RE: Sammelsnschluss am Marktolatz ab 30.10.2006

#16 von truestepper , 03.10.2006 13:16

Zitat von Chris24
Der Sammelanschluß auf dem Marktplatz ähnelt dann dem Postplatztreffen in Dresden



Naja, dem neuen Postplatztreffen vielleicht. Dem alten sicher nicht. Man kann ihn auch mit Chemnitz vergleichen.


truestepper  
truestepper
Besucher
Beiträge: 779
Registriert am: 21.07.2006


RE: Sammelsnschluss am Marktolatz ab 30.10.2006

#17 von Chris24 , 03.10.2006 13:23

Finde den neuen Postplatz gut,auf der einen Seite halten zum Postplatztreffen die Linien 1/2 und 4 (Wilsdruffer Str) und auf der anderen Seite die Linien 7/12,11,75,82,94 (Wallstraße).
Die Linien 8 und 9 fahren zwischendurch bis 23 Uhr


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Sammelsnschluss am Marktolatz ab 30.10.2006

#18 von funkenkutsche , 04.10.2006 08:06

Zitat von schaffner53
Mit der Verlegung des Sammelanschlusses im Spätverkehr zum Marktplatz dürfe für die MGTK-Traktionen das Ende der Heck/Heck-Kupplung gekommen sein.
Man wird im Tagesverkehr wohl Heck/Front-Kupplung einführen müssen, um Trennung der Traktionen für die Spätlinien zu ermöglichen. So hatte man es bereits zu seligen Tatra-Zeiten praktiziert.
Die dann fünf (statt bisher vier) Nachtlinien - 1, 2, 7, 94, 95 - mit MGT6 zu fahren, würde zu Platzproblemen auf dem Marktplatz führen. Deshalb ist anzunehmen, dass der Spät- und Nachtverkehr ab Fahrplanwechsel mit MGTK-Solowagen durchgeführt wird.

Es wird keinen MGTK-Einsatz im Spätverkehr geben, wie bereits mehrfach festgestellt wurde!
Wer erinnert sich noch an die absurde Diskussion im Stadtrat über die Länge der Nord-Süd-Bahnsteige am Markt? Die HAVAG hatte gefordert, dass für die Sammelanschlüsse 3 MGT6 Platz haben müssen, unseren Stadträten war das aber viiieeel zu lang ("Stolperfallen"). So kam wieder einmal eine typische "weder-Fisch-noch-Fleisch-Lösung" heraus! Die Damen und Herren Stadträte sollten öfter den ÖPNV benutzen!
Wer sich den neuen Fahrplan genau anschaut , wird feststellen, dass die Linie 9/10 Sa/So von BB I gefahren wird. Das deutet auf einen MGTK-Einsatz hin, der eine weitere Heck-an-Heck-Kupplung erfordert!


funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Sammelsnschluss am Marktolatz ab 30.10.2006

#19 von FTB , 04.10.2006 12:29

Ich hätte jetzt eigentlich erwartet, daß mit Fahrplanwechsel 1, 2 und 5 auch am Wochenende mit MGT-K-Trakten fährt.
Vor allem sonnabends könnte es auf dem Böllberger Weg mit dem 20er Takt im MGT6 etwas "kuschlig" werden, genau wie an schönen Sommertagen Richtung Heide.
FTB


FTB  
FTB
Beiträge: 4.359
Registriert am: 21.07.2006


RE: Sammelsnschluss am Marktolatz ab 30.10.2006

#20 von funkenkutsche , 04.10.2006 13:09

Zitat von FTB
Ich hätte jetzt eigentlich erwartet, daß mit Fahrplanwechsel 1, 2 und 5 auch am Wochenende mit MGT-K-Trakten fährt.
Vor allem sonnabends könnte es auf dem Böllberger Weg mit dem 20er Takt im MGT6 etwas "kuschlig" werden, genau wie an schönen Sommertagen Richtung Heide.
FTB

Ich gebe Dir vollkommen Recht, nur: Interessiert das noch irgend jemanden in der Stadtverwaltung und bei der HAVAG!


funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Sammelsnschluss am Marktolatz ab 30.10.2006

#21 von Locator , 04.10.2006 13:18

Zitat von funkenkutsche

Zitat von FTB
Ich hätte jetzt eigentlich erwartet, daß mit Fahrplanwechsel 1, 2 und 5 auch am Wochenende mit MGT-K-Trakten fährt.
Vor allem sonnabends könnte es auf dem Böllberger Weg mit dem 20er Takt im MGT6 etwas "kuschlig" werden, genau wie an schönen Sommertagen Richtung Heide.
FTB

Ich gebe Dir vollkommen Recht, nur: Interessiert das noch irgend jemanden in der Stadtverwaltung und bei der HAVAG!




Ich glaube kaum.

MfG
Locator


Locator  
Locator
Beiträge: 576
Registriert am: 25.09.2006


RE: Sammelsnschluss am Marktolatz ab 30.10.2006

#22 von Chris24 , 04.10.2006 16:11

Zur Heide kommt man ja auch mit der 7


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Sammelsnschluss am Marktolatz ab 30.10.2006

#23 von marcel , 04.10.2006 22:27

Zitat von funkenkutsche
Es wird keinen MGTK-Einsatz im Spätverkehr geben, wie bereits mehrfach festgestellt wurde!
...
Wer sich den neuen Fahrplan genau anschaut , wird feststellen, dass die Linie 9/10 Sa/So von BB I gefahren wird. Das deutet auf einen MGTK-Einsatz hin, der eine weitere Heck-an-Heck-Kupplung erfordert!



