Die Neoplan N4014NF...

#1 von FTB , 16.09.2007 10:57

...vom Bj. 1991 verschwanden nach nur 8 Jahren wieder von halleschen Straßen.
Beschafft wurden sie zusammen mit 21 Mercedes-Benz O405N und erhielten die Kennzeichen HAL-R 225 - 234. 1994 erhielten die Busse die Nr. 352 - 361.
Die Busse hatten immer Akzeptanzprobleme in Halle, was wohl auch zu der Entscheidung führte, sie 1999 wieder auszumustern.
Auf dem ersten Foto die spätere Nr. 353 auf der Ausstellung zu 100 Jahre elektrische Straßenbahn in Halle 1991. Man beachte die Anzeige!

Nochmal Nr. 353, hier auf einem Foto vom September 1999.

Und hier steht die spätere Nr. 354 als SEV 18 im Januar 1994 in der Endschleife Kröllwitz.
[/URL]
Nr. 355 im April 1999 auf dem Busbahnhof, abfahrbereit als BL 43 zum Versorgungsgebiet.

Bis auf die 360 wurden die Busse am 27.November 1999 ins ungarische Vesprem verkauft, wo sie heute noch fahren.
Nr. 360 diente noah jahrelang als Info-Bus, wie hier anlälich 70 Jahre Bus in Halle auf dem Hallmarkt.

Alle Fotos: Frank-Torsten Böger

FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006


RE: Die Neoplan N4014NF...

#2 von MGT6D 631 , 16.09.2007 11:30

Es gab doch auch einen HAVAG-Infobus. War der Bus vom selben Modell? Aber der Infobus fährt nicht mehr, oder? Habe ihn schon lang nicht mehr gesehen.

MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 804
Registriert am: 31.07.2006


RE: Die Neoplan N4014NF...

#3 von Frank Horst , 16.09.2007 16:57

Zitat von FTB
Die Busse hatten immer Akzeptanzprobleme in Halle, was wohl auch zu der Entscheidung führte, sie 1999 wieder auszumustern.



Hallo Frank,
versteh ich nicht. Könntest Du es etwas erläutern?

MfG
Der Merseburger

Frank Horst  
Frank Horst
Besucher
Beiträge: 112
Registriert am: 10.12.2006


RE: Die Neoplan N4014NF...

#4 von FTB , 17.09.2007 08:31

Mir ist zumindest bekannt, daß wohl das Fußbodenholz schon nach kurzer gefault hat. Auch das Heck soll im Laufe der Zeit gewisse Ermüdungserscheinungen gezeigt haben.
Soweit die mir zu Ohren gekommene Legende.
Aber es wird wohl so sein, wie mit so Vielem. Zu DDR-Zeiten war der Ikarus auch nicht besonders beliebt und als Arbeiter-und-Bauern-Container verspottet. Heute ist es ein Kultauto.
Die ex halleschen Neos fahren jedenfalls immer noch, inzwischen 16 Jahre alt, bei Balaton VOLAN im Stadtverkehr von Veszprem.
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006


RE: Die Neoplan N4014NF...

#5 von SaaleBulls83 , 17.09.2007 18:29

Also der N4014NF war wohl auch bei den Fahrer/Fahrerinnen nicht sehr beliebt. Mein Vater war auch nicht grad begeistert wenn er diesen Typ fahrenmusste, ich hingegen bin sehr gern damit gefahren. Nur eins versteh ich nicht, wenn bei den bussen alles gefault sein soll, wieso liefen dann die selben Busse in Köln noch 2002??? Es wird wohl so sein wie Frank es geschrieben hat, so wie es zu DDR zeiten mit dem Ikarus war!!

Gibts den Neoplan INFOBUS eigentlich noch???

 
SaaleBulls83
Beiträge: 317
Registriert am: 30.12.2006


RE: Die Neoplan N4014NF...

#6 von Ric , 18.09.2007 15:03

Zitat von SaaleBulls83

Gibts den Neoplan INFOBUS eigentlich noch???



Ja, Der steht im Betr. Freiimfelder Straße. Ob er noch einsatzfähig ist kann ich nicht sagen.

Ric  
Ric
Beiträge: 517
Registriert am: 15.05.2006


RE: Die Neoplan N4014NF...

