E-Wagen Neustadt - Reileck

#1 von FTB , 08.01.2007 08:59

Sollen die Tatra-E-Wagenkurse zu einer dauerhaften Einrichtung werden? Sind irgendwo Fahrpläne veröffentlicht?
FTB


FTB  
FTB
Beiträge: 4.393
Registriert am: 21.07.2006


RE: E-Wagen Neustadt - Reileck

#2 von schaffner53 , 08.01.2007 12:01

Zitat von FTB
Sollen die Tatra-E-Wagenkurse zu einer dauerhaften Einrichtung werden? Sind irgendwo Fahrpläne veröffentlicht?
FTB



Fahrpläne für diese E-Wagen sind m. W. bisher nicht veröffentlicht und sollten es auch nicht werden.

Einsatzwagen sind nun mal keine fahrplanmässigen Liniendienste, die dem Durchführungszwang unterliegen. Bei den E-Wagen ist das nicht der Fall.

Sie werden nach Bedarf eingesetzt und können jederzeit und ohne Vorankündigung entfallen, sei es wegen Fahrzeug- oder Fahrpersonalmangel, sei es bei nachlassendem Bedarf (z.B. besseres Wetter) oder aus sonstigen wie auch immer gearteten Gründen.

Sicher gibt es HAVAG-interne Fahrpläne in Form von Kurstafeln für das Fahrpersonal. Aber die sind nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.

Es gibt gewiss eine ganze Reiohe von Nahverkehrsfreunden, die sich dafür interessieren und solche Unterlagen gern sammeln. Vielleicht hilft ja eine freundliche Anfrage bei der HAVAG.

Dann besteht allerdings die Gefahr, dass sich einige Wichtigtuer - wqenn sie denn an solches Material kämen - damit brüsten und diese Dinge wahllos in die Gegend streuen.

Deshalb wird es wohl schwierig sein, etwas zu bekommen.

Meine Empfehlung: Bitte die HAVAG, dir das Material nach Ablauf der jetzigen Fahrplanperiode zukommen zu lassen - sozusagen als historisches Dokument.

Viel Glück!

schaffner53


schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: E-Wagen Neustadt - Reileck

#3 von Chris24 , 08.01.2007 12:06

Die E-Wagen sind fahren aber auch nach Fahrplan, da wäre es aber angebracht zumindest entlang der Strecke Haltestellenfahrpläne auszuhängen


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: E-Wagen Neustadt - Reileck

#4 von schaffner53 , 08.01.2007 12:11

Zitat von Chris24
Die E-Wagen sind fahren aber auch nach Fahrplan, da wäre es aber angebracht zumindest entlang der Strecke Haltestellenfahrpläne auszuhängen



Hast Du meine Begründung nicht gelesen, warum das nicht sein sollte? Oder verstehst Du sie nicht?

Dann wäre es Linienverkehr und die Kurse müssten gefahren werden, ob nun nötig oder nicht.


schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: E-Wagen Neustadt - Reileck

#5 von Chris24 , 08.01.2007 12:14

Das spielt überhaupt keine Rolle.
Es ist eine Straßenbahn die nach Fahrplan fährt und ausserdem kann man ja im Fahrplan vermerken, das diese Fahrt oder Fahrten jederzeit entfallen können, so ist es auch im OBS-Fahrplan der Linie 335 zufinden


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: E-Wagen Neustadt - Reileck

#6 von RadioSchmidt , 08.01.2007 15:28

Ist aber auch nicht OK, dass der Bus oder die Bahn ohne Ankündigung ausfallen kann. Sowas kann man durchsagen, oder aushängen (auch bei OBS). Da warten manche Fahrgäste 2h auf den nächsten Bus.

LG
RadioSchmidt


RadioSchmidt  
RadioSchmidt
Besucher
Beiträge: 488
Registriert am: 23.12.2006


RE: E-Wagen Neustadt - Reileck

#7 von Chris24 , 08.01.2007 15:31

Gut bei der Linie 335 ist es der Bus 6.25 ab ZOB der ausfallen kann, allerdings fährt 5 Minuten später wieder einer


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: E-Wagen Neustadt - Reileck

#8 von schaffner53 , 08.01.2007 15:40

Schon wieder wird am Thema vorbeigefaselt!

