RE: Einstellung der Linien 6 und 11 wegen Bauarbeiten

#16 von G-e-o-r-g-V , 19.12.2012 15:49

Es wird denke ich mal eine Verknüpfung 8/17 am Moritzburgring geben. Nur die Betriebszeiten der Linie 17 würden mich mal interessieren...
Und ganz erstaunt bin ich über die neuen offiziellen 60er-Liniennummern für SEV-Linien.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.836
Registriert am: 19.01.2008


RE: Einstellung der Linien 6 und 11 wegen Bauarbeiten

#17 von Michael , 19.12.2012 16:34

Tja, wie man sieht, war die Aufregung umsonst, das Linienkonzept, das die HAVAG jetzt veröffentlicht hat, sieht doch ganz vernünftig aus und nimmt definitiv keine vermeintlich geplanten Linieneinkürzungen bzw. -streichungen vorweg, wie sie der (offensichtlich schlecht recherchierte) Hallespektrum-Artikel nahegelegt hat.

Michael  
Michael
Beiträge: 656
Registriert am: 26.06.2006


RE: Einstellung der Linien 6 und 11 wegen Bauarbeiten

#18 von FTB , 19.12.2012 16:35

Dann gibts ja endlich mal richtig SEV zu fotografieren. Und das gleich für 3 Baustellen!
Besonders freue ich mich auf SEV-Linie 68. Hier müsste man den SEV mit dem AOK-Gebäude im Hintergrund fotografieren können. Die AOK ist das einzige bedeutende Bauwerk des Baustils der "klassischen Moderne" in Halle. Und dann hoffentlich mit Schlenki
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.393
Registriert am: 21.07.2006


RE: Einstellung der Linien 6 und 11 wegen Bauarbeiten

#19 von Student , 19.12.2012 19:16

Ich hoffe nur, dass die 3 dann durch eine 3E verstärkt wird oder größere Fahrzeuge bekommt, da die Linie dann die einzigste ist, die durchgehend vom Markt nach Trotha fährt. Am besten natürlich MGT6D Traktionen (aber ziemlich unwahrscheinlich ). Genauso interessant wird, ob die Linie 18 auch am Wochenende und im Spätverkehr fährt.

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: Einstellung der Linien 6 und 11 wegen Bauarbeiten

#20 von funkenkutsche , 07.01.2013 22:48

Seit dem Erscheinen der letzten HalleMobil-Ausgabe kurz vor Weihnachten ist es hier erstaunlich ruhig um dieses Thema geworden

Die endgültige Einstellung der Linien 6 und 11 war schon vor längerem für Anfang 2013 beschlossen worden. Und nicht etwa wegen zu geringer Nachfrage, sondern zwecks Einsparung von Betriebskostenzuschüssen. Es sieht ganz so aus, dass beide Linien nach Fertigstellung der Tor- und Großen Ulrichstr. nicht "wiederbelebt" werden. Der neue Nahverkehrsplan wurde mittlerweile beschlossen und macht dies ausdrücklich möglich.

Zum Spät-/Nachtverkehr während der beiden Baustellen wurde noch nichts veröffentlicht, da bleibt noch Raum für allerlei Spekulationen. Die Einsatzzeit der verkürzten Linie 8 dürfte unverändert zum Normalplan sein und ich bezweifle, dass ein Einsatz der Linie 17 bereits nach 20:00 Uhr noch viel Sinn macht (dafür viel eher eine Verlängerung des SEV-68 bis zum Reileck).

Auch ein Parallelverkehr der Linien 1 und 95 über die Beesener Str. wäre kritisch zu hinterfragen. Eine Teilung der Linie 1 in Frohe Zukunft - Markt und eine wie auch immer bezeichnete Süd-1 (91?) Böllberg - Beesen erschiene sinnvoller (aber auch komplizierter). Auch eine Verlängerung des SEV-61 bis Veszpremer Str. mit Anschluss zur Linie 2 ist nicht völlig ausgeschlossen.

Die Linie 18 soll dem Vernehmen nach Mo-Fr vor 06:00 Uhr und nach 18:00 Uhr und Sa-So ganztätig Markt - Elsa-Brändström-Str. mit Dreieckswende an der "Rolltreppe" fahren.

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Einstellung der Linien 6 und 11 wegen Bauarbeiten

#21 von Fricki , 07.01.2013 23:13

Dann will ich mich mal wieder Spekulatius backen.

Ich hatte mir auch mal so meine Gedanken gemacht und könnte mir folgende Variationen vorstellen:
Linie 18 verkehrt auf ihrer Route Mo-Fr bis 20, Sa-So bis 18 Uhr

Weshalb will ich aus folgendem ergründen:

Wenn ich mich recht erinnere, wurde mal von offizieller Stelle gesagt, dass es bald wieder eine Möglichkeit geben solle, am WE die Haltestellen in Glaucha zu bedienen. Also muss, um den Beförderungszahlen zu genügen, eine weitere Linie vom Markt gen Neustadt unterwegs sein.

Zudem:
Linie 1 verkehrt um Nachtverkehr
- vom Steintor bis zum Markt zwar seitenverkehrt, aber dennoch parallel zur 2
- vom Marktplatz bis zur Vogelweide parallel zur 95
- von der Vogelweide bis nach Beesen parallel zur 2

Also bleibt 1x die Variante, dass die 1 aus dem Nachtanschluss herausfällt, zur EBS verkehrt, an der Vogelweide Übergang zur 2 nach Beesen besteht.

Andere Möglichkeit, wie vor mir teilweise gesagt, im Spät- und Nachtverkehr:
- 18 in Kurzform Markt - EBS
- Linie 1 könnte am Markt mit der 94 verbunden werden, die Parallelbedienung im Süden wäre umgangen und es lässt sich uU noch ein Wagen sparen
- Verlängerung des SEV von Böllberg, oder Linie 93(?) [91 ist vergeben] Böllberg - Beesen

Fricki  
Fricki
Beiträge: 202
Registriert am: 17.01.2009


RE: Einstellung der Linien 6 und 11 wegen Bauarbeiten

#22 von Chr18 , 28.01.2013 21:00

Hallo,
weiß jemand neueres wegen Bauarbeiten?

Chr18  
Chr18
Beiträge: 26
Registriert am: 28.02.2010


RE: Einstellung der Linien 6 und 11 wegen Bauarbeiten

#23 von sputnik730 , 14.02.2013 09:41

Zitat von Chr18
Hallo,
weiß jemand neueres wegen Bauarbeiten?



Ja, es steht noch in den Sternen wann es überhaupt los geht

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 668
Registriert am: 10.02.2013


RE: Einstellung der Linien 6 und 11 wegen Bauarbeiten

#24 von Straßenbahnfreak , 14.02.2013 10:37

Zitat von sputnik730

Zitat von Chr18
Hallo,
weiß jemand neueres wegen Bauarbeiten?



Ja, es steht noch in den Sternen wann es überhaupt los geht





Nur noch ein Nachtrag zum Spekulatius-Artikel aus Hallespektrum!
Wobei ich denke man wird sich das nicht erlauben können, viel später mit dem Bau zu beginnen, bezüglich Baudauer, nicht vorgesehenen Ereignissen & zu guter letzt dem dann nahendem Winter!

http://hallespektrum.de/nachrichten/umwe...nwechsel/31706/

Gruhus

Straßenbahnfreak  
Straßenbahnfreak
Beiträge: 145
Registriert am: 14.01.2009


RE: Einstellung der Linien 6 und 11 wegen Bauarbeiten

#25 von sputnik730 , 14.02.2013 16:08

Zitat von Straßenbahnfreak


Wobei ich denke man wird sich das nicht erlauben können, viel später mit dem Bau zu beginnen, bezüglich Baudauer, nicht vorgesehenen Ereignissen & zu guter letzt dem dann nahendem Winter!




Würde mich nicht wundern, wenn man erst nach Ostern am 2.April beginnt

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 668
Registriert am: 10.02.2013


RE: Einstellung der Linien 6 und 11 wegen Bauarbeiten

#26 von funkenkutsche , 15.02.2013 10:20

Der Fahrplanwechsel macht nur dann richtig Sinn, wenn alle 3 Baustellen am gleichen Tag begonnen werden. Alles andere wäre Stückwerk.

Letztens war gerüchteweise vom 18.03.13 die Rede

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Einstellung der Linien 6 und 11 wegen Bauarbeiten

#27 von funkenkutsche , 18.02.2013 12:55

Auf der Zeichnung http://www.mz-web.de/extern/downloads/Sc...satzverkehr.pdf ist zu erkennen, dass der SEV 61 im Spätverkehr über die Haltestelle Böllberg hinaus in Richtung Süden verlängert werden wird, nach Lage der Dinge bis zur Veszpremer Str. Es sieht ganz so aus, als ob die Linie 1 auch im Spät-/Nachtverkehr über Vogelweide fahren wird.

Die Wendefahrt des SEV über Bertram-/Jacobstraße/Steinweg verläuft über schmale Straßen und enge Radien, ebenso abenteuerlich ist die Wendefahrt an der Einmündung der Max-Lademann-Straße in den Böllberger Weg. Ob bei dieser Streckenführung ein Gelenkbuseinsatz überhaupt möglich und sinnvoll ist?

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Einstellung der Linien 6 und 11 wegen Bauarbeiten

#28 von Straßenbahnfreak , 18.02.2013 17:04

Hallöchen,

möglich wird der Einsatz von Gelenkbussen auf jeden Fall sein, denn man wird die erste Zeit der Umleitung mit Schlenkis fahren, um
heraus zu finden ob es sinnvoll is oder nicht!
Und warum soll die 1 im Spät-/Nachtverkehr denn auch über die Vogelweide fahren, es gibt doch immernoch die SL 2 nach Beesen!

Gruhus Straßenbahnfreak

Straßenbahnfreak  
Straßenbahnfreak
Beiträge: 145
Registriert am: 14.01.2009


RE: Einstellung der Linien 6 und 11 wegen Bauarbeiten

#29 von sputnik730 , 18.02.2013 19:58

Zitat von Straßenbahnfreak


Und warum soll die 1 im Spät-/Nachtverkehr denn auch über die Vogelweide fahren, es gibt doch immernoch die SL 2 nach Beesen!




Dann muss aber auch der Anschluß SEV 2 an der Veszpremer Straße klappen.

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 668
Registriert am: 10.02.2013


RE: Einstellung der Linien 6 und 11 wegen Bauarbeiten

#30 von Straßenbahnfreak , 18.02.2013 21:15

Davon ist aus zu gehen!

Straßenbahnfreak  
Straßenbahnfreak
Beiträge: 145
Registriert am: 14.01.2009


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de