RE: Peißnitzexpreß

#61 von G-e-o-r-g-V , 17.06.2010 19:05

Ohne Verzögerungen - nein.
Falls du am Sonntag unten warst, mal an der Schwanenbrücke eine längere Zeit den Zugverkehr beobachtet hast, dann hast du gesehen, dass die Züge minutenlang vor dem Signal in Haltstellung warten mussten, da der Abschnitt Richtung Birkenallee noch besetzt war.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.840
Registriert am: 19.01.2008


RE: Peißnitzexpreß

#62 von Philipp , 17.06.2010 21:25

Hallöchen an alle,

nachdem bislang es hier Bilder von 50 Jahre Parkeisenbahn zu sehen gibt, ein paar von meine Fotos als Anfang.


Neu gestaltetes Postengebäude an der Eissporthalle


Käferzug mit großer Akkulok im Bhf. Peißnitzbrücke


Grubenzug bei der Einfahrt in den Bhf. Peißnitzbrücke


Großer Zug mit 399 613-9 im Bhf. Peißnitzbrücke


Lokparade vor dem Lokschuppen am Bhf. Peißnitzbrücke


Gastlok Nummer 1 genannt "Hedwig" auf Gleis 13 im Bhf. Schwanenbrücke


Gastlok Nummer 2 hinter "Hedwig"


Ns1b 399 614-7 versteckt und ausgegleist ganz hinten im Schuppen

Philipp

Philipp  
Philipp
Beiträge: 95
Registriert am: 14.09.2007


RE: Peißnitzexpreß

#63 von Tramfreunde Beesen , 16.07.2010 11:09

Hallo,

ist in der Dekmallok am BHF. Peisnitzexpress überhaupt noch der Motor drinne??
Eigentlich könnte man sie ja mal restaurieren und das Gleis wo sie draufsteht mit anbinden und an besonderen Tagen einsetzen.

Tramfreunde Beesen  
Tramfreunde Beesen
Besucher
Beiträge: 299
Registriert am: 29.06.2009


RE: Peißnitzexpreß

#64 von G-e-o-r-g-V , 16.07.2010 18:47

1. in der Lok ist nichts außer Luft
2. wenn du das Geld gibst, kann man über Restaurierung und Gleisanschluss mal reden. Problem ist nur, dass der Weichenradius sicherlich viel zu eng wäre und die Lok gedreht werden müsste. Von den Anpassungen an der Sicherungstechnik ganz zu schweigen.

Gruß
Georg

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.840
Registriert am: 19.01.2008


RE: Peißnitzexpreß

#65 von Tramfreunde Beesen , 17.07.2010 08:08

Zitat von G-e-o-r-g-V
1. in der Lok ist nichts außer Luft



Gruß
Georg



Das heist auch, das Auch die Steuerungselemente ausgebaut worden sind?

Phillip

Tramfreunde Beesen  
Tramfreunde Beesen
Besucher
Beiträge: 299
Registriert am: 29.06.2009


RE: Peißnitzexpreß

#66 von FTB , 17.07.2010 09:31

Wie kommt der "Käferzug" eigentlich zu seinem Namen?
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.817
Registriert am: 21.07.2006


RE: Peißnitzexpreß

#67 von G-e-o-r-g-V , 17.07.2010 20:42

Durch sein rot-schwarzes Aussehen.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.840
Registriert am: 19.01.2008


RE: Peißnitzexpreß

#68 von Tramfreunde Beesen , 24.07.2010 15:55

Zitat von G-e-o-r-g-V
Also, erstmal zur Übersicht: http://www.pe-halle.de
Der Lokbestand gestaltet sich aktuell wie folgt:
Dieselloks:
399 611 - Ns2f orange - zur Untersuchung bei der HAVAG, zum Jubiläum am 12.6. wieder auf der Peißnitz
399 612 - Ns2f blau - im Einsatz
399 613 - Ns2f rot - betriebsfähig, aufgrund eines kleinen Defekts aber nur Reserve
399 614 - Ns1b türkis - fahruntüchtig im Schuppen hinterstellt
Akkuloks:
112 753(V100) - betriebsfähig, regelmäßiger Einsatz
Metallist - aufgrund eines Defekts nur für Rangierfahrten zugelassen
EL 9 Grubenlok - aktuell kein Einsatz
Wagen:
Die großen Wagen 1-6 bestreiten den Hauptbetrieb, die anderen Wagen fahren nur im Badarfsfall.
Gruß
Georg



Mittlerweile sind alle Loks bis auf die NS1b wieder betriebsfähig.Oder irre ich mich?

LG Phillip

Tramfreunde Beesen  
Tramfreunde Beesen
Besucher
Beiträge: 299
Registriert am: 29.06.2009


RE: Peißnitzexpreß

#69 von magdeburgrolli , 25.07.2010 09:11

Also die Akkulok V100 ist zur Zeit nicht betriebsfähig.
Gruß Jörg

magdeburgrolli  
magdeburgrolli
Besucher
Beiträge: 1
Registriert am: 22.07.2010


RE: Peißnitzexpreß

#70 von Tramfreunde Beesen , 25.07.2010 12:25

Warum ist die V100 nicht betriebsfähig?

Tramfreunde Beesen  
Tramfreunde Beesen
Besucher
Beiträge: 299
Registriert am: 29.06.2009


RE: Peißnitzexpreß

#71 von G-e-o-r-g-V , 25.07.2010 20:35

Weil es einen größeren Defekt an dieser Lok gibt.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.840
Registriert am: 19.01.2008


RE: Peißnitzexpreß

#72 von FTB , 11.12.2011 17:42

Die Pio... der Peißnitzexpress hat heute und gestern Nikolausfahrten angeboten. Gefahren wurde alle halbe Stunde im Sandwich zwischen Bahnhof Peißnitzexpress und Schwanenbrücke.
Fotos: Frank-Torsten Böger

FTB  
FTB
Beiträge: 4.817
Registriert am: 21.07.2006


RE: Peißnitzexpreß

#73 von Tramfreunde Beesen , 11.12.2011 18:02

Danke für die Bilder.
Warum eigentlich nur auf diesem Abschnitt?
Gibt es wieder Bauarbeiten?

Tramfreunde Beesen  
Tramfreunde Beesen
Besucher
Beiträge: 299
Registriert am: 29.06.2009


RE: Peißnitzexpreß

#74 von G-e-o-r-g-V , 11.12.2011 18:03

Ja, zwischen Eissporthalle und Birkenallee wurden die Gleise gewechselt.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.840
Registriert am: 19.01.2008


RE: Peißnitzexpreß

#75 von FTB , 16.12.2011 09:02

Eigentlich ist der Peißnitzexpress nur der Aufhänger für einen längeren Beitrag in der Lokalausgabe der MZ zum Thema Kommunalfinanzen.
Der Link:
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServ...d=1016799959889
Wollen wir hoffen, dass der Peißnitzexpress dem Druck standhalten kann.
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.817
Registriert am: 21.07.2006


   

DISA Diesel-Netz Sachsen-Anhalt
Querfurt

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de