RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#46 von tramfan85 , 24.05.2013 20:56

Mal kurz ein Wort zu meiner Einstellung

Man hört und liest immer wieder bestimmte Wort, wenn es um unsere Region geht.
Abwanderung; Demographie; Rückbau; Schulden; Niedriglöhne. usw...

Manchmal bekommt man den Eindruck, das der letzte das Licht aus macht.
Schlimmer noch befindet sich meiner Meinung nach das Land Regelrecht im einer Demontage.
Die Politik ist mehr damit beschäftigt dem momentanen trend der oben geschilderten Probleme zu reagieren.

Man spürrt so langsam die Folgen.

So bleibt bei den hießigen Kommunen finanziell fast kein Spielraum und es müssen bei Kultur; Kunst und ähnlichem Präoritäten gesetzt werden.

Meine Ideen sind teilweise Ideen für die Schublade, jetzt kommt aber das aber.
Was ist das Gegenstück der Demographie.
Wie bekämft man die Abwanderung und all die anderen Probleme.

Mancher Orts versucht man es mit Tuorismus und einem guten Image.
Manch einer überlegt die Straßenbahn abzuschaffen, weil sie viel Geld kostet.
In Hamburg will man die Straßenbahn wieder aufbauen, weil die Innenstadt überfüllt ist, Abgase usw.

Die Techniklinie 5 sollte tuoristisch genau so gut integriert werden wie in Halle z.B, mit Hilfe der Welcomm Card usw.

Warum macht man eine Stadtrundfahrt man lernt die Sehenswürdigkeiten kennen.
Auf der Techniklinie liegen davon jede Menge, an viele denkt man gar nicht weil sie für uns Alltag sind.

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#47 von tramfan85 , 07.06.2013 20:44

Mit der Tram übers wasser.

In Kirchfährendorf kommt es immer wieder zu Überschwemmungen auch in diesem Jahr fährt die Bahn wieder über das Wasser.

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#48 von tramfan85 , 02.07.2013 22:40

An die Gemeinschaft

Wie in jedem Jahr wird es höchstwahrscheinlich in Merseburg kurz vor Weihnachten wieder eine Modellbahnausstellung geben. In den letzten Jahren war dies in der Kliapassage der Fall. Dies ist unweit der Strassenbahn Haltestelle Hölle. Mir kam schon seit längerem der Gedanke die Tram mit der Modellbahnplatte als Gast am Wochenende auf das Gleis der Linie 15 zu Stellen. So könnte zur Modellbahnausstellung der Wagen mit der Modellbauplatte besichtigt werden und man könnte Paralel dazu Sonderfahrten mit der Bahn anbieten. Wenn man dann Zeitgleich den Weihnachtsmarkt hätte und dies mit den vielleicht umgesetzten Glühweinfahrten zusammen realisieren könnte...........

Was haltet Ihr davon???
wie sehe es mit der Umsetzbarkeit aus.

Die Modellbahn Ausstellung wird übrigens gemeinsam mit dem Geiseltalern und Merseburgern gemacht gemacht.

Wenn man in den Räumen dann noch die Aufsteller der Hsf aufstellen könnte....
das wäre ein Augenschmaus....
Was meint Ihr

Was auch schön wäre, wäre wenn man den Mersebürgern nach beendigung des diesjährigen Inselbetriebes mal kurz und knapp die neuen MGT-K2s vorstellen könnte.

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#49 von Sven Götze , 09.07.2013 13:38

Zitat von tramfan85
Mir kam schon seit längerem der Gedanke die Tram mit der Modellbahnplatte als Gast am Wochenende auf das Gleis der Linie 15 zu Stellen. So könnte zur Modellbahnausstellung der Wagen mit der Modellbauplatte besichtigt werden und man könnte Paralel dazu Sonderfahrten mit der Bahn anbieten. Wenn man dann Zeitgleich den Weihnachtsmarkt hätte und dies mit den vielleicht umgesetzten Glühweinfahrten zusammen realisieren könnte...........

Was haltet Ihr davon???
wie sehe es mit der Umsetzbarkeit aus.

Da die Modellstraßenbahnanlage Eigentum der Straßenbahnfreunde ist wäre hier eine offizielle Anfrage der richtige Weg. Ich gehe jedoch davon aus, dass von einem Abstellen des Triebwagens 644 auf dem Gleis der Linie 15 aus mehreren Gründe Abstand genommen würde, z.B.:
- das Fahrzeug selbst ist derzeit nicht einsatzbereit bzw. hat keine entsprechende Zulassung
- die im Fahrzeug vorhandenen Utensilien wären bei der Überfahrt durch die Erschütterung Risiken ausgesetzt
- das Klima im Winter trägt nicht zur Förderung des Erhalts des Fahrzeuges und der Einrichtung bei
- die Entfernung zwischen Kliapassage und Haltestelle ist im Winter bei anzunehmend niedrigen Temperaturen für eine erhoffte Besucherfluktuation nicht förderlich

Gruß

Sven Götze  
Sven Götze
Beiträge: 356
Registriert am: 05.10.2006


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#50 von tramfan85 , 10.07.2013 23:03

Hallo Sven,

Erst mal danke für die Antwort.
So etwas ähnliches hab ich mir schon gedacht.

Mit offiziellen Anfragen ist das immer so ne Sache die sich durchaus schwierig gestalten könnte.
Durch die Flut ist der Veranstaltungskalender etwas ins wanken geraten. Ich hatte auch mal eine E-Mail an Ansprechpartner versandt auch an dich. Jedoch keine Rückmeldung erhalten. Es ist durchaus schwierig eine Kommunikationsbrücke über die Saale nach Merseburg zu bauen. Noch bin ich guter Hoffnung alle an einen Tisch zu bekommen. In ein paar Wochen habe ich etwas mehr Zeit und dann sehen wir weiter, wenn im Hintergrund nicht sogar schon was geschehen ist.

Gruß
Tramfan85

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#51 von Sven Götze , 11.07.2013 13:05

Hallo,

deine E-Mail ist bei mir angekommen. Doch wie bereits erwähnt bin ich nicht der Ansprechpartner dafür, sondern in erster Linie die HAVAG als Eigentümer der Fahrzeuge. Daher habe ich die E-Mail dorthin weitergeleitet, um sich der Thematik anzunehmen.

Derartige Vorhaben sollten jedoch immer ein gutes Konzept haben, damit man die Realisierbarkeit abwägen und darüber diskutieren kann.

Gruß

Sven Götze  
Sven Götze
Beiträge: 356
Registriert am: 05.10.2006


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#52 von tramfan85 , 29.10.2013 22:48

Hallo,

auf meiner neuen Internetseite
http://www.mein-hobby-ist-mein-leben.de
sind ein paar Bilder von der Techniklinie zu sehen die ich selbst gemacht habe.
http://www.mein-hobby-ist-mein-leben.de/techniklinie-5.html

ich möchte mich dort dem Thema etwas nähern und ein eigenes Porträt erstellen.

Die Seite ist durchaus noch nicht Perfekt aber in stetiger Bearbeitung.
Auf den Bildern ist auch die 638 im Testbetrieb in der Hölle zu sehen, sowie einer der ersten Fahrgast Einsätze.

schaut ruhig mal rein Ihr findet die Bilder unter der Kategorie Schiene Straßenbahn Halle.
Unter der Kategorie Modellbahn findet ihr auch einen kleinen Teil meiner Modellbahn Sammlung.

Mfg
Tramfan85

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#53 von T4D.C , 30.10.2013 05:41

Gestern wurde der Überlandverkehr zws. Krähenberg und Leuna/Kröllwitz
für 15 min unterbrochen, Grund dafür war das die Oberleitung eines Stromanbieters gekappt wurde!

T4D.C  
T4D.C
Beiträge: 130
Registriert am: 30.08.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#54 von funkenkutsche , 31.10.2013 11:03

Zitat von T4D.C
..., Grund dafür war das die Oberleitung eines Stromanbieters gekappt wurde!

