MÜBA Merseburger Überlandbahn

#1 von tramfan85 , 10.04.2013 17:22

Eröffnet am 2 Mai 1902 mit einer Betriebserlaubniss für 99 Jahre.
Eine alte Dame in der Verjüngungskur oder auch Operation am offenem Herzen mit Bypass.

Ich bin sehr an den erhalt der Linie 5 Interessiert. In ihr steckt Potenzial.
Seit dem 30 März 2011 ist die Linie 5 zur Techniklinie erkoren wurden. Anlass war das Wissenschaftsjahr in Halle.

Ich persönlich würde der Techniklinie 5 folgendes Motto geben.
"Techniklinie 5 Überland durchs Land"
oder
"Von der Chemie zur Kultur auf der Meterspur"

Einen Wunsch den ich habe ist das es nach der Sanierung der Weißen Mauer zukünftig im Sommer Regelmäßige Termine für Sonderfahrten mit Historischen Fahrzeugen gibt.
So wie es in Halle an bestimmten Wochenenden der Fall ist. Um dies umzusetzen braucht es Menschen die so etwas organisieren.

Hier ist z.B, das Stadtmarketing der Städte entlang der Strecke gefragt.

Ein Beispiel:
Bei der HAVAG kann man soweit mir bekannt Tram selber Fahren o. Fahrzeuge Mieten.
Ich könnte mir vorstellen das man solch eine Fahrt auch von der Touristinfo Merseburg oder Bad Dürrenberg aus Organisieren könnte dafür müssen Schnittstellen geschaffen werden. Vllt. wäre es auch möglich tram selber fahren auch von Leuna aus bis Bad Dürrenberg und umgekehrt anzubieten. Ich denke das es da durchaus eine Nachfrage geben könnte.

Weiteres Beispiel:
Heiraten kann man in Merseburg gut im Ständehaus oder in Schkopau. Die Tram ist nicht weit entfernt. warum nicht!!! Hochzeitsgesellschaften vom Ständehaus ins Hochzeitsschloss nach Schkopau mit der hist. Glocke, Funkenkutsche, Bimmel bringen. Es muss ja nicht unbedingt eine Pferdekutsche sein.

Hier kommen wir auch schon zu meinem Anliegen ich suche Menschen die sich gemeinsam mit mir, mit dem Thema Merseburger Überlandbahn auseinandersetzen.

Tuoristische Nutzung
Fahrdienste zu Veranstaltungen.

Ich wünsche mir eure Meinung zum Thema Merseburger Überlandbahn.
Ich habe im Hinterkopf die Gründung eines Vereines, für Merseburg. Was haltet Ihr davon, gibt es intresenten.

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#2 von mgtk , 10.04.2013 21:07

Zitat von tramfan85
Bei der HAVAG kann man Tram selber Fahren o. Fahrzeuge Mieten.


Wenn ich richtig Informiert bin,wurde "Tram zum Selberfahren" eingestellt.Aber eine Fahrt mit einer historische Straßenbahn von Halle-Merseburg(-Bad Dürrenberg) hat bestimmt ihren Reiz.



MGTK

mgtk  
mgtk
Beiträge: 201
Registriert am: 17.02.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#3 von tramfan85 , 10.04.2013 21:25

Ich denke das man eine solche Fahrt mit kuturellem verbinden sollte.
meine Vision liegt z.B, darin mit einem Hist Fahrzeug nach Merseburg zu fahren und das Schloss sowie Dom zu besichtigen.
Ich sags mal vorsichtig macher Orts in Deutschland verdient man mit sowas sogar Geld und das tut der HAVAG sicher gut.
Ich denke das einer allein 140€ für eine Fahrt mit der Tram nicht oder nur schwer machbar ist. Wenn mann aber bestimmte Tage im Jahr für Sonderfahrten Reserviert so wäre es villeicht möglich mit einem Hist. Wagen von der Hölle in den Süden (Merseburg Süd Schleife) nach Schkopau und zurück zur Hölle und das für 6-10€ je Fahrkarte.

Das Problem ist so etwas möglich zu machen ist entweder Aufgabe des Stadtmarketings der Stadt Merseburg oder ein Verein kümmert sich um so etwas.

Ich Suche Menschen für den ersten Schritt.

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#4 von Locator , 10.04.2013 23:30

Nur derzeit gibt es ja die Baustelle in Merseburg (Weiße Mauer) wo keine Straßenbahn fahren kann.

Und es heißt MÜBAG, zur Vollständigkeit mal hier gesagt...

Locator  
Locator
Beiträge: 576
Registriert am: 25.09.2006


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#5 von tramfan85 , 11.04.2013 01:54

Danke für den Hinweis, soweit ich weiß war es früher die Merseburger Überlandbahn Aktien Gesellschaft oder auch MÜBAG. Wie ich oben erwähnte habe. Habe ich evtl. vor, einen Verein zu Gründen. Wenn ich Mitstreiter finde. Als Idee würde ich für den Verein den einstigen Namen verwenden, nur halt ohne die Aktiengesellschaft. Mit einem (MÜBA e.V.)

