RE: Über Halle!

#31 von CB , 16.08.2007 14:44

Zitat von rider
Tatras im Nachtverkehr? Würde da wirklich was (außer evntl. fehlenden Wendeschleifen) dagegen sprechen?


Ja, die Fahrgastsicherheit. Wenn in einem MGT6D Pöbler unterwegs sind und eine Situation eskaliert, kann der Fahrer recht schnell einschreiten. In einem Mehrwagenzug bekommt er im ungünstigen Fall nichts davon mit.

Alle anderen Gründe (Komfort, Wendefähigkeit, etc.) sind sicher auch zutreffend.

CB

CB  
CB
Besucher
Beiträge: 174
Registriert am: 26.07.2006


RE: Über Halle!

#32 von rider , 16.08.2007 16:04

Zitat
Ja, die Fahrgastsicherheit. Wenn in einem MGT6D Pöbler unterwegs sind und eine Situation eskaliert, kann der Fahrer recht schnell einschreiten. In einem Mehrwagenzug bekommt er im ungünstigen Fall nichts davon mit.



Die sollen ja nun Nacht auch nicht in Traktion fahren !

Außerdem sind besonnders Nacht vorallem Jugendliche unterwegs, die eigentlich noch so fit sein sollten um die paar Stufen einer Tatrabahn mühelos besteigen zu können.

rider  
rider
Besucher
Beiträge: 107
Registriert am: 21.07.2006


RE: Über Halle!

#33 von CB , 19.08.2007 12:42

Zitat von rider

Zitat
Ja, die Fahrgastsicherheit.


Die sollen ja nun Nacht auch nicht in Traktion fahren !



Ein einzelner Tatrawagen reicht für den früheren Abend oder am Wochenende definitiv nicht aus - vielleicht weit außerhalb, nicht aber in der Nähe der Innenstadt! Außerdem ist es betrieblich nicht gerade logisch, alle Niederflurwagen einrücken zu lassen um dann mit einzelnen Tatras wieder auszurücken...

Zitat von rider
Außerdem sind besonnders Nacht vorallem Jugendliche unterwegs, die eigentlich noch so fit sein sollten um die paar Stufen einer Tatrabahn mühelos besteigen zu können.

Da der "Nachtverkehr" bereits am frühen Abend beginnt ist das keine so ganz gute Idee.

CB

CB  
CB
Besucher
Beiträge: 174
Registriert am: 26.07.2006


RE: Über Halle!

#34 von MGT6D 631 , 22.08.2007 15:06

Hallo,
wir können uns doch sicher auch vorstellen, was man der HAVAG erzählen würde,wenn im Nachtverkehr Tatras fahren, obwohl man ja neue Fahrzeuge hat. Und in der Nacht mit könnte man ja dann auch warscheinlich nur mit TGZ fahren, weil Traktionen zu kurz wären. Und dann hätten wir auch wieder das Problem Geld. Das wäre für die HAVAG sicher etwas teuer, aber der Kunde ist doch König.......
Lieben Gruß aus Teneriffa
Philipp

MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 799
Registriert am: 31.07.2006


RE: Über Halle!

#35 von schaffner53 , 23.08.2007 21:35

Zitat von hackenstein
Hallo,
wir können uns doch sicher auch vorstellen, was man der HAVAG erzählen würde,wenn im Nachtverkehr Tatras fahren, obwohl man ja neue Fahrzeuge hat.



Das wissen alle Tatra-Befürworter auch - ohne Ausnahme - wenn man selbst im Nachtverkehr diese unbequemen
"Rostlauben" den Fahrgästen noch zumuten würde. Im Tagesverkehr sind sie ja zur Zeit leider noch nicht vermeidbar.

Die Befürworter solcher Vorschläge leben offensichtlich in einer anderen, unrealistischen Welt.

Aber lass' sie doch ihre Träumen träumen - die sind einfach so abstrus, dass sie ohnehin nie realisert werden.

Zum Glück für alle Nachtschwärmer!

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: Über Halle!

#36 von MGT6D 631 , 24.08.2007 14:36

Zitat von schaffner53

Zitat von hackenstein
Hallo,
wir können uns doch sicher auch vorstellen, was man der HAVAG erzählen würde,wenn im Nachtverkehr Tatras fahren, obwohl man ja neue Fahrzeuge hat.



Das wissen alle Tatra-Befürworter auch - ohne Ausnahme - wenn man selbst im Nachtverkehr diese unbequemen
"Rostlauben" den Fahrgästen noch zumuten würde. Im Tagesverkehr sind sie ja zur Zeit leider noch nicht vermeidbar.

Die Befürworter solcher Vorschläge leben offensichtlich in einer anderen, unrealistischen Welt.

Aber lass' sie doch ihre Träumen träumen - die sind einfach so abstrus, dass sie ohnehin nie realisert werden.

Zum Glück für alle Nachtschwärmer!



Ich hätte nichts dagegen, wenn in der Nacht Tatras fahren würden, ganz im Gegenteil.
Gruß aus Teneriffa

MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 799
Registriert am: 31.07.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de