RE: Dessauer Straße

#16 von Alter Tramfahrer , 15.02.2020 11:24

Hallo!

Klar kann die Verlängerung eine Bereicherung für das Tramnetz sein. Aber im Tramnetz von Halle gibt es noch viele Stellen, die den Charme der DDR ausstrahlen. Und da sollte am Besten erstmal investiert werden. Dazu zählt ja auch der Rest Gertraudenfriedhof → Frohe Zukunft.
Auch wenn es grotesk klingt: Damals als Knirps, der in die Kita und Hort gegenüber der BDVP( heute LVA) ging, hat mich der Weg zur Endstelle Frohe Zukunft gar nichts ausgemacht. Aber viel öfters habe ich die Tram 1 gemieden und bin bis nach Hause gelaufen. Und das traute Heim befand sich zwischen Gertraudenfriedhof und Dessauer Brücke. Und ich war nicht der EINZIGE, der das gemacht hat. Oft zusammen mit den damaligen Klassenkameraden.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 517
Registriert am: 26.06.2015


RE: Dessauer Straße

#17 von TramNetz2000 , 15.02.2020 14:43

Natürlich gibt es noch Streckenabschnitte, die definitiv noch aus DDR Zeiten sind, aber die sind ja im Stadtbahnprogramm enthalten. Verlängerungen sind somit wichtig, um das Netz den neuen Bedürfnissen anzupassen.

Schön, wie du so aus der Vergangenheit schreibst. Ich hab früher am Reileck gewohnt. Dort war die Auswahl an Linien ungleich höher :-)

TramNetz2000  
TramNetz2000
Beiträge: 40
Registriert am: 30.06.2015


RE: Dessauer Straße

#18 von Alter Tramfahrer , 16.02.2020 12:40

Hallo!

Klar sind Verlängerungen sinnvoll. Aber nicht wenn sie soooo kurz sind und im Endeffekt nur für 5 Beamte eine Erleichterung darstellen, die auch man leicht dort in der Gegend ansiedeln kann(Kita- und Schulgelände a. D. in der Nähe). Wenn Verlängerung dann gleich nach Tornau mit einem Zwischenhalt an den Posthornteichen.
Ein bisschen Bewegung sollte man den Beamten auch gönnen.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 517
Registriert am: 26.06.2015


RE: Dessauer Straße

#19 von firechef01 , 16.02.2020 18:29

Das ist Utopie, Die Kosten würden ins Unermessliche steigen undwürde sich bestimmt nicht rentieren.


Bahnübergänge sind die härtesten Drogen; ein Zug, und du bist weg

firechef01  
firechef01
Beiträge: 71
Registriert am: 15.12.2013


RE: Dessauer Straße

#20 von Alter Tramfahrer , 17.02.2020 14:07

Hallo!

Man kann ja auch wie die ,,MitBürger" gewisse Überlegungen präsentieren.
Ehrlich habe ich auch kein Glaube an eine Strecke nach Tornau. Dann eher an eine Verlängerung Kröllwitz → Heide Nord. dort ist eher das Klientel, das eine gute Tramverbindung braucht als Beamte und Angestellte von LVA und JVA und deren Besucher.

Eine gute Vernetzung von ÖPNV und Individualverkehr finde ich besser als diese ,,Beamtenverlängerung". Jedes Gefährt hat seine Vor- und Nachteile. Es sollte aber immer am Besten sinnvoll genutzt werden.
Man sollte das Auto nicht verteufeln, gerade wenn es sich derzeit verwandelt von der Dreckschleuder zur umweltfreundlichen Karosse.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 517
Registriert am: 26.06.2015

zuletzt bearbeitet 17.02.2020 | Top

RE: Dessauer Straße

#21 von firechef01 , 17.02.2020 21:12

Da gebe ich Dir vollkommen Recht. Ich selber wohne auf dem Dorf im Osten von Halle, bisher hatten wir nur ein ein Auto. Da meine Frau aber in Schichten arbeitet, ich nur in Tagschicht, hieß es, zu einigen Schichten mußte sie mich zur Arbeit fahren. Alseinmal hin und zurück und dann wieder auf Arbeit. Ich dann angewiesen auf Bahn und Bus. Nun haben wir für mich doch einen fahrbaren Untersatz zugelegt, damit ich ach mobil bin. Die Busverbindung ist ja auch nicht optimal


Bahnübergänge sind die härtesten Drogen; ein Zug, und du bist weg

firechef01  
firechef01
Beiträge: 71
Registriert am: 15.12.2013


RE: Dessauer Straße

#22 von TramNetz2000 , 10.03.2020 18:43

Es gibt Neuigkeiten zur Verlaengerung der Strassenbahn in der Frohen Zukunft.

https://dubisthalle.de/strassenbahn-verl...t-wird-geprueft

Der Stadtrat prueft nun doch wieder die Verlaengerung der Linie 1 in der Frohen Zukunft.

TramNetz2000  
TramNetz2000
Beiträge: 40
Registriert am: 30.06.2015


RE: Dessauer Straße

#23 von Alter Tramfahrer , 10.03.2020 23:56

Hallo!

Mein Wunsch, daß am Ende der( sinnlosen) Prüfung der Bescheid kommt: KEIN BEDARF AN DIESER VERLÄNGERUNG!!!


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 517
Registriert am: 26.06.2015


RE: Dessauer Straße

#24 von TramNetz2000 , 11.03.2020 02:33

Hoffen wir mal, dass der Wunsch nicht in Erfüllung geht.

TramNetz2000  
TramNetz2000
Beiträge: 40
Registriert am: 30.06.2015


RE: Dessauer Straße

#25 von FTB , 07.05.2020 10:22

Wie man rauschen hörte, ist die Sanierung der Dessauer Straße in (Sonderheit im Bereich der Endstelle Frohe Zukunft) auf den "Sankt-Nimmerleinstag" verschoben. Grund ist angeblich immer noch der endlose Streit um acht Bäume im Bereich der Endstelle.


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 5.076
Registriert am: 21.07.2006


RE: Dessauer Straße

#26 von Alter Tramfahrer , 07.05.2020 16:32

Zitat von FTB im Beitrag #25
... Grund ist angeblich immer noch der endlose Streit um acht Bäume im Bereich der Endstelle.


Hallo!
Das auch. Natürlich muss man neu auch neu planen, wenn man gewissen Träumen gewisser Menschen doch nachgehen will.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 517
Registriert am: 26.06.2015


RE: Dessauer Straße

#27 von Alter Tramfahrer , 01.06.2020 20:22

Hallo !

Der Stadtrat hat den Träumern zugestimmt( Du-bist-Halle). Sollten die Planer in der Träumerverlängerung einen Bedarf sehen, dann sollte man meinen ,,Träumer"Vorschlag auch einer Beachtung schenken.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 517
Registriert am: 26.06.2015


RE: Dessauer Straße

#28 von TramNetz2000 , 04.06.2020 00:44

Ich habe es auch gelesen und finde es sehr gut. Über die Sinn und Unsinn wird uns ja dann die Machbarkeitsstudie aufklären. Ein gutes Zeichen aber erstmal für den weiteren Ausbau der Straßenbahn in Halle.

TramNetz2000  
TramNetz2000
Beiträge: 40
Registriert am: 30.06.2015


RE: Dessauer Straße

#29 von Locator , 08.06.2020 10:07

Hallo,
lassen wird uns da am besten mal überraschen, was daraus letztendlich nun wird.
Zumindest mein Thread "lebt" noch... :-D


MfG Locator

Locator  
Locator
Beiträge: 586
Registriert am: 25.09.2006


RE: Dessauer Straße

#30 von FTB , 10.10.2020 09:34

Auch hier gibt es Neuigkeiten. Die Endhaltestelle Frohe Zukunft muss für den Erhalt des dortigen Baumbestands umgeplant werden. Noch unentschieden ist, ob die Bahnen weiter an der Frohen Zukunft enden oder die Strecke bis in Höhe Helmut-Just-Straße verlängert wird. Entschieden ist aber schon, dass die Gleise entlang der Dessauer Straße auf gesamter Länge in Straßenmitte verlaufen werden. Starten sollen die Bauarbeiten 2021.


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 5.076
Registriert am: 21.07.2006


   

Naumburg
Bauarbeiten Böllberger Weg/Südstadtring

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz