RE: MDSB S7

#511 von MD 612 , 04.06.2019 16:59

Zitat von FTB im Beitrag #510
Es sollte doch nicht so sein, dass eine S7 in der Südstadt ist und die andere im Hbf. steht. Die müssten sich doch eigentlich beide in den Südstaaten kreuzen?


Hast Du noch nie was davon gehört, dass sich Züge auch mal verspäten können?? Der Ursachen dafür gäbe es viele, Weichen-, Signal- oder Fahrzeugstörungen (auch an anderen Zügen, die auf der Strecke fahren), fehlende Ablösung, Böschungsbrände, Kinder im Gleis (besonders beliebt gerade im Bereich Südstatd - Neustadt), Polizeieinsätze wegen rabiater Fahrgäste, Notarzteinsatz im Zug...

Gruß Peter


MD 612  
MD 612
Beiträge: 141
Registriert am: 09.12.2008

zuletzt bearbeitet 04.06.2019 | Top

RE: MDSB S7

#512 von Locator , 04.06.2019 17:02

Was war denn gestern los?
Gegen 15:05 sah ich in Südstadt einen Dosto von der S-Bahn Dresden in Richtung Hbf. Kann mir das mal einer erklären?


MfG Locator

Locator  
Locator
Beiträge: 580
Registriert am: 25.09.2006

zuletzt bearbeitet 04.06.2019 | Top

RE: MDSB S7

#513 von FTB , 06.06.2019 14:41

Schock in der Mittagsstunde: Ein dreiteiliger Rottürer heute auf der S7.


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 4.792
Registriert am: 21.07.2006


RE: MDSB S7

#514 von sputnik730 , 06.06.2019 14:57

Zitat von FTB im Beitrag #513
Schock in der Mittagsstunde: Ein dreiteiliger Rottürer heute auf der S7.


Schock? Den gab es heute früh, als die S 7 stündlich fuhr.

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 833
Registriert am: 10.02.2013


RE: MDSB S7

#515 von FTB , 17.06.2019 17:08

Im Jahr 2021 stehen große Bauarbeiten auf der halleschen S-Bahn an. Geplant ist eine Vollsanierung zwischen Rosengarten und Angersdorf. Die drei Brücken über die Merseburger Straße werden neu gebaut und erhalten eine größere Spannweite, damit die Straßenbahn da zukünftig einen eigenen Gleiskörper bekommen kann. Außerdem entstehen für selbsternannte "Künstler" neue Leinwände, die Fahrgäste der S-Bahn können da ihren Tunnelblick trainieren.
Außerdem entsteht in Angersdorf ein ESTW. Frage am Rande: Bedeutet dass das Aus für das Stellwerk in Nietleben?


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 4.792
Registriert am: 21.07.2006


RE: MDSB S7

#516 von firechef01 , 17.06.2019 21:31

Na mit Sicherheit. Alle Stellwerke, welche noch im Umkreis von Halle sind, gehen bis 2020 außer Betrieb.
Was mit dem Knoten Großkorbetha wird, ist bisher noch nicht entschieden. Fakt ist, das das auch in die Asche geht


Bahnübergänge sind die härtesten Drogen; ein Zug, und du bist weg

firechef01  
firechef01
Beiträge: 49
Registriert am: 15.12.2013


RE: MDSB S7

#517 von Jens , 18.06.2019 08:56

Großkorbetha ist, glaube ich, ein schwieriger Fall. Die Gleisanlagen sind kompliziert und benötigen sicherlich einen Totalumbau.
Ich denke Großkorbetha wird uns noch ein paar Jährchen erhalten bleiben, da das Stellwerk erst von 1992 ist.

MfG Jens

Jens  
Jens
Beiträge: 143
Registriert am: 21.07.2006


RE: MDSB S7

#518 von Alter Tramfahrer , 18.06.2019 15:00

Hallo!

Auch wenn es mit den eigentlichen eröffnetem Thema nichts zu tun hat, hier hat sich mal ein Nordwestdeutscher zu Großkorbetha geäußert.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 412
Registriert am: 26.06.2015


RE: MDSB S7

#519 von FTB , 18.06.2019 17:37

Danach müsste man ja das Stellwerk in Großkorbethea als Beispiel für ostmoderne Nachkriegsarchitektur demnächst mal fotografisch besuchen. Ist vorgemerkt! :)


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 4.792
Registriert am: 21.07.2006


RE: MDSB S7

#520 von Alter Tramfahrer , 02.07.2019 16:45

Hallo!

Während der Sommerferien tagsüber kein Verkehr zwischen Südstadt und Nietleben.

Quelle ,, Du-bist-Halle"


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 412
Registriert am: 26.06.2015


RE: MDSB S7

#521 von FTB , 12.07.2019 06:46

Gestern ab 18 Uhr nur Stundentakt auf der S7. 18:15 ab Hbf. wurde gestern ein Umlauf abgezogen, der andere (18:50 ab Gleis 13a) pendelte weiter.
Beide Umläufe gestern mit Doppelstock. Was auf S7 derzeit fährt, ist scheinbar alles aus Frankfurt/Main abgezogen worden.
Mit 143 591 kann wieder ein Rückkehrer auf der S7 begrüßt werden.


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 4.792
Registriert am: 21.07.2006


RE: MDSB S7

#522 von sputnik730 , 12.07.2019 13:12

Das war nicht seit gestern, sondern schon seit Mittwoch Nachmittag. Mittlerweile fahren aber beide Züge wieder.

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 833
Registriert am: 10.02.2013


RE: MDSB S7

#523 von FTB , 15.07.2019 21:00

S7 fährt seit einigen Tagen stabil mit zwei Umläufen 143+zwei Dostos.


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 4.792
Registriert am: 21.07.2006


RE: MDSB S7

#524 von FTB , 16.07.2019 17:48

Die Dostos sind um genau zu sein, jeweils 758 und als Steuerwagen 763. An allen Fahrzeugen steht als Beheimatung noch Frankfurt/Main dran.


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 4.792
Registriert am: 21.07.2006


   

Stadtfest Aken 9.-11.August 2019

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de