RE: Diskussion um Überlandbahn

#31 von HGlanert , 25.04.2016 17:07

Dass Koßmann diese Leistung fährt, möchte ich ausschließen. Weshalb sollte ein in Halle ansässiges Unternehmen diese Leerkilometer fahren, um jemanden von Merseburg nach Bad Dürrenberg oder retour zu befördern? Daher wird i.d.R. ein ortsansässiges Unternehmen gebunden. Sollten einmal die Anmeldungen für eine Fahrt die Kapazität eines Taxis überschreiten, werden halt mehrere Fahrzeuge angefordert.
Auch die Rufbusse der halleschen Stadtbuslinien werden durch Taxen gefahren, die zuvor durch die HAVAG vertraglich gebunden wurden. ;-)

HGlanert  
HGlanert
Beiträge: 334
Registriert am: 02.02.2009


RE: Diskussion um Überlandbahn

#32 von Jens , 26.04.2016 06:12

Hallo

Seit Dezember werden in Merseburg wieder MGT6D abgestellt, allerdings vor der Halle. Die Umläufe sind so geregelt, dass sie regelmäßig dort ausgetauscht werden.

Am WE rückt Einer aus und ein.

MfG Jens

Jens  
Jens
Beiträge: 150
Registriert am: 21.07.2006


RE: Diskussion um Überlandbahn

#33 von Alter Tramfahrer , 26.04.2016 14:52

Hallo!

Zitat von HGlanert im Beitrag #31
Dass Koßmann diese Leistung fährt, möchte ich ausschließen. Weshalb sollte ein in Halle ansässiges Unternehmen diese Leerkilometer fahren, um jemanden von Merseburg nach Bad Dürrenberg oder retour zu befördern? Daher wird i.d.R. ein ortsansässiges Unternehmen gebunden. Sollten einmal die Anmeldungen für eine Fahrt die Kapazität eines Taxis überschreiten, werden halt mehrere Fahrzeuge angefordert.
Auch die Rufbusse der halleschen Stadtbuslinien werden durch Taxen gefahren, die zuvor durch die HAVAG vertraglich gebunden wurden. ;-)


Okay, dann ,, Taxi- Ulrich°. Dieses Unternehmen hat die entsprechenden Kleinbusse( http://www.taxi-ulrich.de/unsere-fahrzeuge/unsere-busse/ ). Die siehst Du auch schon mal im Linienverkehr in und um Merseburg und am Wochenende auf der Linie 724 im Auftrag des PNVG Merseburg/ Querfurt.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 534
Registriert am: 26.06.2015


RE: Diskussion um Überlandbahn

#34 von FTB , 29.04.2016 12:35

Die engagierten Lokalreporter der MZ bleiben am Thema dran:
Unmut in Merseburg über Umwegfahrt.


Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
Dienstag 14 - 17 Uhr sowie jeden dritten Sonntag im Monat 14 - 17 Uhr
Zum Tag der Städtebauförderung am 21.Mai von 11 bis 16 Uhr. Führung durch die westliche Neustadt 11, 13 und 15 Uhr.

FTB  
FTB
Beiträge: 5.137
Registriert am: 21.07.2006


RE: Diskussion um Überlandbahn

#35 von Alter Tramfahrer , 29.04.2016 17:40

Hallo!

Trotzdem bleibt da ein fader Beigeschmack. Auch wenn man sich die gesamte Strecke ansieht( speziell im Saalekreis), da sieht man, dass noch viel gemacht werden muss. Besonders die Streckenabschnitte ,, Industrietor" → ,, Merseburg, Stadtzentrum" und ,,Slawenweg → ,, Stadtstadion".


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 534
Registriert am: 26.06.2015

zuletzt bearbeitet 29.04.2016 | Top

RE: Diskussion um Überlandbahn

#36 von FTB , 29.04.2016 19:23

Wenn man die ganzen Beiträge so verfolgt gewinnt man den Eindruck, als wollten einzelne Akteure dafür werben, die Strecke nach Merseburg Süd einzustellen.


Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
Dienstag 14 - 17 Uhr sowie jeden dritten Sonntag im Monat 14 - 17 Uhr
Zum Tag der Städtebauförderung am 21.Mai von 11 bis 16 Uhr. Führung durch die westliche Neustadt 11, 13 und 15 Uhr.

FTB  
FTB
Beiträge: 5.137
Registriert am: 21.07.2006


RE: Diskussion um Überlandbahn

#37 von FTB , 17.07.2016 11:16

Schade, dass es immer noch keine Linienfahrpläne für die Überlandstrecke gibt. Sollte nach dem Fahrplanwechsel Anfang Mai nicht genug Zeit gewesen sein, für aktuelle gedruckte Fahrpläne zu sorgen?


Mehrgenerationenhaus Pusteblume www.mghhalle.de
Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft www.dmsg.de

FTB  
FTB
Beiträge: 5.137
Registriert am: 21.07.2006


RE: Diskussion um Überlandbahn

#38 von sputnik730 , 17.07.2016 21:34

Zitat von FTB im Beitrag #37
Schade, dass es immer noch keine Linienfahrpläne für die Überlandstrecke gibt. Sollte nach dem Fahrplanwechsel Anfang Mai nicht genug Zeit gewesen sein, für aktuelle gedruckte Fahrpläne zu sorgen?


Verstehe jetzt dein Problem nicht. Man kann sich den doch ausdrucken oder meinst du ein Heft

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 907
Registriert am: 10.02.2013


RE: Diskussion um Überlandbahn

#39 von FTB , 18.07.2016 12:03

> Verstehe jetzt dein Problem nicht.

Ja, das merke ich. Es geht einfach um einen Linienfahrplan, wie es für alle anderen Linien auch gibt. Leider fehlt beim Linienfahrplan für die SL 5 der Überlandbereich völlig. Und das fast ein Vierteljahr nach der Umstellung. Das ist schade :(
Liebe HAVAG: Bitte ändere das :)


Mehrgenerationenhaus Pusteblume www.mghhalle.de
Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft www.dmsg.de

FTB  
FTB
Beiträge: 5.137
Registriert am: 21.07.2006


RE: Diskussion um Überlandbahn

#40 von sputnik730 , 18.07.2016 21:50

Zitat von FTB im Beitrag #39


Es geht einfach um einen Linienfahrplan, wie es für alle anderen Linien auch gibt. Leider fehlt beim Linienfahrplan für die SL 5 der Überlandbereich völlig. Und das fast ein Vierteljahr nach der Umstellung. Das ist schade :(
Liebe HAVAG: Bitte ändere das :)


Also wenn ich auf die Homepage der HAVAG gehe, kann ich den aktuellen Linienfahrplan, sowie alle Haltestellenfahrpläne runterladen. Also keine Ahnung was du da nicht siehst ^^
Ob es auch ein Fahrplanheft gibt weiß ich nicht.

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 907
Registriert am: 10.02.2013


RE: Diskussion um Überlandbahn

#41 von Alter Tramfahrer , 19.07.2016 15:03

Hallo FTB!

Zitat von sputnik730 im Beitrag #40
Zitat von FTB im Beitrag #39


Es geht einfach um einen Linienfahrplan, wie es für alle anderen Linien auch gibt. Leider fehlt beim Linienfahrplan für die SL 5 der Überlandbereich völlig. Und das fast ein Vierteljahr nach der Umstellung. Das ist schade :(
Liebe HAVAG: Bitte ändere das :)


Also wenn ich auf die Homepage der HAVAG gehe, kann ich den aktuellen Linienfahrplan, sowie alle Haltestellenfahrpläne runterladen. Also keine Ahnung was du da nicht siehst ^^
Ob es auch ein Fahrplanheft gibt weiß ich nicht.



... und mit ,, EasyGo" kannst Du sie mobil aufrufen( nur mal zur Erinnerung). Wozu brauche ich da noch ein dickes Fahrplanheft. Und wenn Du es nicht kaufst, machst Du noch ein Beitrag zum Umweltschutz.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 534
Registriert am: 26.06.2015

zuletzt bearbeitet 19.07.2016 | Top

RE: Diskussion um Überlandbahn

#42 von TramNetz2000 , 18.08.2016 18:08

Und es geht weiter...

http://www.mz-web.de/merseburg/strassenb...-kreis-24611222

Die netten Politiker im Süden Sachsen-Anhalts sollten sich endlich mal zur Linie 5 bekennen! Diese Linie gehört ausgebaut und nicht zusammengestrichen.

TramNetz2000  
TramNetz2000
Beiträge: 43
Registriert am: 30.06.2015


RE: Diskussion um Überlandbahn

#43 von Alter Tramfahrer , 18.08.2016 21:27

Hallo!

Schöner Lesestoff, aber dieser Streit wird sich noch Jahre hinziehen und das Ergebnis haben, dass die Linie 5 zwischen Ammendorf und Bad Dürrenberg eingestellt wird, weil die Gleisanlagen an der Haltestelle Leunaweg so marode sind, das dort saniert werden muss und man dafür kein Geld hat, und der Landrat( egal wie er heissem mag) dann sagen wird( meine Vermutung): ,, Schade um die Linie 5. aber meine gummibereite Diesel/ Erdgasflotte wird es auch schaffen, die Pendler, die kein Auto haben, zu ihren Arbeitsplätzen zu schaffen.".


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 534
Registriert am: 26.06.2015


RE: Diskussion um Überlandbahn

#44 von FTB , 20.09.2016 09:46

Anfang des Monats war wieder ein Artikel um das Gezerre um die Überlandbahn in der MZ:
Streit um Linie 5 geht weiter
Und @alter Tramfahrer:
Dass am Leunaweg in nicht allzu ferner Zukunft etwas gemacht werden muss, dürfte jedem einleuchten, der den aktuellen Zustand kennt. Derzeit dürfte dessen Zustand eher Argumentationshilfe für die Standpunkte beider Seiten sein. Aber dass Linie 5 aufgegeben wird, glaube ich nicht. Das wäre ein kleines Politikum. Das man nicht bereit ist, der Linie 5 den Status einer landesbedeutsamen Linie zuzugestehen, aber auch... (so meine vollkommen unbedeutende Ansicht).


Für eine Wiederherstellung der alten S7 Nietleben - Hbf. - Trotha!
Vorurteile gegen Multiple Sklerose:
http://www.amsel.de/video/index.php?w3pv...dt&w3pvcat=alle

FTB  
FTB
Beiträge: 5.137
Registriert am: 21.07.2006


RE: Diskussion um Überlandbahn

#45 von Alter Tramfahrer , 20.09.2016 17:18

Zitat von FTB im Beitrag #44
...Und @alter Tramfahrer:
Dass am Leunaweg in nicht allzu ferner Zukunft etwas gemacht werden muss, dürfte jedem einleuchten, der den aktuellen Zustand kennt. Derzeit dürfte dessen Zustand eher Argumentationshilfe für die Standpunkte beider Seiten sein. Aber dass Linie 5 aufgegeben wird, glaube ich nicht. Das wäre ein kleines Politikum. Das man nicht bereit ist, der Linie 5 den Status einer landesbedeutsamen Linie zuzugestehen, aber auch... (so meine vollkommen unbedeutende Ansicht).


Hallo!

Bei diesen Beitrag habe ich versucht, mich in den Landrat Bannert zu versetzen. Eines musst Du verstehen, dass Herrn Bannert auf den Kreistag des Saalekreises angewiesen ist Ich bin zwar auch für die derzeitige Linie 5, aber in mir schwingt auch der Ökonom und der sagt, am Besten die Linie 5 zwischen Ammendorf und Bad Dürrenberg stilllegen, auch wenn einige denken, sie soll erhalten bleiben, obwohl sie diese Linie ausserhalb von Halle/ Saale nicht benutzen.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 534
Registriert am: 26.06.2015


   

Sichtungen Straßenbahn
Baustelle Merseburger Straße

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz