RE: Rechtschreibung

#16 von Thomas Häusler , 09.07.2009 10:32

Zitat von hehoffi
Ist es nicht möglich, gerade für die Jüngeren Besucher ein Rechtschreib-Programm zu integrieren? Denn auf Word kann Mann sich nicht verlassen!

Mit freundlichen Grüßen
hehoffi



Hallo,

warum sollten wir dies tun? Mir ist kein Forum bekannt, wo es sowas gibt. Beispiele für Foren, wo solche eine Erweiterung existiert, werden gern entgegen genommen Mir ist für dieses Forensystem auch keine Erweiterung bekannt, die dies ermöglichen würde.

Zu meiner Jugend bzw. der Zeit als ich die Schule besucht habe, gab es noch Deutsch im Lehrplan. Da wurde Rechtschreibung und Grammatik gelehrt. Möglicherweise ist das heute nicht mehr so. So genau weiß ich das nicht, da ich schon die Hälfte meines Lebens aus der Schule raus bin. Alternativ wäre der Gebrauch des Dudens bzw. des Internets zur Beseitigung bestimmter Rechtschreibunsicherheiten anzuraten.
Ich will mich keineswegs als gutes Beispiel darstellen, aber ich habe mir die neuen (inzwischen wieder geänderten) Rechtschreibungsregeln selbst beigebracht. Weil es für mich einfach wichtig ist, ein einigermaßen gutes Deutsch zu können und weil es mich auch interessiert.
Was spricht dagegen, sein Schulwissen anzuwenden bzw. zu verbessern und die Beiträge vor dem Abschicken nochmal Korrektur zu lesen? Wenn ich mir manche Ansammlung von Worten, durchsetzt mit Rechtschreibfehlern und fehlenden Satzzeichen anschaue, frage ich mich ernsthaft, wie die Schreiber mit dem Deutsch eine Bewerbung o.ä. schreiben wollen?

Aber um auf Deine Frage zurückzukommen. Für Firefox gibt es eine Erweiterung, die einen Text auf Fehler prüft. Diese kann man hier herunterladen: Rechtschreibprüfung Firefox. Für den Internet-Explorer gibt es eine solche Möglichkeit ebenfalls zum Download: Rechtschreibprüfung Internet Explorer.

Es geht hier nicht um Flüchtigkeitsfehler, sondern um systematische Fehler bzw. einfach aneinandergereihte Worte, die jeglichen Anstand bzw. Achtung dem Leser gegenüber vermissen lassen.
Möglicherweise sehen wir, Matthias und ich, das zu eng. Aber so ist unsere für dieses Forum maßgebliche Meinung.

Wenn jemand unter einer Lese-Rechtschreib-Schwäche zu leiden hat, dann kann er sich an uns per PN wenden und wir können dies dann bei der Bewertung berücksichtigen und andere Maßstäbe anlegen, als an "normale" Nutzer.

In der Hoffnung, das dieser Beitrag was bringt.

Grüße
Thomas

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Rechtschreibung

#17 von MCH , 09.07.2009 10:58

Ich sehe das Problem weniger in der Rechtschreibung, sondern mehr in der Grammatik. Da hilft auch kein Word oder Rechtschreibprogramm. Wenn in einem Beitrag 25 oder mehr Wörter ohne Punkt und Komma aneinandergereiht werden, bringt auch jedes korrekt geschriebene Wort der Verständlichkeit meist wenig. Ich denke, die meisten werden damit leben können, wenn es ein paar Buchstaben zuviel oder zuwenig gibt. Bei den kritisierten Beiträgen konnte man ja aber meistens nicht mal verstehen worum es genau geht, und das ist das Problem.

MCH  
MCH
Besucher
Beiträge: 86
Registriert am: 20.11.2006


RE: Rechtschreibung

#18 von hehoffi , 09.07.2009 23:55

Hallo Thomas, ich muss Dir ja vollkommen Recht geben. Und ich weiß wovon ich spreche, da ich auch im Schülerverkehr tätig bin. Da bekommt man so einiges mit, womit die heutige Jugend sich beschäftigt. Bei uns Älterem Semester ist das Problem mit der alten und neuen Rechtschreibung. Deswegen arbeite ich auch mit dem Programm Duden korrekt.
Mit freundlichen Grüßen
hehoffi

 
hehoffi
Besucher
Beiträge: 106
Registriert am: 07.03.2007


RE: Rechtschreibung

#19 von truestepper , 26.07.2009 23:34

Ich bin für eine konsequente Löschung von Beiträgen, welche zu viele Fehler enthalten, egal ob im Bereich der Grammatik oder der Rechtschreibung. Der Lerneffekt wird schon einsetzen. Da bin ich mir sicher. Ich übernehme den Part des Löschens gerne. ))))))))

truestepper  
truestepper
Besucher
Beiträge: 779
Registriert am: 21.07.2006


RE: Rechtschreibung

#20 von G-e-o-r-g-V , 26.07.2009 23:48

Dann fragt zuerst, wer eine Rechtschreibschwäche hat

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.840
Registriert am: 19.01.2008


RE: Rechtschreibung

#21 von DerH6er , 26.07.2009 23:48

Zitat von truestepper
Ich bin für eine konsequente Löschung von Beiträgen, welche zu viele Fehler enthalten, egal ob im Bereich der Grammatik oder der Rechtschreibung. Der Lerneffekt wird schon einsetzen. Da bin ich mir sicher. Ich übernehme den Part des Löschens gerne. ))))))))


Wenn es das Zeitkontingent der Mods/Admins erlaubt würde ich Ortho-/Gramma-Sündern eine PN senden, welche eine Frist (Vorschlag 3 Tage) enthält, die Fehler zu korrigieren. Erfolgt das nicht oder nur ungenügend - LÖSCHEN.

DerH6er  
DerH6er
Beiträge: 288
Registriert am: 27.01.2008


RE: Rechtschreibung

#22 von Thomas Häusler , 31.07.2009 11:40

Hallo,

Zitat von truestepper
Ich bin für eine konsequente Löschung von Beiträgen, welche zu viele Fehler enthalten, egal ob im Bereich der Grammatik oder der Rechtschreibung. Der Lerneffekt wird schon einsetzen. Da bin ich mir sicher. Ich übernehme den Part des Löschens gerne. ))))))))


Das sehe ich auch so. Und falls doch nicht: Cest la vie.


Zitat von george 007
Dann fragt zuerst, wer eine Rechtschreibschwäche hat


Von uns wurde in fast jedem diesbezüglichen Beitrag angeboten, uns das über PN mitzuteilen. Derzeit liegt uns nichts vor, also ist von mangelnden Deutschkenntnissen bzw. Schludrigkeit und Missachtung der Lesenden auszugehen.


Zitat von DerH6er
Wenn es das Zeitkontingent der Mods/Admins erlaubt würde ich Ortho-/Gramma-Sündern eine PN senden, welche eine Frist (Vorschlag 3 Tage) enthält, die Fehler zu korrigieren. Erfolgt das nicht oder nur ungenügend - LÖSCHEN.


Löschen ist da schneller und erhöht eventuell auch den Lerneffekt.

Gruß

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Rechtschreibung

#23 von FP-Individual , 08.02.2010 20:57

Genau die Problematik haben wir auch in unserem TT-Board. Einige Neulinge nutzen das sogenannte SMS-Deutsch, alles klein, kaum Kommas und ansonsten auch viele Rechtschreibfehler. Deswegen gab es da schon viele Verwarnungen.
Korrekte Grammatik erleichtert das Lesen und Verstehen von Beiträgen und verhilft auch der Suchmaschine zu richtigen Ergebnissen. Da sollten auch die Leute mit weniger Einsicht verstehen und umsetzen.

 
FP-Individual
Besucher
Beiträge: 67
Registriert am: 15.01.2008


RE: Rechtschreibung

#24 von truestepper , 21.02.2010 19:52

"Da" oder "Das"?

truestepper  
truestepper
Besucher
Beiträge: 779
Registriert am: 21.07.2006


RE: Rechtschreibung

#25 von FP-Individual , 09.03.2010 21:13

Ich meinte "da" bezogen auf das Umsetzen im Forum.

 
FP-Individual
Besucher
Beiträge: 67
Registriert am: 15.01.2008


   

Vollwerbungen in Halle - Richtlinien?
Suche OBS Fotos

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz