RE: Neues Liniennetz

#31 von Chris24 , 13.09.2006 14:54

Auch die Verbindung am Franckeplatz die die 6 jetzt fährt wird nicht mehr benutzt


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Neues Liniennetz

#32 von Matthias Pietschmann , 13.09.2006 14:59

Richtig, aber die Haltestelle Franckplatz wird ja weiterhin bedient.

Matthias



Matthias Pietschmann  
Matthias Pietschmann
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Neues Liniennetz

#33 von Chris24 , 13.09.2006 15:15

Ja von den Linien 4 und 9 ( da wo jetzt die 6 hält).
Auch die Schleife Kurt-Wüsteneck-Straße wird nicht mehr genutzt.


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Neues Liniennetz

#34 von Olsan , 13.09.2006 17:14

Ich bin total am verzweifeln!!! Wo finde ich denn die neuen Fahrpläne? Auf der HAVAG Seite is ja nix und wo soll ich das dann beim MDV finden? Kann mir jemand helfen????


Olsan  
Olsan
Beiträge: 75
Registriert am: 15.08.2006


RE: Neues Liniennetz

#35 von Michael , 13.09.2006 17:19

Der MDV scheint die Pläne wieder vom Server genommen zu haben...


Michael  
Michael
Beiträge: 656
Registriert am: 26.06.2006


RE: Neues Liniennetz

#36 von Andreas , 13.09.2006 17:48

Leider ja.

http://www.mdv.de/pdf/lfp2/06_HAV_(Liniennummer)_(h/r).PDF

Für Liniennummer die passende Nummer eingeben.
h/r - hin bzw. rück, also nur einer von beiden Buchstaben.
Klammern entfernen.

Andreas


Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: Neues Liniennetz

#37 von Chris24 , 13.09.2006 21:27

Auf den Linien 22 und 34 fahren ja am Wochenende nach 20 Uhr mehr Busse bzw fahren Sie öfter als am Tage, sehr seltsam, aber das war schon mal mit den Straßenbahnen am Wochenende.Tagsüber alle 20 Minuten und ab 20Uhr alle 15 Minuten


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Neues Liniennetz

#38 von funkenkutsche , 14.09.2006 14:18

Das Viertel, das von den Straßen Merseburger Straße/Damaschkestraße/Elsa-Brändström+Beesener Straße/Philipp-Müller-Straße begrenzt wird, ist ja zukünftig de facto überbedient. Das könnte dazu führen, dass die "Kiez"linie 30 der Straßenbahn Fahrgäste abzieht, zumal nun ja 11/12 zusätzlich ins Spiel gebracht wird (mit Wartehalt Am Grünen Feld)!


funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Neues Liniennetz

#39 von Michael , 14.09.2006 14:30

Auf diese ganze Wartehalterei bin ich ja mal gespannt.

Da wird die Geduld so manch eines Fahrers ganz schön strapaziert werden.

Die Linie 95 in Richtung Trotha sollte ja im aktuellen Fahrplan auch einen Wartehalt von 2 Minuten am Reileck einlegen, um ein Umsteigen von der Linie 7 aus Richtung Geiststraße zu ermöglichen. Jedoch habe ich es noch nie beobachten können, daß die Fahrer der 95 tatsächlich erst, wie vorgesehen, zu den Minuten 8, 28 oder 48 abfahren, sondern es wird immer gleich durchgefahren. Ähnliches sehe ich auch auf den Linien 10 und 11 kommen!


Michael  
Michael
Beiträge: 656
Registriert am: 26.06.2006


RE: Neues Liniennetz

#40 von FTB , 14.09.2006 14:36

Deswegen ja auch meine Idee (die ich hier vor etwa einem Jahr mal geäßert hatte), die BL 43 zum Rannischen Platz zu führen.
Dann wäre Linie 30 entbehrlich.
Nicht umsonst hatte man anno 1981 die BL A vom Hbf. in die Südstadt eingestellt, eben weil man richtigerweise diesen Kanibalisierungseffekt vermeiden wollte.
FTB


