RE: Streit um Linie 5

#16 von Chris24 , 01.04.2007 20:37

Weil ich des öfteren schon nach Merseburg gefahren bin eine Tour mit der Bahn und eine mit dem Zug

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#17 von Thomas Häusler , 01.04.2007 20:39

Dir ist aber bewusst, das ein großer Takt automatisch zu noch weniger Fahrgästen führt.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#18 von Chris24 , 01.04.2007 20:41

Warum das denn? Wenn die Bahn schon halb leer ist.

Frühe fuhren die Bahnen ín Halle auch alle 10 Minuten und heute fahren sie alle 15 Minuten und da fahren auch nicht weniger mit, als in Zeiten des 10-Min Taktes

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#19 von ichbins , 01.04.2007 20:50

Zitat von Chris24
Warum das denn? Wenn die Bahn schon halb leer ist.


Weil dann das Angebot nicht wirklich attraktiv ist und keiner Lust hat ne Stunde auf die Bahn zu warten wenn man jetzt gerade mal weg will. Da nehmen die Leute dann lieber gleich das Auto. Wenn aber alle 15 oder 20 Minuten ne Bahn kommt dann lasse ich es auch schon mal stehen.

ichbins  
ichbins
Besucher
Beiträge: 151
Registriert am: 16.01.2007


RE: Streit um Linie 5

#20 von Chris24 , 01.04.2007 20:52

Wenn die Nachfrage nicht groß ist wird auch nicht so oft gefahren. Und zu dieser Zeit ist die Bahn nach Bad Dürrenberg nicht voll

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#21 von Thomas Häusler , 01.04.2007 20:53

Der Unterschied zwischen 10 und 15-Minuten-Takt ist wesentlich geringer, als der Unterschied 30 zu 60-Minuten-Takt. Im Stadtbereich ist es auf den meisten Strecken ja auch so, das dort nicht nur eine Linie verkehrt. Im Überlandbereich ist man auf die eine Linie angewiesen. Ein großer Takt verschreckt viele der bisherigen Nutzer und auch potentielle "Zufalls-" bzw. Gelegenheitsnutzer.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#22 von Chris24 , 01.04.2007 20:54

Die Mehrheit fährt von Halle nach Merseburg/Zentrum und da kommt man auch mit dem Zug hin.

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#23 von Thomas Häusler , 01.04.2007 20:59

Zitat von Chris24
Wenn die Nachfrage nicht groß ist wird auch nicht so oft gefahren. Und zu dieser Zeit ist die Bahn nach Bad Dürrenberg nicht voll



Forderst Du auf der anderen Seite auch, das die RB nach Eisenach nur alle 2 Stunden fahren soll? Schließlich ist die doch auch nicht so voll, das sich ein Stundentakt lohnen würde.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#24 von Chris24 , 01.04.2007 21:00

Die RB nach Eisenach nicht voll? Na fahr mal mit

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#25 von Thomas Häusler , 01.04.2007 21:01

Zitat von Chris24
Die RB nach Eisenach nicht voll? Na fahr mal mit



Bin ich heute. Die Fahrgäste hätten auch alle reingepasst, wenn nur alle 2 Stunden gefahren worden wäre.
Dennoch ist ein dichter Takt eben kundenfreundich, und das forderst Du ja immer.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#26 von Ric , 01.04.2007 21:02

Zitat von Chris24
Die Mehrheit fährt von Halle nach Merseburg/Zentrum und da kommt man auch mit dem Zug hin.



Mal ein beispiel mit Zug fahren:
Ich bin 14 uhr am HBF, der Zug fährt 14.24Uhr und die Tram 14.11Uhr.
Der Zug ist ca 14:30Uhr in Merseburg. Ich will aber weiter nach Leuna und laufe zur Tram die 14:52Uhr fährt. und in diesen moment steige ich in die Tram ein die 14:11Uhr ab HBF fuhr.

Da kann ich auch gleich mit der Tram fahren.

Ric  
Ric
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#27 von Chris24 , 01.04.2007 21:07

Also ich bin schon von Eisenach nach HJalle gefahren, da konte man froh sein in Eisenach eingestiegen zu sein, denn ab Erfurt hatte man keinen Sitzplatz mehr, allerdings war Fussball in Erfurt. Bis Halle war der Zug gerappelte voll und in Merseburg steigen immer sehr viele ein.

Auch samstag morgen um halb 6 als ich mal nach Weimar gefahren bin war der Zug in Ammendorf sehr gut besetzt

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#28 von FTB , 02.04.2007 08:21

Das Angebot Richtung Merseburg wurde doch mit dem Fahrplanwechsel 2005 erheblich ausgeweitet. Fuhr früher nur jede dritte Bahn ab Ammendorf ins Überlandgebiet, ist es heute jede zweite.
Wer will denn da noch meckern
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.359
Registriert am: 21.07.2006


RE: Streit um Linie 5

#29 von Thomas Häusler , 02.04.2007 08:23

Aber ist 3 nicht mehr als 2?

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Streit um Linie 5

#30 von schaffner53 , 02.04.2007 16:01

Zitat von Thomas Häusler
Aber ist 3 nicht mehr als 2? :D



hi, hi, hi … - da lachen wirklich die Hühner!

Das erinnert mich an den Fußbal-Mittelstürmer, der zwar Tore schießen kontte, aber sonst, …

Jedenfalls bot der Vostand an, sein Gehalt um ein Drittel zu erhöhen.

Seine Antwort: "Gut, aber eigentlich hatte ich mir ein Viertel vorgestellt!"

Gut persifliert. Thomas!

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de