Was ist bitte "die Oberleitung eines Stromanbieters"? Da die Störung nur 15 Minuten dauerte, wurde vermutlich die Wechselstromeinspeisung eines Unterwerkes (Daspig?) außerplanmäßig abgeschaltet.

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#55 von T4D.C , 31.10.2013 20:48

Damit meine ich eine Überlandleitung (Kabel die an Masten hängen ) und Sicherheitsgründen wurde der Bahnverkehr unterbrochen!

T4D.C  
T4D.C
Beiträge: 130
Registriert am: 30.08.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#56 von tramfan85 , 13.11.2013 15:55

Hallo,
wie versprochen eine erste Aktion.
Es kann nur besser werden und wenn ich jetzt keine Mitstreiter finde, dann weiß ich auch nicht.

http://www.mz-web.de/merseburg-querfurt/...4,25019132.html

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#57 von tramfan85 , 01.12.2013 13:21

Und weiter gehts.

Heute zu lesen, ein sehr schöner Artikel zur Straßenbahn in Merseburg.
Da nicht jeder diese Zeitung erhält hier der Link.

http://www.supersonntag-web.de/wisl_s-cm...63add8cf1f783f3

In der seitlichen Galerie befindet sich ein Bild, mit einem Triebwagen, dieses Bild ist eine Augenweide schade das es dies so heute nicht mehr gibt.

Gruß

Tramfan

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#58 von tramfan85 , 02.12.2013 16:06

Freie Fahrt auf neuen Gleisen,

heute wurden die Gleise feierlich eröffnet und das Band wurde geschnitten ein erster Artikel zur offiziellen Eröffnung findet Ihr unter.

http://www.mz-web.de/merseburg-querfurt/...4,25487236.html

Exklusive Bilder auf

http://www.mein-hobby-ist-mein-leben.de/...g-02.12.13.html

Die Bilder sind frei verfügbar und dürfen fürs z.B, Archiv verwendet werden.

Hat eigentlich jemand Kontakt zum Straßenbahn Magazin das wäre ne tolle Storry.

Der Merseburger Sender OK Offener Kanal Merseburg Querfurt wäre gerne Bereit einen Bericht in Form einer extra Sendung über die Straßenbahn zu Senden und würde dafür auch mal ins Depot kommen. Anfang nächstes Jahr....

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#59 von tramfan85 , 05.12.2013 16:05

Hallo,

hier ein Bericht des OK Merseburg-Querfurt Fernsehbericht zur Eröffnung der Linie.[/size]

http://www.okmq.de/index.php?option=com_...atest&Itemid=49

Es zeigt auch, wie Wichtig die Straßenbahn, für die Merseburger Bürger und für die Region ist.

[size=150]Hinweis auf 2015 große Feier


Gruß

Tramfan

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#60 von tramfan85 , 12.12.2013 20:32

Hallo Gemeinde,

hier mal etwas mit bewegten Bildern über Halle...

Es geht auch um die Straßenbahn denn so hieß es wohl. "Die ELEKTRISCHE statt Hafer PS."

Das erste Video zeigt Halle und deren Geschichte und wer genau hin schaut sieht auch viel Straßenbahn Geschichte. Wagen mit Plattformen usw. Mal so ein Detail ab der 31:00min sieht man Straßenbahnen mit Güterwagen beim Trümmer Abtransport nach dem Krieg.

In einem anderen Video (DAS GEISELTAL IM WANDEL) wird gezeigt wie sich der Tagebau Geiseltal gewandelt hat. Hier wird auch noch einmal deutlich wieso es kein Körbisdorf mehr gibt und welche Bedeutung es einmal hatte.

http://www.dasgeiseltal.de/links-1.php

Wer lust auf Geschichte hat schaut mal rein.

Gruß
Tramfan

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


   

Straßenbahn überwachen Klima
Petition für Verbindung Markt - LuWu

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de