RE: MDSB S7

#376 von FTB , 10.01.2018 10:31

Die NASA hat sich für die Jahre bis 2020 (und darüber hinaus) was ausgedacht, wie es mit der S7 weiter gehen soll.
Kurz zusammen gefasst, wird die bisherige S7 in der S3 nach Leipzig aufgehen (wie schon hier und an anderen Stellen mehrfach kommuniziert). Das heißt nicht, dass es dann keine S7 mehr geben wird, sondern die Regionalbahnzüge nach Eisleben werden unter dieser Bezeichnung zukünftig vermarktet. Angepasste Signaltechnik vorausgesetzt, wird die zukünftige S7 dann auch in Silberhöhe und den Südstaaten halten.
Der gesamte NASA-ÖPNV-Plan ist hier einzusehen Die Zukunft des ÖPNV in der Region Halle (und auch Leipzig)


Die Geschichtswerkstatt, das Traditionskabinett zur Geschichte von Halle-Neustadt
https://www.spi-ost.de/projekte/hallesaa...halle-neustadt/
Vorurteile über Multiple Sklerose:
http://www.amsel.de/video/index.php?w3pv...dt&w3pvcat=alle

FTB  
FTB
Beiträge: 4.421
Registriert am: 21.07.2006


RE: MDSB S7

#377 von FTB , 15.01.2018 20:47

Mit 143 871 ist wieder eine alte Bekannte auf die S7 zurück gekehrt. Heute waren beide Umläufe mit Dosto unterwegs.
Auch seit heute wird in Neustadt wieder Bahnsteig 2 in Richtung Hauptbahnhof bedient.


Die Geschichtswerkstatt, das Traditionskabinett zur Geschichte von Halle-Neustadt
https://www.spi-ost.de/projekte/hallesaa...halle-neustadt/
Vorurteile über Multiple Sklerose:
http://www.amsel.de/video/index.php?w3pv...dt&w3pvcat=alle

FTB  
FTB
Beiträge: 4.421
Registriert am: 21.07.2006


   

Reichsbahnbahn :)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de