RE: DFI oder OFI?

#61 von Christian K. , 04.08.2010 14:12

Naja, mal angenommen die Bahn steht an der Haltestelle Taubenstraße 3min über ihre "Sollabfahrtszeit" hinaus. Dann wird am Franckeplatz die Zeit auf 3min springen. Erreicht die Bahn nun den Transponder "Franckeplatz", aktualisiert sich die Zeit auf sofort da die Bahn gleich in die Haltstelle eintrifft.

Christian K.  
Christian K.
Besucher
Beiträge: 64
Registriert am: 23.07.2008


RE: DFI oder OFI?

#62 von Andreas , 08.08.2010 16:49

In diesem Fall würde die Anzeige nicht von "sofort" auf "3min" springen, da die Bahn steht, und somit keine Daten gesendet werden können. Die Bahn müsste die Verspätung über mehrere Haltestellen (bzw. Transponder) halten, damit das System erkennt, dass die Bahn verspätung hat, und würde dann die Zeit rauf zählen.

Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: DFI oder OFI?

#63 von marcel , 09.08.2010 23:01

Das Problem ist mMn. die diskontinuierliche Positionserfassung, aslo sprich, dass nur alle paar hundert Meter die Bahn mithilfe der Transponder geortet werden kann.
Mit Einführung der satellitengestützten Ortung sollte solche Sprünge sicher einfacher zu vermeiden sein, weil die Bahn dann ihre Position sicher in kleineren Schritten zur Zentrale übermitteln wird. Auch kann hier die Geschwindigkeit einfacher und genauer ermittelt werden.

marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: DFI oder OFI?

#64 von Student , 25.01.2011 21:07

In der Heide wurde jetzt eine dritte hinzugefügt, vermutlich für die Buslinien

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: DFI oder OFI?

#65 von Til , 14.04.2011 17:03

Hallo,

am Hallmarkt wurden zwei neue Anzeigen aufgestellt (Modell Marktplatz).

Grüße

Til  
Til
Beiträge: 100
Registriert am: 20.11.2007


RE: DFI oder OFI?

#66 von Michael , 01.05.2011 15:10

Aktuell kann man mal wieder gut beobachten, welchen Mehrwert diese Anzeigen für den Fahrgast haben, wenn es mal wirklich darauf ankommt, weil der Verkehrsablauf infolge mehrerer Sperrungen und Umleitungen komplett durcheinander gekommen ist: Keinen!

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


   

Gleiswechsel Hauptbahnhof
Straßenbahn-Technik Tag am 24. April 2010

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de