FTB  
FTB
Beiträge: 4.390
Registriert am: 21.07.2006


RE: Neues Liniennetz

#41 von Chris24 , 14.09.2006 15:40

Die Leute die am Lutherplatz wohen sind froh das es dort ein neuen Bus gibt.Er fährt ja nur bis ca. 16.30Uhr


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Neues Liniennetz

#42 von Olsan , 14.09.2006 19:08

Na aber als ob es zu weit wäre vom Lutherplatz bis zur Merseburger Straße zulaufen?! Ich meine, es hat doch Jahre auch ohne diese Linie geklappt. Also ich denke mal, dass hier doch ein Überangebot vorliegt. Nun hat man in der Ecke drei Straßenbahnlinien auf der Merseburger, dann noch die 26 und die neue 30. Bin mal gespannt ob sich das rentiert...?
Und dann bei der 5E in Ammendorf. Hat ja die HAVAG wieder nix dazu gelernt, der Halt von 2 Minuten wurde auch diesmal eingeplant. Die Bahnen fahren somit auch in Zukunft ab Ammendorf meist ein paar Minuten zu spät ab, na und dann sollen noch die "tollen" neuen Anschlüssen passen...? Naja ich bin ja mal gespannt und lass mich alle dem hoffentlich positiv überraschen.


Olsan  
Olsan
Beiträge: 75
Registriert am: 15.08.2006


RE: Neues Liniennetz

#43 von Chris24 , 14.09.2006 19:11

Die Linie 30 nennt man ja auch "Quartierbus". Finde solche Linien nicht schlecht


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Neues Liniennetz

#44 von Thomas Häusler , 15.09.2006 06:40

Zitat von Olsan
Na aber als ob es zu weit wäre vom Lutherplatz bis zur Merseburger Straße zulaufen?! Ich meine, es hat doch Jahre auch ohne diese Linie geklappt. Also ich denke mal, dass hier doch ein Überangebot vorliegt. Nun hat man in der Ecke drei Straßenbahnlinien auf der Merseburger, dann noch die 26 und die neue 30. Bin mal gespannt ob sich das rentiert...?
Und dann bei der 5E in Ammendorf. Hat ja die HAVAG wieder nix dazu gelernt, der Halt von 2 Minuten wurde auch diesmal eingeplant. Die Bahnen fahren somit auch in Zukunft ab Ammendorf meist ein paar Minuten zu spät ab, na und dann sollen noch die "tollen" neuen Anschlüssen passen...? Naja ich bin ja mal gespannt und lass mich alle dem hoffentlich positiv überraschen.



Hallo,

ich kann nur sagen, das die 5E fast immer pünktlich ist.


Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Neues Liniennetz

#45 von funkenkutsche , 15.09.2006 08:37

Zitat von Olsan
Na aber als ob es zu weit wäre vom Lutherplatz bis zur Merseburger Straße zulaufen?! Ich meine, es hat doch Jahre auch ohne diese Linie geklappt. Also ich denke mal, dass hier doch ein Überangebot vorliegt. Nun hat man in der Ecke drei Straßenbahnlinien auf der Merseburger, dann noch die 26 und die neue 30. Bin mal gespannt ob sich das rentiert...?
Und dann bei der 5E in Ammendorf. Hat ja die HAVAG wieder nix dazu gelernt, der Halt von 2 Minuten wurde auch diesmal eingeplant. Die Bahnen fahren somit auch in Zukunft ab Ammendorf meist ein paar Minuten zu spät ab, na und dann sollen noch die "tollen" neuen Anschlüssen passen...? Naja ich bin ja mal gespannt und lass mich alle dem hoffentlich positiv überraschen.

Ich kenne das Lutherbogenviertel recht gut und weiß, dass dort vergleichsweise viele alte Leute wohnen. Die müssen dann nicht mehr zu den Strab-Haltestellen in der Merseburger oder Beesener Straße laufen, gehen aber der Straßenbahn, die sie ansonsten benutzt hätten, als Fahrgäste verloren.
Dies meinte ich mit meinem Posting von gestern! Wer gut zu Fuß ist, kann sicherlich problemlos zur nächsten Strab-Haltestelle laufen!


funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de