RE: Neue Busse für Halle

#61 von mgtk , 09.12.2014 21:04

Die neuen Citaros bekommen ganz offenbar Namen berühmter Hallenser.
Der erste gesichtete trägt den Namen "Dorothea Christiane Erxleben”


Auch Hallespektrum schreibt dazu: http://hallespektrum.de/nachrichten/umwe...n-namen/127829/


Es grüßt der Meterspur-GelenkTriebwagen-Kurz

mgtk  
mgtk
Beiträge: 201
Registriert am: 17.02.2013

zuletzt bearbeitet 09.12.2014 | Top

RE: Neue Busse für Halle

#62 von FTB , 10.12.2014 03:46

Gibt es dann auch einen "Fritz Weineck"?


Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
derzeit leider geschlossen!
Besuch nach vereinbarter Voranmeldung unter bfdboeger@gmx.de aber weiterhin möglich
Sonderöffnungen am 16. Dezember 2014 zum Tag der "Offenen Tür" des "Treffpunkt Halle-Neustadt" sowie am 26. und 28.Dezember 2014

FTB  
FTB
Beiträge: 4.849
Registriert am: 21.07.2006


RE: Neue Busse für Halle

#63 von Citaro Zwei , 10.12.2014 21:27

Glaub ich nicht.

Citaro Zwei  
Citaro Zwei
Beiträge: 5
Registriert am: 30.11.2014


RE: Neue Busse für Halle

#64 von Saalekreiser , 11.12.2014 18:53

Ein weiterer Citaro soll den Namen "August Herrmann Franke" tragen.
Wo stehen eigentlich die Wagennummern am Bus?

An der 500 steht Sie neben der Fahrertür sowie neben dem Fahrerfenster. Ob das bei den Citaros genau so wird?


Signatur? Nein - ich putz hier nur!

Saalekreiser  
Saalekreiser
Beiträge: 973
Registriert am: 21.04.2008


RE: Neue Busse für Halle

#65 von Citaro Zwei , 11.12.2014 20:17

Vorn links unten und hinten links oben.

Citaro Zwei  
Citaro Zwei
Beiträge: 5
Registriert am: 30.11.2014


RE: Neue Busse für Halle

#66 von FTB , 12.12.2014 11:04

Da nirgendwo etwas über die feierliche Inbetriebsetzung zu lesen war, gehe ich mal davon aus, dass die am 11.Dezember nicht stattgefunden hat. Statt dessen hörte man rauschen, dass der Montag, 15.Dezember, der neue Termin ist. Was stimmt denn nun?


Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
derzeit leider geschlossen!
Besuch nach vereinbarter Voranmeldung unter bfdboeger@gmx.de aber weiterhin möglich
Sonderöffnungen am 16. Dezember 2014 zum Tag der "Offenen Tür" des "Treffpunkt Halle-Neustadt" sowie am 26. und 28.Dezember 2014

FTB  
FTB
Beiträge: 4.849
Registriert am: 21.07.2006


RE: Neue Busse für Halle

#67 von mgtk , 12.12.2014 13:36

Ich hab vorhin zufällig einen als Sonderfahrt an mir vorbeifahren sehen. Die Busse haben übrigens weiße LED Anzeigen, scheint jetzt Mode zu werden.


Es grüßt der Meterspur-GelenkTriebwagen-Kurz

mgtk  
mgtk
Beiträge: 201
Registriert am: 17.02.2013


RE: Neue Busse für Halle

#68 von mgtk , 12.12.2014 15:23

Zitat von FTB im Beitrag #66
Da nirgendwo etwas über die feierliche Inbetriebsetzung zu lesen war, gehe ich mal davon aus, dass die am 11.Dezember nicht stattgefunden hat.


Schau mal: http://hallespektrum.de/nachrichten/umwe...f-linie/128344/
Demnach wurden sie heute übergeben.
Ich hab außerdem irgendwo gehört, dass die Busse wohl schon morgen mit Fahrgästen fahren.


Es grüßt der Meterspur-GelenkTriebwagen-Kurz

mgtk  
mgtk
Beiträge: 201
Registriert am: 17.02.2013


RE: Neue Busse für Halle

#69 von FTB , 12.12.2014 17:35

Für toitsches Zeugs kann ich mich ja eh nicht begeistern. Aber das wisst ihr ja.
Dann warte ich nur darauf, dass auch einer der Busse auf "Fritz Weineck" getauft wird :) Na gut, wird eh nicht passieren.
Aber zumindest Richard Paulick hätte es verdient. Der war ja auch der Stasi so verdächtig, dass er denen als "sehr gesellig" galt.


Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
derzeit leider geschlossen!
Besuch nach vereinbarter Voranmeldung unter bfdboeger@gmx.de aber weiterhin möglich
Sonderöffnungen am 16. Dezember 2014 zum Tag der "Offenen Tür" des "Treffpunkt Halle-Neustadt" sowie am 26. und 28.Dezember 2014

FTB  
FTB
Beiträge: 4.849
Registriert am: 21.07.2006


RE: Neue Busse für Halle

#70 von FTB , 12.12.2014 17:40

Zitat aus dem Halleforum: "Im Fahrzeug gibt es einen Monitor für Fahrgastinfos,..."

Muss dieser Quatsch wirklich sein, dass die Fahrgäste überall und zu jeder Zeit mit Verbraucherinformationen (um die geht es letzlich) zugemüllt werden? Das ist schon in Leipzig eine Plage. Fahrgastinformation spielt da nur eine zu vernachlässigende, untergeordnete Nebenrolle.


Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
derzeit leider geschlossen!
Besuch nach vereinbarter Voranmeldung unter bfdboeger@gmx.de aber weiterhin möglich
Sonderöffnungen am 16. Dezember 2014 zum Tag der "Offenen Tür" des "Treffpunkt Halle-Neustadt" sowie am 26. und 28.Dezember 2014

FTB  
FTB
Beiträge: 4.849
Registriert am: 21.07.2006


RE: Neue Busse für Halle

#71 von G-e-o-r-g-V , 13.12.2014 00:22

Wer sagt da was von Werbung?
http://hallespektrum.de/wp-content/uploa...12/citaro21.jpg

Kann mich über diese Monitore soweit nicht beschweren.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.840
Registriert am: 19.01.2008


RE: Neue Busse für Halle

#72 von FTB , 23.12.2014 05:56

Jetzt habe ich es auch endlich geschafft, mit einem der neuen Citaros mitzufahren. Mein Eindruck kurz zusammen gefasst:
Für einen Stadtbus ist die Sitzlandschaft viel zu eng gebaut, was durch die hohen roten Sitzlehnen noch verstärkt wird. Wie auch insgesamt die rote Farbe der Sitze viel zu schrill wirkt. Das Fahr- und Bremsverhalten (sicher auch durch den jeweiligen Fahrer bestimmt) machte auf mich einen angenehmen Eindruck. Gleiches trifft auch für die gewählte Farbgebung zu. Hier bleibt jedoch abzuwarten, ob das in ein paar Jahren noch genau so gut rüber kommt oder die moderne Anmutung sich irgendwann ins Gegenteil verkehrt. Denn der Zeitgeschmack ändert sich schnell und nichts altert schneller, wie die Zukunft.
Vielleicht eine Bemerkung am Rande: Zu DDR-Zeiten haben wir uns aufgeregt, wenn ein Fahrzeug durch ein Fahrzeug desselben Typs ersetzt wird. Beispiel war gerade Ende der 80er der Ersatz von Ikarus der 200er-Reihe durch Busse gleichen Typs und damit die Verkommenheit des Staatsozialismus kritisiert wurde. Ich möchte mir da jetzt keine Wertung anmaßen, aber nachdenklich macht mich das schon.
Kurz und gut: Als Bus für suburbane Einsätze prima geeignet, für den Stadtverkehr mit größeren Fahrgastmengen und schnellen Fahrgastwechseln weniger.


Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
derzeit leider geschlossen!
Besuch nach vereinbarter Voranmeldung unter bfdboeger@gmx.de aber weiterhin möglich
Sonderöffnungen am 16. Dezember 2014 zum Tag der "Offenen Tür" des "Treffpunkt Halle-Neustadt" sowie am 26. und 28.Dezember 2014

FTB  
FTB
Beiträge: 4.849
Registriert am: 21.07.2006


RE: Neue Busse für Halle

#73 von T4DHAL , 23.12.2014 09:52

505 A.H.Francke, so schnell ich das erkennen konnte, heute auf 34(36), Ankunft Heide Ca. 09.40


T4DHAL  
T4DHAL
Beiträge: 6
Registriert am: 25.01.2014

zuletzt bearbeitet 23.12.2014 | Top

RE: Neue Busse für Halle

#74 von G-e-o-r-g-V , 23.12.2014 17:54

Und die 506 lief heute vermutlich zum ersten Mal, gesehen auf der 21.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.840
Registriert am: 19.01.2008


RE: Neue Busse für Halle

#75 von mgtk , 02.01.2015 12:30

Hier mal alle Wagennummern mit ihren dazugehörigen Namen:
501: Joseph von Eichendorff
502: Robert Franz
503: Martin Luther
504: Georg Friedrich Händel
505: August Hermann Francke
506: Dorothea Christiane Erxleben


Ich wünsche ein Frohes neues Jahr!

mgtk  
mgtk
Beiträge: 201
Registriert am: 17.02.2013

zuletzt bearbeitet 02.01.2015 | Top

   

Obus für Halle (Fortsetzung zu den O405GN2 CNG)
BL 34/36

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz