RE: Wieder Zugverkehr von Merseburg nach Leipzig?

#16 von Alter Tramfahrer , 21.02.2019 16:29

Zitat von MD 612 im Beitrag #12

Nein, Du kennst die von mir beschriebenen Züge offensichtlich nicht. Denn die beiden Berufsverkehrszugpaare Leipzig Hbf - Leutzsch - Leuna - Merseburg (-Buna Werke) hatten nichts mit den von Dir beschriebenen Berufsverkehrszügen Halle-Neustadt - Buna Werke - Leuna Werke Nord/Süd zu tun. ...
Gruß Peter



Nachtrag

Okay, wenn es um Züge handelt, mit denen Menschen, die östlich von Leuna wohnten, zur Arbeit in Leuna und Buna fuhren, dann kann ich sie nicht kennen. Okay dann war der Stadtbahnhof Leuna ihr Aus- und Einsteigepunkt zur Arbeit Für die aus Halle- Neustadt und Silberhöhe die Werksbahnhöfe Leuna Werke Nord und Süd.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 427
Registriert am: 26.06.2015


RE: Wieder Zugverkehr von Merseburg nach Leipzig?

#17 von Alter Tramfahrer , 21.02.2019 16:44

Zitat von MD 612 im Beitrag #15
Zitat von Alter Tramfahrer im Beitrag #14
Ich glaube nicht, daß ich damals in den 1980er-Jahren( 1984 bis etwa 1989) mit einem Geisterzug gefahren bin.

Hatte ich denn behauptet, dass es Deinen Zug nicht gegeben hätte?? Dann lies meine Beiträge nochmal in Ruhe durch!!

Zitat von Alter Tramfahrer im Beitrag #14
Aber eines ist ersichtlich: Diese Kurve hätte man auch schon längst errichten können

Hätte man machen können, so wie man viele andere Projekte auch längst gebaut haben könnte. Hat man aber nicht...

Zitat von Alter Tramfahrer im Beitrag #14
Daher habe ich den Eindruck, daß man hier nach Bayern geschaut hat, wo man in der Nähe München eine Bahnkurve gebaut hat, damit die Regensburger, Landshuter usw. schneller zum Münchener Flughafen kommen.

Ich glaube, die Leute hier in der Region sind schlau genug auf die Idee mit der Kurve zu kommen ohne vorher nach Bayern zu linsen. Zumal die Vision der Kurve bei Großkorbetha so neu auch nicht ist. Die geisterte schon vor Jahren durch die Gazetten.

Zitat von Alter Tramfahrer im Beitrag #14
Die hat wenigsten Sinn, aber nicht die Kurve bei Großkorbetha.

Warum sollte die Kurve bei Großkorbetha keinen Sinn haben?? Einerseits favorisierst Du selber eine Direktverbindung Merseburg - Leipzig, andererseits lehnst Du sie ab, weil sie anders verwirklicht werden soll als Du es Dir vorstellst??

Zitat von Alter Tramfahrer im Beitrag #14
Wenn eben nicht bis Leutzsch, dann eben bis ,,Nova Eventis" und dann ab Schafstädt, damit auch diese Menschen schön einkaufen und was erleben können.

Wie viele Menschen beträfe das?? Würde das eine neugebaute Bahnverbindung rechtfertigen?? Und vor allem, wie willst Du die realisieren?? Einen Tunnel unterm Elster-Saale-Kanal durch??

Gruß Peter




Okay, wir haben hier verschiedene Standpunkte. Ich bleibe BEI MEINEN.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 427
Registriert am: 26.06.2015


   

Sonderfahrten in und um Köthen
243 005

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de