Hist. Sonderfahrten.
Das in Merseburg die Bauarbeiten im gange sind sollte kein Hinderniss sein ein Konzept für die Nutzung Historischer Fahrzeuge im Merseburger Raum zu entwickeln. Im Gegenteil was man in der Schublade hat kann man sich im richtigen Moment zu nütze machen.

Nur mal soviel am 18.04.2013 findet in Merseburg die Tagung des Stadtrates statt.
Thema auch das alljährliche Schlossfest. Es gibt eine Debatte über Eintrittspreise.

Was hat das mit Straßenbahn zu tun man könnte die Straßenbahn als zubringer zum Schlossfest nutzen und einen Sonderverkehr einrichten.

So dass die SL 15 am Freitag bis 22:00Uhr im halbstundentakt. Ebenso am Sa. und So. als Linie 5 von Sa. 9-0:00Uhr und so. bis 20:00Uhr im Halbstundentakt verkehrt.

Die Frage ist wie finanziert und organisiert man so etwas.
Meine Idee ist angelehnt an die Museumsnacht in Halle dort gibt/gab es nähmlich Bänder wo Eintritt gleich der Nutzung öffentlichen Verkehrsmittel ist.

Für das Schlossfest gab es bisher Buttons für 3€ in den letzten Jahren.
Man könnte aber auch Buttons für 5€ verkaufen und eine Freie Nutzung der Busse und Bahnen im Stadtgebit anbieten. Wer keine Öffentliche nutzen möchte kauft sich dann eben einen Button für 3€.

Durch solche Ideen, so sie denn funktionieren, können zum langfristigen erhalt der Tram beitragen.

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#6 von FTB , 11.04.2013 09:44

Dein Engagement in allen Ehren - aber es gibt bereits einen Verein, der sich die Geschichte der Überlandbahnen in und um Halle/Merseburg auf die Fahnen geschrieben hat. Und in Merseburg gibt es dann noch einen Verein, der sich explizit mit Geschichte und Gegenwart des Busverkehrs im südlichen Saalekreis beschäftigt.
Vielleicht schließt Du Dich denen mit an? Über tatkräftige Hilfe freuen sich alle Vereine
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#7 von tramfan85 , 11.04.2013 18:19

Danke für deinen einwand.
Es hat einen Grund warum ich das von der Seite her aufziehe.
Der Verein Straßenbahnfreunde Halle haben meinen vollsten respekt, die Arbeit des Vereins im Bezug auf die Restaurierung der Fahrzeuge oder das auffrischen der Geschichte sind Großartig.

Es gibt aber ein aber...
...schon jetzt kann ich nach den Reaktionen der bisherigen Kommentare sagen, das es Mauern gibt.
Das ich das Thema Überlandbahn hier zum Thema mache ist nicht das erste mal das ich mich damit beschäftigte. Ich selber hatte auch schon Gespräche mit der Marktingabteilung der HAVAG.
Im Ergebniss kam herraus das die HAVAG nur der "Dienstleister ist," was völlig Richtig ist.
Alles was über die Dienstleistung hinaus geht. Hist. Fahrzeuge o. Geschichte ist Sache z.B, des Vereines Straßenbahnfreunde Halle und eine Sache für all die jenigen die sich mit dem Thema beschäftigen.
Das eine Historische Tram durch Halle Fahren kann, liegt nur daran das viele Menschen zusammen arbeiten. Eine Maschine die Funktioniert.

Für Merseburg gibt es diese Maschine noch nicht so wirklich.
Oder könnt ihr mir ein Beispiel nennen wo man genau wie in Halle eine Stadtrundfahrt mit der Hist. Tram machen kann ohne gleich ein ganzes Fahrzeug für eine Bestimmte Zeit Mieten zu müssen.
Mein Ziel ist es genau so etwas ins Rollen zu bringen. Dazu braucht es ein Netzwerk und Menschen die es machen. Das vor allem unabhänig von bestimmten Ansichten ist.

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#8 von G-e-o-r-g-V , 11.04.2013 19:42

Jeden zweiten Samstag in der Sommersaison gibt es zweimal am Tag die Stadtrundfahrten mit einem historischen Straßenbahnfahrzeug, inkl. Führung durch das Straßenbahnmuseum.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#9 von tramfan85 , 11.04.2013 20:15

warum gibt es sowas in Merseburg nicht....????
das zu ändern ist mein Ziel.
Rundfahrt Merseburg Bad Dürrenberg inkl. Führung durchs Gradierwerk
Was hälst du davon??

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#10 von 638 , 11.04.2013 20:24

Es gibt doch mehrere male im Jahr Sonderfahrten auch auf der Überlandstrecke

638  
638
Beiträge: 233
Registriert am: 24.02.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#11 von tramfan85 , 11.04.2013 20:33

Das problem ist das die Bürger über solch eine Aktion meist nicht informiert werden. Man könnte wie auch in Halle am Markt in der Hölle eine Informationstafel wo Sonderfahrten angegeben sind aufstellen mit dem Hinweiß das man dafür die Fahrkarten auch in der Stadtinformation Merseburg käuflich erwerben kann.

Was haltet ihr von der Idee

Ich gehe mal noch einen Schritt weiter Ich habe auch eine Idee.
Stellt euch mal folgendes vor Ihr haltet einen Fleyer in der Hand.
Der Titel Techniklinie 5 Überland durchs Land.
aus den euch bekannten SL Linien wird plötzlich eine ML Museumslinie.

In dem Fleyer steht (Fiktiv)

M5 Merseburg Zentrum - Bad Dürrenberg 07.06.14 Ab 9:00Uhr An 10:00Uhr; 10:30Uhr Führung Gradierwerk Bohrturm 12:00 Uhr Essen 13:00Uhr Rückfahrt 14:00Uhr Hölle

M10 Merseburg Zentrum - Merseburg Süd - Schkopau 08.06.14 Ab 9:00Uhr Rundfahrt 9:20Uhr Merseburg Süd 10:30Uhr 11:00Uhr Schlossbesichtigung mit Mittagessen Ab 13:00Uhr An Hölle 13:30Uhr

Das sind nur Beispiele, dafür gibt es noch keine Fahrkarten....

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#12 von Straßenbahnfreak , 12.04.2013 06:03

Hallöchen,

Wenn du dir so sicher bist das eine solche Veranstaltung in Merseburg genügen Zuspruch findet dann Versuch doch erstmal alleine dies zu organisieren!
Es gibt viel Leute die privat Straßenbahnsonderfahrten organisieren, plan und durchführen! Vielleicht kannst du in der Stadtinfo von Merseburg ein paar Flyer auslegen und des weitern kannst du das dann über das Internet publizieren! Dann mietest du eine Bimmel beim Verein HSF und guckst halt was du als nebenprogrann noch so anbieten kannst! Ich denke eine Führung durch das Gradierwerk zu bekommen sollte mit Anmeldung einer Gruppe kein Problem sein!

Gruhus Straßenbahnfreak

Straßenbahnfreak  
Straßenbahnfreak
Beiträge: 145
Registriert am: 14.01.2009


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#13 von tramfan85 , 12.04.2013 13:33

Das ist ein guter Plan.
Am 18.04.2013 werde ich bei der Stadtratsitzung versuchen für das Schlossfest einen Sonderfahrplan zu Organisieren mal sehen ob darau was wird.
Der erste Schritt ist nicht einfach, aber wenn der erst mal getan ist, dann fängt das Kind allein an zu laufen.

Ab 2014 möchte ich Themenfahrten realisieren.

tramfan85  
tramfan85
Beiträge: 123
Registriert am: 09.04.2013


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#14 von HGlanert , 14.04.2013 21:41

Dein Engagement in allen Ehren! Als (Mit-)Organisator größerer Veranstaltungen (nicht nur im Straßenbahnbereich) kann ich deine Gedanken allerdings nicht ganz nachvollziehen:
Die Politik (in deinen Gedanken der Stadtrat) lässt keine Bahn fahren, da dem Stadtrat die Fahrzeuge fehlen. Sie beauftragt lediglich Verkehrsleistungen im Rahmen der Daseinsfürsorge. In Merseburg ist aktuell allein die HAVAG mit dem Straßenbahnbetrieb beauftragt, der gehören die Bahnen. Also wäre dein erster Ansprechpartner die HAVAG! Diese wird sich über deine MIET-Anfrage mit dem Verein Hallesche Straßenbahnfreunde e.V. abstimmen, der die historischen Fahrzeuge betreut. Eine historisches Fahrzeug wirst du, wie von @Straßenbahnfreak bereits erläutert, zu den allgemein üblichen Konditionen mieten können. Diese Taxe könntest du über Sponsoren, z.B. Gewerbetreibende, akqurieren.

Noch ein Gedanke zum Termin: Traditionell findet das Schlossfest im Juni statt. Bedenke bitte, dass in Merseburg eine Gleisbaustelle besteht, die das Streckennetz der Straßenbahn zwischen Halle und Merseburg trennt. Wie willst du den/die historischen Wagen nach Merseburg überführen? Ein Tieflader dürfte sicherlich deinen Kostenrahmen sprengen.

HGlanert  
HGlanert
Beiträge: 328
Registriert am: 02.02.2009


RE: MÜBA Merseburger Überlandbahn

#15 von mgtk , 16.04.2013 21:51

Vor der Beendigung des Inselbetriebs wird das mit den Fahrten nehme ich mal an eh nichts,es sei denn man trägt den wagen mit Freunden per Hand rüber nach Merseburg,dürfte billiger sein als einTieflader

mgtk  
mgtk
Beiträge: 201
Registriert am: 17.02.2013


   

Straßenbahn überwachen Klima
Petition für Verbindung Markt - LuWu

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de