Streit um Linie 5

#1 von MGT6D 631 , 30.03.2007 20:25

Ich zitiere mal aus dem HALLEFORFUM:

Saalekreis soll sich an Finanzierung der Strecke beteiligen

(Halleforum.de) Die Stadt Halle will künftig auch den benachbarten zum 1. Juli entstehenden Saalekreis an der Finanzierung des über die Stadtgrenzen hinausgehenden Nahverkehrs beteiligen. Das erklärte Halles Planungsdezernent Thomas Pohlack. Er reagierte damit auf Forderungen und Kritik einiger Stadträte. Frank Sänger (CDU) sagte, "Halle kann das nicht finanzieren".

Allein für die Straßenbahnverbindung zwischen Halle-Ammendorf und Bad Dürrenberg zahlt die Saalestadt jährlich Zuschüsse in Höhe von 1 Million Euro. "Die Strecke steht aber nicht zur Disposition", so Pohlack. In den letzten Jahren sei viel Geld in die Sanierung geflossen. Bei einer Stilllegung drohe eine Fördermittel-Rückzahlung.

Im Zuge der Kreisgebietsreform werde aber die Zuschussfrage mit dem entstehenden Saalkreis neu verhandelt. Dabei gehe es neben den Tram-Linien 5 und 15 auch um Bus-Linien, die in den Saalkreis führen, sagte Pohlack.
_____________________________________________________________

Was ist eure Meinung dazu?

MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 798
Registriert am: 31.07.2006


RE: Streit um Linie 5

#2 von Thomas Häusler , 30.03.2007 20:33

Verstehe die ganze Aufregung nicht. Bisher zahlt doch der Landkreis MQ dafür. In Zukunft ist es eben nach der Fusion der Saalekreis.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#3 von Frank Horst , 30.03.2007 21:27

Wer die Leistungen bestellt, der zahlt normalerweise.

Frank Horst  
Frank Horst
Besucher
Beiträge: 112
Registriert am: 10.12.2006


RE: Streit um Linie 5

#4 von Christian Seeländer , 30.03.2007 21:47

Wobei hier keine direkte Leistung bestellt, sondern das ganze über eine leistungsabhängige Betriebskostenbeihilfe geregelt wird.

Christian Seeländer  
Christian Seeländer
Besucher
Beiträge: 27
Registriert am: 21.07.2006


RE: Streit um Linie 5

#5 von Chris24 , 30.03.2007 21:51

Ein Stundentakt würde in der Woche von 9 bis 13 Uhr ab Ammendorf bis bad Dürrenberg auch ausreichen.

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#6 von Sören Jandt , 01.04.2007 19:07

Zitat von Chris24
Ein Stundentakt würde in der Woche von 9 bis 13 Uhr ab Ammendorf bis bad Dürrenberg auch ausreichen.



Chris, ich glaube das kannst du nicht einschätzen. Welche Basis hat denn deine Aussage? Eigene Beobachtungen oder veröffentlichte Fahrgastzahlen?

Sören Jandt  
Sören Jandt
Beiträge: 238
Registriert am: 24.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#7 von schaffner53 , 01.04.2007 19:11

Zitat von Sören Jandt

Zitat von Chris24
Ein Stundentakt würde in der Woche von 9 bis 13 Uhr ab Ammendorf bis bad Dürrenberg auch ausreichen.



Chris, ich glaube das kannst du nicht einschätzen. Welche Basis hat denn deine Aussage? Eigene Beobachtungen oder veröffentlichte Fahrgastzahlen?




Könnte es vielleicht Geltungsbedürfnis sein?

Man wird ja noch fragen dürfen - oder?

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: Streit um Linie 5

#8 von SaaleBulls83 , 01.04.2007 19:11

weder noch, hauptsache wieder sein senf dazugegebn

 
SaaleBulls83
Beiträge: 312
Registriert am: 30.12.2006


RE: Streit um Linie 5

#9 von schaffner53 , 01.04.2007 19:14

Zitat von SaaleBulls83
weder noch, hauptsache wieder sein senf dazugegebn



Kommt doch auf das Gleiche raus!

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: Streit um Linie 5

#10 von Chris24 , 01.04.2007 19:30

Also eine RB ist zwischen Merseburg und Halle voller als eine Linie 5

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#11 von MGT6D 631 , 01.04.2007 19:36

Zitat von Chris24
Also eine RB ist zwischen Merseburg und Halle voller als eine Linie 5



Ja und warum ist die voller, weil es schneller geht!

Und was hast du davon wenn die Bahnen nur 1x in der Stunde fährt?

MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 798
Registriert am: 31.07.2006


RE: Streit um Linie 5

#12 von Chris24 , 01.04.2007 19:40

Was ich davon habe? Nichts, aber eine Bahn in der Stunde reicht da aus zwischen den HVzeiten

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#13 von Thomas Häusler , 01.04.2007 20:10

Wie so oft fällt auf, das Du auf konkrete Fragen nicht antwortest. Weiter oben ist eine Frage zu Deiner These, die auf eine Antwort wartet.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#14 von Chris24 , 01.04.2007 20:11

Was gefällt dir jetzt wieder nicht?

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#15 von Thomas Häusler , 01.04.2007 20:36

Für Dich Chris, da Du die Frage ja vermutlich übersehen hast:

Zitat von Sören Jandt

Zitat von Chris24
Ein Stundentakt würde in der Woche von 9 bis 13 Uhr ab Ammendorf bis bad Dürrenberg auch ausreichen.



Chris, ich glaube das kannst du nicht einschätzen. Welche Basis hat denn deine Aussage? Eigene Beobachtungen oder veröffentlichte Fahrgastzahlen?


Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de