RE: Obus für Halle (Fortsetzung zu den O405GN2 CNG)

#46 von Alter Tramfahrer , 22.05.2020 14:47

Hallo!

Wie man in den Du-bist-Halle-Beitrag liest kommt nun KEIN Oberleitungsbus nach Halle an der Saale. Nur Batteriebusse.
Und der Probebetrieb startet erst 2022.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 534
Registriert am: 26.06.2015


RE: Obus für Halle (Fortsetzung zu den O405GN2 CNG)

#47 von FTB , 22.05.2020 14:49

Nachdem, was in den letzten Stunden noch dazu bekannt wurde, ist eher zu vermuten, dass die E-Busse stationär geladen werden, also kein "in motion charging". Wird also eher nichts mit Obuefahrleitung in Halle :( Die für die E-Busse notwendige Infrastruktur soll an der Endstelle Kröllwitz und im Betriebshof in der Freiimfelder Straße enstehen.
Witzig wäre (aber daran glaube ich nicht ;-) ) wenn dazu die einstmals auf dem Betriebshof Freiimfelder Straße gebaute Obushalle wirklich einmal diesen Zweck erfüllen sollte ;-)
2022 sollen dann drei E-Busse auf Linie 21 durch Halle rollen. Verläuft der Testbetrieb erfolgreich, ist der weitere Ausbau des E-Busbetriebs denkbar.


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 5.137
Registriert am: 21.07.2006


RE: Obus für Halle (Fortsetzung zu den O405GN2 CNG)

#48 von FTB , 30.07.2020 18:22

Es ist mal wieder verdächtig ruhig um das Thema geworden. 2018? Nix war! 2019. Satz mit X. Nun 2022? Vielleicht besser gleich 2030? Aber eher ist es in ein paar Monaten zerredet..... :(


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 5.137
Registriert am: 21.07.2006


RE: Obus für Halle (Fortsetzung zu den O405GN2 CNG)

#49 von Alter Tramfahrer , 31.07.2020 00:26

Zitat von FTB im Beitrag #48
Es ist mal wieder verdächtig ruhig um das Thema geworden. 2018? Nix war! 2019. Satz mit X. Nun 2022? Vielleicht besser gleich 2030? Aber eher ist es in ein paar Monaten zerredet..... :(

Hallo!

Für mich ist 2022 ein realistischer Termin für den Probebetrieb.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 534
Registriert am: 26.06.2015


RE: Obus für Halle (Fortsetzung zu den O405GN2 CNG)

#50 von FTB , 03.12.2020 15:24

> rund 225.000 Euro bekommt die HAVAG für den Kauf von Elektrobussen

Das finanziert zwar nur einen kleinen Teil (Bruchteil wäre falsch gesagt), aber besser als in die hohle Hand gesch...... Außerdem kommt dafür sicher noch Geld aus anderen Töpfen. Aber es geht endlich voran :)


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 5.137
Registriert am: 21.07.2006


RE: Obus für Halle (Fortsetzung zu den O405GN2 CNG)

#51 von FTB , 12.01.2021 10:11

Heute steht in einer kurzen Notiz regionaler Medien, dass 3 Elektrobusse bestellt sind.


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 5.137
Registriert am: 21.07.2006


RE: Obus für Halle (Fortsetzung zu den O405GN2 CNG)

#52 von Alter Tramfahrer , 21.02.2021 22:48

Hallo!

Zitat von FTB im Beitrag #51
Heute steht in einer kurzen Notiz regionaler Medien, dass 3 Elektrobusse bestellt sind.


Komisch, wenn jetzt erst die Ausschreibung läuft. ( Du-bist-Halle).


MfG
Über Gothawagen und Tatra bis zu den modernen Trams; alles MITgefahren

[img][img]

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 534
Registriert am: 26.06.2015


RE: Obus für Halle (Fortsetzung zu den O405GN2 CNG)

#53 von FTB , 23.02.2021 13:37

Schade, kein in-motion-charging. Dann bekommt Halle kein Stück Obusstrecke :(
Wollen wir nicht meckern. Der aktuelle Neustart des Prager Obusverkehrs hat auch klein begonnen :)


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 5.137
Registriert am: 21.07.2006


   

BL 34/36

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz