

Spätestens im Juni sind wir schlauer, wo die Bauweiche nun hinkommt.

Andreas

Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: NBS Heide-Kröllwitz

#82 von Thomas Häusler , 13.05.2007 22:20

Die Verkürzung der Straßenbahn bis zum Gimritzer Damm wird nur für einen kurzen Zeitraum sein, da es zwischen Gimritzer Damm und Straßburger Weg weitere Baumaßnahmen geben wird. Außerhalb dieser wird bis Straßburger Weg gefahren.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: NBS Heide-Kröllwitz

#83 von FTB , 14.05.2007 09:09

Das dürfte dann ja einen interessanten SEV ergeben.
FTB
...der gespannt auf die offizielle Ankündigung der Bauarbeiten wartet

FTB  
FTB
Beiträge: 4.359
Registriert am: 21.07.2006


RE: NBS Heide-Kröllwitz

#84 von Michael , 22.05.2007 13:57

Mittlerweile gibt es in den Bahnen der Linien 4, 5 und 94 (ob auch in den Bussen der Linien 21, 22, 34 und 36 weiß ich nicht) eine Ansage, daß die Bauarbeiten am Freitag, den 1.6.2007 beginnen werden.

In der Ansage wird auch erwähnt, daß nicht nur die Straßenbahn, sondern auch die Buslinien 21, 22, 34 und 36 betroffen sein werden. Es soll ein Baustellenfahrplanheft geben.

Auf der Internetseite der HAVAG findet man noch keine weiteren Informationen.

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: NBS Heide-Kröllwitz

#85 von Halle-Süd , 22.05.2007 14:49

Zitat von Michael
Mittlerweile gibt es in den Bahnen der Linien 4, 5 und 94 (ob auch in den Bussen der Linien 21, 22, 34 und 36 weiß ich nicht) eine Ansage, daß die Bauarbeiten am Freitag, den 1.6.2007 beginnen werden.

In der Ansage wird auch erwähnt, daß nicht nur die Straßenbahn, sondern auch die Buslinien 21, 22, 34 und 36 betroffen sein werden. Es soll ein Baustellenfahrplanheft geben.

Auf der Internetseite der HAVAG findet man noch keine weiteren Informationen.



Das Baustellenheft gibts in den Havag Service Centern allerdings erst nächste Woche...

Halle-Süd  
Halle-Süd
Beiträge: 353
Registriert am: 31.10.2006


RE: NBS Heide-Kröllwitz

#86 von Michael , 23.05.2007 10:08

Wie ich einer Informationstafel am Hubertusplatz entnehmen konnte, wird es zwei Umleitungsphasen geben.

Während der Umleitungsphase U1 vom 4.6. bis 19.(?, weiß nicht mehr genau)7. sowie vom 24.(?)8. bis 7.10. enden die Linien 4, 5 und 94 am Straßburger Weg. Die Linien 21, 22, 34 und 36 werden bis zum Straßburger Weg verlängert.

Während der Umleitungsphase U2 vom 20.7. bis 23.8. enden die Linien 4, 5 und 94 am Gimritzer Damm. Die Linien 21 und 22 werden bis zum Rennbahnkreuz verlängert, und es wird einen Schienenersatzverkehr zwischen Heide und Rennbahnkreuz geben.

Was nun vom 1. bis 3.6. sein soll, stand nicht dabei.

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: NBS Heide-Kröllwitz

#87 von Thomas Häusler , 23.05.2007 10:31

Auf der Seite der Havag gibt es jetzt nähere Informationen sowie die Umleitungsfahrpläne U2: .:. hier .:.

----
Ab Montag, den 4. Juni 2007, 4 Uhr, beginnen die Umbauarbeiten zur Neugestaltung der Endhaltestelle Heide.
Im Verlauf der Linien 4 | 5 | 94 | 21 | 22 | 34 und 36 wird es zu Änderungen kommen, die nachfolgend aufgeführt sind.

Während der gesamten Baumaßnahmen werden je nach Verkehrsführung Ersatzhaltestellen für die Buslinien bzw. den Schienenersatzverkehr in Höhe der Straßenbahnhaltestellen eingerichtet.

Vollsperrung Wendeschleife Heide U1
4.6. – 19.7.2007 und vom 24.8. - 7.10.2007
Während dieser Bauphase wird die Endstelle Heide gesperrt, die Straßenbahnen 4 | 5 und 94 enden stadtauswärts an der Haltestelle Straßburger Weg, die in dieser Bauphase Umsteigepunkt wird. Die Fahrpläne der betroffenen Straßenbahnlinien bleiben jedoch unverändert. Die Busse 21 | 22 | 34 und 36 werden von der Heide bis zum Straßburger Weg verlängert.
Bitte nutzen Sie zur Weiterfahrt ab Straßburger Weg in Richtung Heide die Buslinien 21 | 22 | 34 und 36. Fahrgäste, die in Richtung Innenstadt fahren wollen, nutzen die Buslinien 21| 22 | 34 und 36 und steigen an der Haltestelle Straßburger Weg in die Straßenbahnlinien 4 | 5 oder 94 um.
Für diese Umleitungsvariante (U1) gibt es Baustellenfahrpläne für die Buslinien 21 | 22 | 34 und 36.

Vollsperrung der Heideallee aufgrund des Neubaus eines Abwasserkanals durch die HWA GmbH U2
20.7. – 23.8.2007
Der Straßenbahnverkehr zwischen Gimritzer Damm und Heide wird unterbrochen. Die Tramlinien 4 | 5 und 94 enden an der Haltestelle Gimritzer Damm. Es wird ein Schienenersatzverkehr zwischen Rennbahnkreuz und Heide eingerichtet.
Die Buslinien 21 | 22 werden bis Rennbahnkreuz verlängert, die Buslinien 34 und 36 enden wieder in der Heide. Fahrgäste, die in Richtung Innenstadt fahren wollen, nutzen die Busse des Schienenersatzverkehrs oder die Buslinien 21 | 22 | 34 und 36 und steigen an der Haltestelle Gimritzer Damm in die Straßenbahnlinien 4 | 5 oder 94 um. Bitte nutzen Sie zur Weiterfahrt in Richtung Heide die Busse des Schienenersatzverkehrs und die Buslinien 21 | 22 | 34 und 36 ab Haltestelle Gimritzer Damm.
Für diese Umleitungsvariante (U2) gibt es Baustellenfahrpläne für die Straßenbahnlinien 4 | 5 und 94, Buslinien 21 und 22 und für die Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV).

Vor Beginn und während der Baumaßnahme kommt es zu Wochenend- und Nachtsperrungen. Informationen hierzu werden unter http://www.havag.com, in der Tagespresse und an den Haltestellen veröffentlicht.


----

Zitat von Michael
Was nun vom 1. bis 3.6. sein soll, stand nicht dabei.



Da werden dann sicher die Bauweichen am Straßburger Weg eingebaut. Vermute mal das die 5 und 94 an dem Wochenende nach Neustadt fahren. (siehe auch letzter Absatz des Zitats)

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: NBS Heide-Kröllwitz

#88 von FTB , 24.05.2007 09:03

Zitat von Thomas Häusler

Zitat von Michael
Was nun vom 1. bis 3.6. sein soll, stand nicht dabei.


Da werden dann sicher die Bauweichen am Straßburger Weg eingebaut. Vermute mal das die 5 und 94 an dem Wochenende nach Neustadt fahren. (siehe auch letzter Absatz des Zitats)



Dann aber sicher nur bis zum Wexel am S-Bahnhof? Gibt es schon die gedruckten Baustellenfahrpläne?
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.359
Registriert am: 21.07.2006


RE: NBS Heide-Kröllwitz

#89 von Halle-Süd , 24.05.2007 16:51

Zitat von FTB
Gibt es schon die gedruckten Baustellenfahrpläne?
FTB



Laut Auskunft im Havag Service Center gibts die Pläne ab morgen (Freitag).

Halle-Süd

Halle-Süd  
Halle-Süd
Beiträge: 353
Registriert am: 31.10.2006


RE: NBS Heide-Kröllwitz

#90 von Locator , 25.05.2007 21:53

Dies aus dem HAVAG-Newsletter zu der Wochenendsperrung:

Ab Freitag, den 1. Juni, 20 Uhr, bis Montag, den 4. Juni, 4 Uhr, wird der Streckenabschnitt zwischen Rennbahnkreuz und Heide für den Straßenbahnverkehr gesperrt. Grund sind die Vorbereitungen für den Lückenschluss Heide-Kröllwitz. Die Endstelle Heide soll umfassend rekonstruiert und umgebaut werden, damit die bereits im Brandbergweg gelegten Gleise angeschlossen werden können. Am 14. Oktober dieses Jahres soll die neue Straßenbahnstrecke von der Heide über den Brandbergweg nach Kröllwitz eingeweiht werden. Dann werden die Linien 4 und 5 von der Endstelle Heide aus bis zur Schleife Kröllwitz verlängert und enden dort. Die Buslinien 21 und 22 fahren dann nur noch bis Kröllwitz.

Die Sperrung von Freitag, den 1. Juni, 20 Uhr, bis Montag, den 4. Juni, 4 Uhr, betrifft die Linien 5 und 94. Die Linie 5 fährt aus Richtung Markt kommend ab Knoten Rennbahnkreuz über die Magistrale zur Soltauer Straße und zurück. Die Linie 94 fährt aus Richtung Markt kommend ab Knoten Rennbahnkreuz über Magistrale zum Göttinger Bogen.

Zwischen Rennbahnkreuz und Heide wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die Buslinien 21 und 22 werden von der Heide bis zum Rennbahnkreuz verlängert.


Bekam den heute zugeschickt.

Locator  
Locator
Beiträge: 576
Registriert am: 25.09.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de