RE: Sichtungen Straßenbahn

#1681 von Straba-Freund , 12.07.2012 19:32

Hallo, heute war ein neuer Verband (661-669) auf der SL 1/2.

Wie Georg schon sagte, leider ohne irgendwelchen sichtbaren Veränderungen an 661, außerhalb des Wagen.

Straba-Freund  
Straba-Freund
Besucher
Beiträge: 46
Registriert am: 16.06.2011


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1682 von funkenkutsche , 13.07.2012 10:26

Zitat von G-e-o-r-g-V
661 heute wieder unterwegs, am Markt auf 1/2 im Zug 672-661 gesichtet. Komischerweise ohne irgendwelche äußerlichen Veränderungen durch die HU.

Was erwartet ihr für "äußerliche Veränderungen"? Nach 8 Jahren Betrieb erfolgt i. d. R. noch keine Neulackierung, das ist doch nichts Neues.

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1683 von FTB , 13.07.2012 11:33

Die "äußerlichen Veränderungen" bringt die Zeit mit sich. Der rote Lack bleicht nämlich merklich aus. Bei den MGT-K "gefühlt" stärker als bei den MGT6.
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.389
Registriert am: 21.07.2006


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1684 von Straßenbahnfreak , 13.07.2012 12:53

Hallo,

Ist schon sehr lustig wie hier alle von einer HU sprechen!!
Sicherlich wurde hier gepostet das der Wagen in HU ist und er stand auch! In dieser jedoch recht kurzen Zeit zweifle ich eine HU sehr an! Vielleicht Hat der Wagen auch einfach nur wegen guter Substanz eine Verlängerung der HU-Frist bekommen?!

Gruß Straßenbahnfreak

Straßenbahnfreak  
Straßenbahnfreak
Beiträge: 145
Registriert am: 14.01.2009


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1685 von Student , 13.07.2012 13:28

Heute ist ein Beiwagenzug auf 1/2 unterwegs. Er ist grade als 1 Beesen an der Veszpremer Straße abgefahren. Die Nummer konnte ich leider nicht erkennen.

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1686 von G-e-o-r-g-V , 13.07.2012 14:38

Zitat von Straßenbahnfreak
Hallo,

Ist schon sehr lustig wie hier alle von einer HU sprechen!!
Sicherlich wurde hier gepostet das der Wagen in HU ist und er stand auch! In dieser jedoch recht kurzen Zeit zweifle ich eine HU sehr an! Vielleicht Hat der Wagen auch einfach nur wegen guter Substanz eine Verlängerung der HU-Frist bekommen?!

Gruß Straßenbahnfreak


Eine HU nach Vorschrift ("Untersuchung nach § 57 BOStrab") dürfte in dieser Zeitspanne (ca. 5 Wochen) machbar sein.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.836
Registriert am: 19.01.2008


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1687 von Straßenbahnfreak , 13.07.2012 16:18

Hallo,

@Georg: Bei der Havag???

Der Beiwagenzug ist 1183-205 und fährt 16:31/32 als 1 in Richtung Beesen ab Steintor!

Gruß Straßenbahnfreak

Straßenbahnfreak  
Straßenbahnfreak
Beiträge: 145
Registriert am: 14.01.2009


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1688 von funkenkutsche , 14.07.2012 07:27

Zitat von G-e-o-r-g-V
Eine HU nach Vorschrift ("Untersuchung nach § 57 BOStrab") dürfte in dieser Zeitspanne (ca. 5 Wochen) machbar sein.

Das ist rein spekulativ, in der BOStrab steht darüber nämlich gar nichts drin:

Zitat
§ 57 Instandhaltung der Betriebsanlagen und Fahrzeuge
(1) Die Instandhaltung der Betriebsanlagen und Fahrzeuge umfaßt Wartung, Inspektionen und Instandsetzungen; sie muß sich mindestens auf die Teile erstrecken, deren Zustand die Betriebssicherheit beeinflussen kann.
(2) Art und Umfang der Wartung und der Inspektionen haben sich nach Bauart und Belastung der Betriebsanlagen und der Fahrzeuge zu richten.
(3) Inspektionen sind planmäßig wiederkehrend innerhalb folgender Fristen durchzuführen
1. Tunnel und Haltestellenbauwerke, sonstige Bahnbauwerke, ausgenommen
Erdbauwerke 10 Jahre,
2. Energieversorgungsanlagen 5 Jahre,
3. Brücken 6 Jahre,
4. Fahrleitungsanlagen 5 Jahre,
5. Gleisanlagen 5 Jahre,
6. Zugsicherungsanlagen 5 Jahre,
7. Signalanlagen 5 Jahre,
8. die Betriebssicherheit wesentlich beeinflussende maschinentechnische Anlagen 5 Jahre,
9. Bahnübergänge 2 Jahre,
10. Fahrtreppen und Fahrsteige 1 Jahr,
11. Fahrzeuge, nach Zurücklegung von 500.000 km, spätestens jedoch nach 8 Jahren.
(4) Unbeschadet des Absatzes 3 sind Betriebsanlagen und Fahrzeuge auch nach schweren Unfällen, bei denen Teile beschädigt worden sind, die die Betriebssicherheit beeinträchtigen können, einer Inspektion zu unterziehen.
(5) Die Technische Aufsichtsbehörde kann in besonderen Fällen die Fristen nach Absatz 3 für Betriebsanlagen und Fahrzeuge verlängern. Sie kann bei Betriebsanlagen und Fahrzeugen mit technischen Besonderheiten kürzere Fristen festsetzen.
(6) Über die Wartung und die Inspektionen sind Aufschreibungen zu führen. Den Aufschreibungen sind die für den Bau und die Instandhaltung wesentlichen Unterlagen beizugeben, insbesondere der Abnahmebescheid sowie bei Betriebsanlagen die Unterlagen, die der Bauzustimmung zu Grunde gelegen haben.
(7) Die Aufschreibungen über die Wartung sind bis zur nächsten Inspektion, mindestens jedoch drei Jahre, diejenigen über die Inspektionen bis zur Außerbetriebsetzung der Betriebsanlagen und Fahrzeuge aufzubewahren

