Neues Liniennetz

#1 von funkenkutsche , 25.07.2006 07:52

Unter http://www.halleforum.de fand ich den im Folgendenden auszugsweise zitierten Beitrag über das neue Liniennetz:

Zitat von www.halleforum.de
Zu einer Verschlechterung des Angebots wird es in der Freiimfelder Straße kommen. Die Verknüpfung der Linien 9 und 10 gibt es am Wochenende nicht. Die "9" endet am Bahnhof, die "10" an der Berliner Brücke. Zwischen Berliner Brücke und Delitzscher Straße entsteht dadurch eine Lücke am Wochenende.



Wer weiß näheres hierzu? Ist das nur ein Gerücht oder ist das so zutreffend?

Funkenkutsche


funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Neues Liniennetz

#2 von Michael , 25.07.2006 10:18

So hörte ich es jedenfalls auch aus kundigem Munde bei unserem letzten Stammtisch...

Wobei ich immer noch hoffe, daß das vielleicht doch nicht so kommen wird...


Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Neues Liniennetz

#3 von FTB , 25.07.2006 14:40

So wird es erzählt.
Wobei ich finde, man kann es mit der Vermeidung von Parallelverkehr auch übertreiben.
Und im Saalkreis heißt es dann nur wieder: "Wollt ihr auch so ein Hinterhof von Halle werden wie Reideburg?". Vielleicht etwas überzogen, aber so wird nur der Saalkreislobby von Herrn B. und Konsorten Stoff geliefert.
Mal abgesehen davon daß ich finde, die Linie 27 sollte mit dem Viertelstundentakt der Straßenbahn synchronisiert werden (dafür vielleicht nicht mehr mit Schlenkies fahren).
FTB


FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: Neues Liniennetz

#4 von Thomas Häusler , 25.07.2006 14:46

Zitat von FTB
So wird es erzählt.
Wobei ich finde, man kann es mit der Vermeidung von Parallelverkehr auch übertreiben.
Und im Saalkreis heißt es dann nur wieder: "Wollt ihr auch so ein Hinterhof von Halle werden wie Reideburg?". Vielleicht etwas überzogen, aber so wird nur der Saalkreislobby von Herrn B. und Konsorten Stoff geliefert.
Mal abgesehen davon daß ich finde, die Linie 27 sollte mit dem Viertelstundentakt der Straßenbahn synchronisiert werden (dafür vielleicht nicht mehr mit Schlenkies fahren).
FTB



In der HVZ wird die Linie 27 auf der gesamten Strecke auf einen 15-Minuten-Takt verdichtet.


Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Neues Liniennetz

#5 von Michael , 07.09.2006 10:25

Zitat von funkenkutsche
Unter http://www.halleforum.de fand ich den im Folgendenden auszugsweise zitierten Beitrag über das neue Liniennetz:

Zitat von www.halleforum.de
Zu einer Verschlechterung des Angebots wird es in der Freiimfelder Straße kommen. Die Verknüpfung der Linien 9 und 10 gibt es am Wochenende nicht. Die "9" endet am Bahnhof, die "10" an der Berliner Brücke. Zwischen Berliner Brücke und Delitzscher Straße entsteht dadurch eine Lücke am Wochenende.


Wer weiß näheres hierzu? Ist das nur ein Gerücht oder ist das so zutreffend?
Funkenkutsche



Das war dann wohl doch nur ein Gerücht und ist mittlerweile auch im Halleforum richtiggestellt worden.


Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Neues Liniennetz

#6 von FTB , 08.09.2006 12:42

Zitat von Thomas Häusler

In der HVZ wird die Linie 27 auf der gesamten Strecke auf einen 15-Minuten-Takt verdichtet.



Die Zerhackstückelung der Umsteigebeziehung in Büschdorf wird die Reideburger bestimmt sehr freuen
Was wird vor allem am Wochenende? 40-Minutentakt? Und im Spätverkehr und Frühverkehr am Wochenende?
Irgendwie wirkt mir das alles etwas unausgegoren.
Es sollte doch wohl wenigstens sichergestellt sein, daß die Anschlußbeziehung I_M_M_E_R funktioniert.
FTB


FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: Neues Liniennetz

#7 von Michael , 08.09.2006 13:57

Zitat von FTB
Es sollte doch wohl wenigstens sichergestellt sein, daß die Anschlußbeziehung I_M_M_E_R funktioniert.


Warum denn nur? Wer in Tornau, Mötzlich, Seeben, Dölau oder Osendorf wohnt, mußte sich auch schon immer damit abfinden, daß nicht jede Bahn Anschluß zum "Dorfbus" hat.


Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Neues Liniennetz

#8 von schaffner53 , 08.09.2006 15:35

Zitat von funkenkutsche
Unter http://www.halleforum.de fand ich den im Folgendenden auszugsweise zitierten Beitrag über das neue Liniennetz:

Zitat von www.halleforum.de
Zu einer Verschlechterung des Angebots wird es in der Freiimfelder Straße kommen. Die Verknüpfung der Linien 9 und 10 gibt es am Wochenende nicht. Die "9" endet am Bahnhof, die "10" an der Berliner Brücke. Zwischen Berliner Brücke und Delitzscher Straße entsteht dadurch eine Lücke am Wochenende.



Wer weiß näheres hierzu? Ist das nur ein Gerücht oder ist das so zutreffend?

Funkenkutsche





An der ganzen Sache kann m.E. nicht viel dran sein, denn dann würde man am Wochenende den Betriebshof Freiimfelder Straße von Verbindungen abtrennen, in dessen Umgebung viele Fahrer ihre Autos, die sie für die Fahrt zum/vom Dienst benötigen, abstellen.

Sollte es aber doch so geplant sein, (will heißen, dass Linie 9 am Wochenende nicht verkehrt), bietet sich an, die Linien 4 und 10 täglich zu verknüpfen. Auf einen 10-Minuten-Verkehr zur Endstelle HEIDE wird wohl am Wochenende kaum verzichtet werden können.


schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: Neues Liniennetz

#9 von funkenkutsche , 11.09.2006 08:49

Zitat von schaffner53

Zitat von funkenkutsche
Unter http://www.halleforum.de fand ich den im Folgendenden auszugsweise zitierten Beitrag über das neue Liniennetz:

Zitat von www.halleforum.de
Zu einer Verschlechterung des Angebots wird es in der Freiimfelder Straße kommen. Die Verknüpfung der Linien 9 und 10 gibt es am Wochenende nicht. Die "9" endet am Bahnhof, die "10" an der Berliner Brücke. Zwischen Berliner Brücke und Delitzscher Straße entsteht dadurch eine Lücke am Wochenende.


Wer weiß näheres hierzu? Ist das nur ein Gerücht oder ist das so zutreffend?
Funkenkutsche


An der ganzen Sache kann m.E. nicht viel dran sein, denn dann würde man am Wochenende den Betriebshof Freiimfelder Straße von Verbindungen abtrennen, in dessen Umgebung viele Fahrer ihre Autos, die sie für die Fahrt zum/vom Dienst benötigen, abstellen.
Sollte es aber doch so geplant sein, (will heißen, dass Linie 9 am Wochenende nicht verkehrt), bietet sich an, die Linien 4 und 10 täglich zu verknüpfen. Auf einen 10-Minuten-Verkehr zur Endstelle HEIDE wird wohl am Wochenende kaum verzichtet werden können.


Ich denke, wir können die Spekulationen darüber beenden. Die HAVAG selbst hat die ganze Geschichte inzwischen dementiert.


funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Neues Liniennetz

#10 von Michael , 11.09.2006 10:46

Zitat von schaffner53
Auf einen 10-Minuten-Verkehr zur Endstelle HEIDE wird wohl am Wochenende kaum verzichtet werden können.


Das scheint die HAVAG nicht so zu sehen.

Ab Ende Oktober werden die Linien 4 und 5 zur Heide fahren. Linie 4 wird dies aber nur Mo-Fr tun, sodaß am Wochenende nur noch Linie 5 alle 20 Minuten bleibt...

Nachzulesen unter http://www.halleforum.de !


Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Neues Liniennetz

#11 von FTB , 11.09.2006 11:20

Dann sollte am Wochenende die SL 5 aber auch mit MGT-K-Trakten fahren.
FTB [/quote]


FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: Neues Liniennetz

#12 von Michael , 11.09.2006 11:38

Zitat von Thomas Häusler
In der HVZ wird die Linie 27 auf der gesamten Strecke auf einen 15-Minuten-Takt verdichtet.


Wie es aussieht, wird die 27 nur zwischen Reideburg und Büschdorf verdichtet.


Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Neues Liniennetz

#13 von Thomas Häusler , 11.09.2006 12:41

Zitat von Michael

Zitat von Thomas Häusler
In der HVZ wird die Linie 27 auf der gesamten Strecke auf einen 15-Minuten-Takt verdichtet.


Wie es aussieht, wird die 27 nur zwischen Reideburg und Büschdorf verdichtet.




Hallo,

wo steht/stand das? Also ich habe im Beitrag im Halle-Forum nichts davon gelesen.


Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Neues Liniennetz

#14 von Chris24 , 11.09.2006 13:25

Hi zusammen.

Eure Fragen sind alle beantwortet wenn ihr bei mdv.de euch die neuen Fahrpläne anguckt


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Neues Liniennetz

#15 von Michael , 11.09.2006 13:55

Zitat von Chris24
Hi zusammen.

Eure Fragen sind alle beantwortet wenn ihr bei mdv.de euch die neuen Fahrpläne anguckt


Exakt. Und dort sieht man dann auch, daß Linie 27 nur zwischen Reideburg und Büschdorf verstärkt wird.

Interessant, daß Linie 10 trotzdem immer den zweiminütigen Wartehalt an der Berliner Brücke einlegt, obwohl es den ganzen Tag über nur bei jeder zweiten Fahrt Anschluß zur 27 gibt. Immerhin bleibt aber so der Fahrplan der 10 übersichtlich.

Mit Ausnahme der Linien 40 (20-Minuten-Takt) und 43 (30-Minuten-Takt am Sonnabend) werden übrigens sämtliche Buslinien der HAVAG ab Fahrplanwechsel am Wochenende entweder einen 40- oder einen 60-Minutentakt haben. Linie 41 hat dann einen 80-Minuten-Takt von/nach Lieskau...


Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de