RE: Sichtungen Straßenbahn

#46 von Steve P. , 10.12.2007 21:00

aber was ich nicht verstehe viele betriebe haben in ihren Fahrzeuge auch die "alte MatrixTechnik" drin jetzt ist sie besser lohnt sich mehr muss ich auch zugeben.
mfg Steve

Steve P.  
Steve P.
Besucher
Beiträge: 216
Registriert am: 19.10.2007


RE: Sichtungen Straßenbahn

#47 von AndreasMartin , 10.12.2007 21:09

Wo wir schon Mal Bei den MGT-K´s sind Heute so gegen 19.00
Saß ich in der 673 und... seht selbst!!!


Da hat Die Havag den 2ten Klappsitz entfernt!!!

Test, Umbau Oder Schaden? das ist Hier die Frage.

AndreasMartin  
AndreasMartin
Besucher
Beiträge: 102
Registriert am: 10.08.2007


RE: Sichtungen Straßenbahn

#48 von Steve P. , 10.12.2007 21:14

ich denke mal Schaden mann weiß ja wie krank die Jugendliche sind und unser Maler die immer für ein Bischen Spass zuhaben sind und immer wie sie sagen Party machen wollen
hoffe das es bald behoben ist wens ein Schaden ist
mfg Steve

Steve P.  
Steve P.
Besucher
Beiträge: 216
Registriert am: 19.10.2007


RE: Sichtungen Straßenbahn

#49 von AndreasMartin , 10.12.2007 21:20

Ich muss noch eins Dazu sagen Ich Hab mir das etwas Näher angesehen un siehe da!

Kein einzieger Kratzer oder Ähnliches.
Die Verschrauubung ordentlich und vollkommen Unversehrt.
Sieht aus wie Mit Samthandschuhen Ausgebaut (Und das muss ich ja erkennen Können Als IM-Azubi 3. Lehrjahr!)

AndreasMartin  
AndreasMartin
Besucher
Beiträge: 102
Registriert am: 10.08.2007


RE: Sichtungen Straßenbahn

#50 von Steve P. , 10.12.2007 21:27

ok Andres das ist es eine Sachbeschädigung Ein Glück
oder vieleicht keine ersatz teile ich hab gehort das sie nicht so ofz welche bekommen habs auch selbst mit bekommen im Pratikum
mfg Steve

Steve P.  
Steve P.
Besucher
Beiträge: 216
Registriert am: 19.10.2007


RE: Sichtungen Straßenbahn

#51 von Christoph , 11.12.2007 13:33

Es fahren mehrere MGT-Ks so habe die Nummern leider jetzt nit aber habe dies schon des Öfteren gesehn. Also Schaden is somit ausgeschlossen! weils imm die gleiche Seite ist.

 
Christoph
Besucher
Beiträge: 214
Registriert am: 06.08.2006


RE: Sichtungen Straßenbahn

#52 von MGT6D 631 , 11.12.2007 16:23

Heute morgen gegen 07.15Uhr habe ich den hist. Wagen 931 an der Melanchthonstraße gesehen. Als ich am Franckeplatz aus der 3 ausgestiegen bin, fuhr er immer noch hinter uns. Er war als E-Einsatzwagen beschildert.

Als ich wieder nach Hause wollte, kam aus Richtung Leipziger Turm ein MGT6D welcher über den Steinweg in die Beesener Straße gefahren ist. Er war als E-Betriebshof Rosengarten beschildert. Warum stehen solche Fahrten nicht im Fahrplan?
Gruß

MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 798
Registriert am: 31.07.2006


RE: Sichtungen Straßenbahn

#53 von Christoph , 11.12.2007 16:40

Vor einigen Stunden MGT-K 679 Solo einmal als Sonderfahrt Ri Ammendorf, dann als 5E Zurück zum BTF Freiimfelder. War schön ma wieder nen Solo MGT-K auf Linie zu sehn.

 
Christoph
Besucher
Beiträge: 214
Registriert am: 06.08.2006


RE: Sichtungen Straßenbahn

#54 von Ric , 11.12.2007 16:44

Zitat von hackenstein
Heute morgen gegen 07.15Uhr habe ich den hist. Wagen 931 an der Melanchthonstraße gesehen. Als ich am Franckeplatz aus der 3 ausgestiegen bin, fuhr er immer noch hinter uns. Er war als E-Einsatzwagen beschildert.



Babei handelte es sich um eine Werkstattfahrt

Zitat

Warum stehen solche Fahrten nicht im Fahrplan?
Gruß



Da solche fahrten mehr als außerplanmäßig stattfinden.

Ric  
Ric
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Sichtungen Straßenbahn

#55 von MCH , 12.12.2007 22:12

Die neue Verbindung Kröllwitz-Heide musste heute Mittag/Nachmittag für die Umleitung der 7 herhalten.
So kam dann auch mal die Linie 7 Richtung Büschdorf an der Ankerstraße vorbei.

MCH  
MCH
Besucher
Beiträge: 86
Registriert am: 20.11.2006


RE: Sichtungen Straßenbahn

#56 von MGT6D , 12.12.2007 22:29

Hallo,

was war den los?

MFG

MGT6D

MGT6D  
MGT6D
Besucher
Beiträge: 65
Registriert am: 30.12.2006


RE: Sichtungen Straßenbahn

#57 von MCH , 12.12.2007 22:44

Alles was ich von den Haltestellenansagen verstehen konnte war:

"...Vollsperrung...krrzzzcchhhh.....Heide...krrzzzcchhhh......gein Schienenersatzvergeer möchlich...krrzzzcchhhh"

MCH  
MCH
Besucher
Beiträge: 86
Registriert am: 20.11.2006


RE: Sichtungen Straßenbahn

#58 von T4D , 13.12.2007 10:28

Ich bekam zu hören: Verkehrsunfall OHNE Beteiligung der Straßenbahn

T4D  
T4D
Besucher
Beiträge: 37
Registriert am: 20.07.2006


RE: Sichtungen Straßenbahn

#59 von MGT6D 631 , 13.12.2007 11:59

Hallo,

ich hab gerade etwas im Halleforum gefunden, ich wollte deswegen kein neues Thema aufmachen, irgendwie ist es ja eine Sichtung, aber nicht meine....
Ich zitiere mal:
Täter beschmierte in der Südstadt Straßenbahn

(HAVAG) Am 29. November 2007, gegen 18.10 Uhr, wurde im Bereich Südstadt/Veszpremer Straße durch einen bislang noch unbekannten Täter eine Rückwand der Straßenbahnlinie 1, Wagen Nr. 679, in Richtung Beesen von innen mit Graffiti verunreinigt. Der Tatverdächtige wurde hierbei von einer Überwachungskamera der Straßenbahn gefilmt.

Personen, die Angaben zur Identität der Tatverdächtigen oder deren Aufenthaltsort tätigen können, werden gebeten, sich mit der Halleschen Verkehrs-AG unter der Telefonnummer (0345) 581-5250 in Verbindung zu setzen.

Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, stellt die Hallesche Verkehrs-AG eine Prämie in Aussicht


Hat der Fahrer das nicht gemerkt? Naja, das ist dann auch irgendwie ein Schockmoment. Mal sehen, ob der Wagen mit Graffiti noch rumfährt oder er in der Werkstatt ist. Aber ich denke mal, das es ein ziemlich großer Graffiti-Schaden sein muss, da man sonst ja auch nichts von Graffitischäden hört.
Das sieht man auch mal, das die Videokameras sehr hilfreich sein können, hoffentlich gibt es sie bald ín allen Wagen, vielleicht auch in Bussen....

Gruß


Gruß

MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 798
Registriert am: 31.07.2006


RE: Sichtungen Straßenbahn

#60 von Thomas Häusler , 13.12.2007 12:31

Zitat von hackenstein
Hat der Fahrer das nicht gemerkt? Naja, das ist dann auch irgendwie ein Schockmoment. Mal sehen, ob der Wagen mit Graffiti noch rumfährt oder er in der Werkstatt ist. Aber ich denke mal, das es ein ziemlich großer Graffiti-Schaden sein muss, da man sonst ja auch nichts von Graffitischäden hört.


Wie soll der Fahrer es denn merken? Er muss nach vorn rausschauen und fahren. Zumal man aus der Meldung nicht erkennen kann, wo die Schmierereien waren. Zweiter Wagen? Nicht einsehbare Stelle?

Die Graffitischmierereien werden normalerweise "unmittelbar" entfernt, d.h. abends/nachts bzw. bei großen Graffitis auch tagsüber ausgewechselt.

Zitat von hackenstein
vielleicht auch in Bussen....


Gibts schon in einigen Bussen.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


   

Naumburg Tw 29
Umbau Südstadtring

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de