Was ist denn "BB I" ?


marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: Sammelsnschluss am Marktolatz ab 30.10.2006

#24 von Matthias Pietschmann , 05.10.2006 00:04

Zitat von marcel
Was ist denn "BB I" ?



Jeder Betriebshof hat seine eigene Abkürzung.
Ausgesprochen heisst es übrigens Betriebsbahnhof.
Manche sagen aber einfach auch nur B I usw.
BB I : Betriebshof Freiimfelder Straße
BB II : Betriebshof Seebener Straße
BB III (alt) : Betriebshof Ammendorf
BB III (neu) : Betriebshof Rosengarten
BB IV : Betriebshof Merseburg

Gruß

Matthias


Matthias Pietschmann  
Matthias Pietschmann
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Sammelsnschluss am Marktolatz ab 30.10.2006

#25 von truestepper , 05.10.2006 00:15

Zitat von Chris24
Finde den neuen Postplatz gut,auf der einen Seite halten zum Postplatztreffen die Linien 1/2 und 4 (Wilsdruffer Str) und auf der anderen Seite die Linien 7/12,11,75,82,94 (Wallstraße).
Die Linien 8 und 9 fahren zwischendurch bis 23 Uhr



Jaja, das konnte ich mir schon denken....

Hast Du mal an die Laufwege bei den Treffen gedacht? z.b. von letztem Fahrzeug zu letztem Fahrzeug?!!

Der Postplatz ist jetzt nur noch ne grauenvolle Steinwüste.


truestepper  
truestepper
Besucher
Beiträge: 779
Registriert am: 21.07.2006


RE: Sammelsnschluss am Marktolatz ab 30.10.2006

#26 von Locator , 05.10.2006 00:33

Zitat von Matthias Pietschmann

Zitat von marcel
Was ist denn "BB I" ?



Jeder Betriebshof hat seine eigene Abkürzung.
Ausgesprochen heisst es übrigens Betriebsbahnhof.
Manche sagen aber einfach auch nur B I usw.
BB I : Betriebshof Freiimfelder Straße
BB II : Betriebshof Seebener Straße
BB III (alt) : Betriebshof Ammendorf
BB III (neu) : Betriebshof Rosengarten
BB IV : Betriebshof Merseburg

Gruß

Matthias



Mir war das bekannt... da ich mich mit der Straßenbahn in Halle schon lange beschäftige.

MfG
Locator


Locator  
Locator
Beiträge: 576
Registriert am: 25.09.2006


RE: Sammelsnschluss am Marktolatz ab 30.10.2006

#27 von Chris24 , 05.10.2006 07:21

Der Postplatz ist ja auch noch nicht fertig, war erst am Samstag wieder in Dresden und bin aufm Postplatz gewesen


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Sammelsnschluss am Marktolatz ab 30.10.2006

#28 von Sven Götze , 05.10.2006 20:41

Mir geistert düster im Kopf herum, dass als Begründung zur Anschaffung von den kurzgelenkigen Niederflurwagen (MGT-K) damals erwähnt wurde, dass diese Fahrzeuge ideal für den NV wären, da sie für die Nachfrage ausreichen würden... Aber wir werden es spätestens am 30.10. sehen, da dann ja nach Fr-Plan gefahren wird (31.10. Feiertag). Vielleicht kommen ja auch die T4D-C-Solos wieder? Für viele Fahrgäste würde dies ja ausreichen, da sie eh nur Unheil darin anrichten-damit meine ich nicht alle!
Ich denke, man sollte Halle nicht mit Dresden vergleichen. Dazu sind die Bedingungen einfach zu unterschiedlich...


Sven Götze  
Sven Götze
Beiträge: 356
Registriert am: 05.10.2006


RE: Sammelsnschluss am Marktolatz ab 30.10.2006

#29 von Chris24 , 08.10.2006 08:42

Durch den sammelanschluß am Marktplatz verbessern sich auch merkjlich die Fahrzeiten zwischen Veszpremer Straße und Beesen, wo jetzt am Wochenende beide Bahnen so gut wie nach einander fahren. Künftig fährt genau alle 10 Minuten am Wochenende im Tagesverkehr eine Bahn in Beesen los bzw kommt da an.Auch im Spät und Wochenendfrühverkehr sieht es jetzt besser aus


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Sammelsnschluss am Marktolatz ab 30.10.2006

#30 von schaffner53 , 10.10.2006 13:16

Zitat von Chris24
Durch den sammelanschluß am Marktplatz verbessern sich auch merkjlich die Fahrzeiten zwischen Veszpremer Straße und Beesen, wo jetzt am Wochenende beide Bahnen so gut wie nach einander fahren. Künftig fährt genau alle 10 Minuten am Wochenende im Tagesverkehr eine Bahn in Beesen los bzw kommt da an.Auch im Spät und Wochenendfrühverkehr sieht es jetzt besser aus



Werden die Fahrzeiten zwischen Veszpremer Straße und Beesen tatsächlich dadurch kürzer, weil genau alle 10 Minuten eine Bahn fährt? Das wäre ja sensationell!
Na ja, du meinst wohl die Häufigkeit der Verbindungen. Oder? Das ist natürlich schön, dass es mehr werden - aber mal ehrlich: wie viele Leute fahren in den Abend- und Nachtstunden nur auf diesem Streckenstück?


schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de