Quelle: http://www.gesetze-im-internet.de/bundes...1987/gesamt.pdf

Wie das in der Praxis umgesetzt wird, legt das Verkehrsunternehmen in Abstimmung mit der Technischen Aufsichtsbehörde fest. Im übrigen ist das nicht sehr viel anders als beim Privat-Pkw: Die HU selbst ist "nur" eine Funktionsprüfung und Abnahme, der Umfang vorhergehender Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten kann individuell festgelegt werden. Nach einer gründlichen Durchsicht wird entschieden, was alles gemacht werden muss, damit das Fahrzeug wieder 500.000 km oder 8 Jahre sicher betrieben werden kann und die Abnahmekriterien erfüllt.

Das ist für jedes Fahrzeug unterschiedlich und daher sind Zeitangaben Kaffeesatzleserei.

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1689 von Harald H. , 15.07.2012 17:26

Zitat von G-e-o-r-g-V
MGT6D 500 ist heute auf der 3/12 unterwegs, 12:08 Reileck nach Trotha als 12.

Außerdem wurden die Wagen in Merseburg ausgewechselt, die Strecke Weiße Mauer war augenscheinlich befahrbar.
Im Betriebshof befanden sich die Tw 632, 637, 640, 641 und 642, 644 war der Linienkurs.


Hallo! Tw.632, 640 und 642 habe ich gestern bzw.heute in Halle im Einsatz gesehen, die sind also schon wieder zurück von Merseburg. Oder ist die Strecke jetzt längere Zeit offen? Gruß Harald.

Harald H.  
Harald H.
Beiträge: 104
Registriert am: 07.04.2010


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1690 von Tim Krause , 15.07.2012 17:47

Aufgrund einer heruntergerissenen Fahrleitung im Böllberger Weg/Ecke Torstraße seit ca. 17:15 kein Straßenbahnverkehr durch den Böllberger Weg

Tim Krause  
Tim Krause
Besucher
Beiträge: 139
Registriert am: 24.11.2011


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1691 von G-e-o-r-g-V , 15.07.2012 17:52

Zitat von Harald H.

Zitat von G-e-o-r-g-V
MGT6D 500 ist heute auf der 3/12 unterwegs, 12:08 Reileck nach Trotha als 12.

Außerdem wurden die Wagen in Merseburg ausgewechselt, die Strecke Weiße Mauer war augenscheinlich befahrbar.
Im Betriebshof befanden sich die Tw 632, 637, 640, 641 und 642, 644 war der Linienkurs.


Hallo! Tw.632, 640 und 642 habe ich gestern bzw.heute in Halle im Einsatz gesehen, die sind also schon wieder zurück von Merseburg. Oder ist die Strecke jetzt längere Zeit offen? Gruß Harald.




Freitag wurde erneut getauscht, erneut komplett.
Es sind auf jeden Fall 618, 636, 653 und 655 unten, ein anderer schien mir 648 zu sein. Der Sechste ist mir unbekannt.

Laut Durchsage zusätzlich vorhin noch VKU Paul-Suhr-Straße. Zum Fahrleitungsschaden: 688-687 standen vor ca. 15 Min. vor einem herunter hängenden Tragseil an der Ecke Torstr./Böllberger Weg, Linie 1 zwischen Südstadt und Rannischem Platz über Vogelweide - Beesener Straße.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.836
Registriert am: 19.01.2008


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1692 von Tim Krause , 16.07.2012 15:20

Aufgrund von defekten Bremsen schied gegen 8:30Uhr Großzug 1160-1198-195 aus dem Liniendienst aus,außerdem gegen 14:30 auch noch Großzug 1177-1154-207.

Tim Krause  
Tim Krause
Besucher
Beiträge: 139
Registriert am: 24.11.2011


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1693 von Tim Krause , 19.07.2012 15:58

601 ohne Werbung für das Örtliche auf SL 6

Tim Krause  
Tim Krause
Besucher
Beiträge: 139
Registriert am: 24.11.2011


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1694 von G-e-o-r-g-V , 19.07.2012 18:21

643 mit LED-Ausrüstung und Reflektoren an der Front. Damit sind nun alle MGT6D so umgerüstet.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.836
Registriert am: 19.01.2008


RE: Sichtungen Straßenbahn

#1695 von schaffner53 , 19.07.2012 19:12

Zitat von Tim Krause
601 ohne Werbung für das Örtliche auf SL 6



… womit die hässlichste aller Reklamen der letzten Jahre, die auch 624 verunziert hatte, verschwunden ist!

Übrigens ist auch 651 "nackt" und sein letztes Reklamefeld los. Aber vielleicht wurde das schon berichtet und ich hab's nur übersehen.

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


   

Umbau Südstadtring
Barrierefreie Ergänzung der SL 2

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de