RE: Abgabe MGT6-Prototypen nach Brandenburg

#31 von funkenkutsche , 14.02.2014 12:02

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Abgabe MGT6-Prototypen nach Brandenburg

#32 von mgtk , 18.02.2014 21:11

Hier mal ein Link ins hallespektrum http://hallespektrum.de/meldungen/polize...tha-lahm/15381/
Auf den Bildern sieht man wie ein MGT6D von einer Tatra abgeschleppt wird.Also an der Kupplungshöhe sollte es schonmal nicht scheitern.Allerdings halte ich die Konfiguration MGT6D und B4D-C für sehr unrealistisch.


[color=#000080]Gru

mgtk  
mgtk
Beiträge: 201
Registriert am: 17.02.2013


RE: Abgabe MGT6-Prototypen nach Brandenburg

#33 von G-e-o-r-g-V , 18.02.2014 22:41

Der MGT6D schiebt hier ja wohl den Tatra....
Kann mich übrigens erinnern, die Fuhre damals gesehen zu haben.

Aber in der obigen Diskussion ging es um einen Großzug. Im diesem Fall handelte es sich um einen der viele Wochen auf der Linie 6 eingesetzten Beiwagenzüge, das dürfte einem MGT6D in etwa ebenbürtig sein ;)

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Abgabe MGT6-Prototypen nach Brandenburg

#34 von tramfan85 , 20.02.2014 16:39

Hallo nochmal,

was genau hat es denn jetzt mit dem Verkauf auf sich.

Es gibt wohl sogar schon ein Datum.

?????

Wer weiß etwas. gibt es einen Abschied. ????

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: Abgabe MGT6-Prototypen nach Brandenburg

#35 von Bernd das Brot , 20.02.2014 17:09

Die beiden Fahrzeuge werden wohl Anfang März nach Brandenburg transportiert.


Es grüßt Euch Bernd das Brot

 
Bernd das Brot
Beiträge: 104
Registriert am: 20.07.2010


RE: Abgabe MGT6-Prototypen nach Brandenburg

#36 von Student , 20.02.2014 17:17

Eigentlich gab es 2012 schon eine Art Abschiedsfahrt. Denke nicht, dass es jetzt nochmal eine geben wird.

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: Abgabe MGT6-Prototypen nach Brandenburg

#37 von sputnik730 , 20.02.2014 20:27

Die 500 war heute auf der 5 unterwegs

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 642
Registriert am: 10.02.2013


RE: Abgabe MGT6-Prototypen nach Brandenburg

#38 von G-e-o-r-g-V , 20.02.2014 21:06

Wie schon die letzten anderthalb Wochen ;)
Die 501 treibt sich seitdem fast nur noch auf der 15 rum.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Abgabe MGT6-Prototypen nach Brandenburg

#39 von tramfan85 , 26.02.2014 20:54

Es ist keine 500 und auch keine 501 mehr zu sehen, ich will ja keine angst machen, aber sind die in der Umkleidekabine zum vorbereiten des Abtransports????

Gruß
Tramfan85

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: Abgabe MGT6-Prototypen nach Brandenburg

#40 von Bernd das Brot , 26.02.2014 21:43

Die werden in Halle nur noch im Betriebshof fahren bzw. auf Gummirädern. Linieneinsätze gibts keine mehr.


Es grüßt Euch Bernd das Brot

 
Bernd das Brot
Beiträge: 104
Registriert am: 20.07.2010


RE: Abgabe MGT6-Prototypen nach Brandenburg

#41 von Ruditram , 03.03.2014 19:06

Ich bedaure den Verkauf der beiden Fahrzeuge nach BRB sehr. Bei nur 2 "abweichenden" Wagen ist eine Typenbereinigung reiner Aktionismus. Oder man braucht Geld.
Man schaue, wieviel Fahrzeugtypen in Leipzig rumfahren.


Viele Grüße

 
Ruditram
Beiträge: 16
Registriert am: 20.08.2006


RE: Abgabe MGT6-Prototypen nach Brandenburg

#42 von G-e-o-r-g-V , 03.03.2014 19:22

Mal schauen, dass Leipzig ein viel größeres Netz und daher einen viel höheren Fahrzeugauslauf hat.
Bei 60 MGT6D und 42 MGT-K ist die Aussonderung zweier Sonderlinge kein purer Aktionismus.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Abgabe MGT6-Prototypen nach Brandenburg

#43 von OMSI_MGT-K , 03.03.2014 22:43

OMSI_MGT-K  
OMSI_MGT-K
Beiträge: 4
Registriert am: 07.01.2014


RE: Abgabe MGT6-Prototypen nach Brandenburg

#44 von Ruditram , 04.03.2014 10:30

Doch!


Viele Grüße, RudiTram

 
Ruditram
Beiträge: 16
Registriert am: 20.08.2006


RE: Abgabe MGT6-Prototypen nach Brandenburg

#45 von solala , 04.03.2014 11:22

Zitat von OMSI_MGT-K im Beitrag #43
Weg sind sie.



Na endlich!!!
Es war lange überfällig, dass diese Irrungen der Straba-Technik das hallesche Netz verlassen haben. Diese Kisten standen meist defekt in der Werkstatt und sind für den harten alltäglichen Einsatz in einer Großstadt mit engen Fahrzeiten einfach nicht geeignet (störanfällige Türen, Sandverbrauch etc). Mag sein, dass das in Brandenburg anders aussieht. Sollen sie dort glücklich werden.

Für die Strassenbahn-Hysteriker sei gesagt: Es ist ein himmelweiter Unterschied geliebte Fahrzeuge ab und an mal zu fotografieren und dezent zu streicheln als sie im täglichen "Fahrplankampf" zu fahren.

Alles Gute 500 und 501.

solala  
solala
Beiträge: 68
Registriert am: 24.10.2007


   

Hilfe bei Linien wann die so fuhren
Giebichensteinbrücke

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de