Es ging im Thema von FTB um die Veröffentlichung der Fahrpläne E-Wagen Neustadt - Heide und um nichts anderes. Schon garnicht um irgendwelche OBS-Kurse.

Bleibt doch endlich beim Thema!


schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: E-Wagen Neustadt - Reileck

#9 von Chris24 , 08.01.2007 15:47

Ey Schaffner du gehst ein langsam auf den Keks.

Hier gings darum das Fahrpläne der E-Wagen an den Haltestellen aushängen sollten.
Deiner Meinung nach wäre das Unsinn weil die Fahrten auch ausfallen könnten. Ich habe lediglich darauf hin gewiesen das OBS auch Fahrten am Fahrplan stehen hat die ausfallen könnten.
Ich weiß nicht was du für ein Problem hast.


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: E-Wagen Neustadt - Reileck

#10 von RadioSchmidt , 08.01.2007 15:48

Aber bei der 335022 ist das ein Problem.

@Schaffner: du hast je recht!!!

LG
RadioSchmidt


RadioSchmidt  
RadioSchmidt
Besucher
Beiträge: 488
Registriert am: 23.12.2006


RE: E-Wagen Neustadt - Reileck

#11 von crazy1 ( gelöscht ) , 08.01.2007 17:43

Also ich muss dem schaffner aber auch zustimmen. Wenn beim OBS einige Fahrten ausfallen, dann sollen die das doch machen. Aber bei der HAVAG fänd ich das ziemlich problematisch. Man kann doch nicht in einem Fahrplan eine Abfahrtszeit angeben und dann dazu schreiben, dass die eigentlich jeden Tag ausfallen könnte. Das ist doch pure Kundenverarsche. Also ich würd mich ziemlich veräppelt fühlen. Außerdem sagt ja schon der Name "E-Wagen" dass es keine planmäßigen Fahrten sind, sonder Einsatz-Fahrten. Also müssen diese nicht im Fahrplan stehen. Da sie ja nur nach Bedarf gefahren werden.


crazy1

RE: E-Wagen Neustadt - Reileck

#12 von Chris24 , 08.01.2007 17:46

Also eine Straßenbahn die eine feste Route hat, möchte schon irgendwo bekannt gemacht werden, entweder an Haltestellen, im Internet oder als Flyer.


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: E-Wagen Neustadt - Reileck

#13 von crazy1 ( gelöscht ) , 08.01.2007 19:12

@chris24
Ich glaub du verstehst den Sinn von E-Wagen nicht. Die dienen nur zur Verstärkung an bestimmten Tagen und werden manchmal sogar einfach so auf die Strecke geschickt. Man kann doch aber keine Fahrpläne an irgendwelche Haltestellen hängen, wenn dort vielleicht einmal im Monat dort ein E-Wagen lang fährt. Auch die Uhrzeiten sind doch immer anders von den E-Wagen. Das wäre einfach purer Schwachsinn, wenn man E-Wagen nach einem festen Fahrplan verkehren lassen würde und diese dann auch noch aushängen würde. Das wäre dann auch wieder eine neue Linie, für die man erst eine neue Konzession bräuchte. Überleg erstmal lieber ein bisschen bevor du irgendwas schreibst.


crazy1

RE: E-Wagen Neustadt - Reileck

#14 von Chris24 , 08.01.2007 19:18

Es gab mal eine E-Linie Heide - Rennbahnkreuz - Marktplatz - Adolfstraße und diese stand im Fahrplan,an Haltestellenschilder und gab auch Haltestellenfahrpläne für diese E-Linie.

Und nun sag mir nicht, das war was anderes


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: E-Wagen Neustadt - Reileck

#15 von crazy1 ( gelöscht ) , 08.01.2007 19:35

Tja..tut mir leid, aber das ist was anderes. Dies war eine feste Linie mit festen Fahrzeit. Dies war halt die Linie "E".
Übrigens wird seit dem Fahrplanwechsel der Buchstabe E nur noch für Einsatzwagen verwendet. Somit ist dein Argument mit der Linie E hinfällig, da diese ja gar nicht mehr verkehrt.


crazy1

   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de