#7 von FTB , 17.10.2007 13:31

Schön, wenn man mal 2 Jahre Ungarisch gelernt hat. Vieles davon ist verschütt gegangen, aber es hat beim Ausfindigmachen unserer ex-NF4014 geholfen
Kurz und gut, die Busse sind bei Balaton VOLAN in der halleschen Partnerstadt Veszprem gelandet und fahren dort wie folgt:
352 HHF 248
353 KRU 346 (ex HHF 244)
354 HHF 243
355 HHF 241
356 HHF 242
357 HHF 249
358 HHF 247
359 HHF 246
361 HHF 245
Die 360 ist ja bekanntermaßen als Infobus in Halle geblieben.
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006


RE: Die Neoplan N4014NF...

#8 von Thomas Häusler , 17.10.2007 13:56

Zitat von FTB
Die 360 ist ja bekanntermaßen als Infobus in Halle geblieben.
FTB



Noch ...

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Die Neoplan N4014NF...

#9 von schaffner53 , 19.10.2007 20:38

Neee,

auch der "360" ist wohl nicht mehr da!

Wäre er es, dann hätte man ihn wohl am letzten Wochenende beim HAVAG-City-Tag gesehen.

Freunde - denkt 'mal daran:

Ein Bus hat eine durschnittliche Lebens- (=Abschreibungs-)dauer von 8 bis etwa 10 Jahren.

Da ist es also kein Wunder, wenn viele"vielgeliebte" Exemplare längst verschrottet,
ausgemustert oder verkauft sind.

Mögen andere Unternehmen - vornehmlich im östlichen Ausland - mit den
altersschwachen Vehikeln zurechtkommen.

Ich denke, für unser Publikum hier in Halle und Umgebung sind neue Fahrzeuge besser als alte Karossen!

Nostalgie hin oder her!

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: Die Neoplan N4014NF...

#10 von Ric , 20.10.2007 01:15

Zitat von schaffner53
Neee,

auch der "360" ist wohl nicht mehr da!

Wäre er es, dann hätte man ihn wohl am letzten Wochenende beim HAVAG-City-Tag gesehen.




Stand zum City-Tag vor der Buswerkstatt.
Also noch da.

Ric  
Ric
Beiträge: 517
Registriert am: 15.05.2006


RE: Die Neoplan N4014NF...

#11 von FTB , 23.04.2010 16:35

Und es gab ja noch andere Neopläner bei der HAVAG
Mit Nr. 318 kam dieser N4021 vom Bj. 1996 im Jahre 1997 in den Fahrzeugpark. Heute fährt dieser Bus in Arad im rumänischen Arad.
Entstanden ist das Foto im November 2001 zum Busfahrertreffen auf der Abstellfläche in der Freiimfelder Str.

FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006


RE: Die Neoplan N4014NF...

#12 von FTB , 07.05.2010 09:39

Wie im Leipziger NV-Forum gemeldet wird, hatte unser ex Neoplan N4014NF 355 in Leipzig einen schweren Unfall.
Ich verlinke mal zu die Leibzcher Kollegen
http://www.l-nv.net/modules/smf_...icseen#msg16154
Und werde auch diesen Thread mal nach Leibzch verlinken
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006


RE: Die Neoplan N4014NF...

#13 von Thomas Häusler , 07.05.2010 14:33

"Das Thema dass Sie anschauen möchten existiert nicht oder ist für Sie nicht einsehbar. "

So wie es ausschaut, muss man sich in Leipzig inzwischen auch anmelden um mitzulesen.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Die Neoplan N4014NF...

#14 von FTB , 07.05.2010 18:20

Muß mal klitzekleine Korrektur von nicht nur gefühlten ca. 1000 km anbringen: Der Unfall mit unserem ex N4014 geschah in Vesprem in Ungarn.
Ob der nach 19 Jahren hartem Betriebseinsatz wieder repariert repariert wird, wird spannend werden.
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006


RE: Die Neoplan N4014NF...

#15 von FTB , 30.11.2011 13:18

Wer hätte das gedacht: Die 9 Neoplan N4014NF, die 1999 nach Veszpre´m in Ungarn gingen, fahren immer noch...
Scheinbar haben die in Ungarn das Problem der durchgefaulten Holzböden gelöst.
http://www.phototrans.eu/1014,440,244.html
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006


   

Denkmalschutz für Ammendorfer Haltestelle?
Alte Linie 33 - Spurensuche in Frankleben

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de