Straßenbahnunfall Bad Dürrenberg

#1 von Jens , 28.12.2006 17:32

Heute hat sich ein Unfall (welcher Art und um welche Uhrzeit der war, weiß ich nicht) zwischen den Haltestellen Platz der Freiheit und Kurpark ereignet.
Gegen 17.00 Stand noch der Tatra-Großzug. Der erste Tw (mus 1195 gewesen sein) sahr ziemlich mitgenommen aus. Die Front-Kupplung war total zerstört und er gesamte Wagen "tiefergelegt".


Jens  
Jens
Beiträge: 139
Registriert am: 21.07.2006


RE: Straßenbahnunfall Bad Dürrenberg

#2 von FTB , 28.12.2006 17:36

MDR Info vermeldete gerade einen Frontalzusammenstoß.
FTB


FTB  
FTB
Beiträge: 4.389
Registriert am: 21.07.2006


RE: Straßenbahnunfall Bad Dürrenberg

#3 von MGT6D 631 , 28.12.2006 17:41

Im Radio oder Fersehen?


MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 799
Registriert am: 31.07.2006


RE: Straßenbahnunfall Bad Dürrenberg

#4 von Jens , 28.12.2006 17:42

MDR Info ist Radio.


Jens  
Jens
Beiträge: 139
Registriert am: 21.07.2006


RE: Straßenbahnunfall Bad Dürrenberg

#5 von MGT6D 631 , 28.12.2006 17:43

ja,hast recht.

hatte beim überblicken nur MDR gesehen


MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 799
Registriert am: 31.07.2006


RE: Straßenbahnunfall Bad Dürrenberg

#6 von MGT6D 631 , 28.12.2006 18:03

Weiß jemand, welches das andere Fahrzeug war,und vielleicht auch,welcher TW dann statt 1185 eingesetzt wurde?

Ein Reservewagen war in Kröllwitz heute die Brockenbahn, Aber die erst nach Dürrenberg fahren lassen?


MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 799
Registriert am: 31.07.2006


RE: Straßenbahnunfall Bad Dürrenberg

#7 von Chris24 , 28.12.2006 18:08

Bei TV Halle wurde soeben gesagt das auf eingleisiger Strecke zwei Bahnen zusammengestoßen sind. 7 schwerverletzte,davon 1 Fahrer


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Straßenbahnunfall Bad Dürrenberg

#8 von Andreas , 28.12.2006 18:17

Zitat von hackenstein
Weiß jemand, welches das andere Fahrzeug war,und vielleicht auch,welcher TW dann statt 1185 eingesetzt wurde?

Ein Reservewagen war in Kröllwitz heute die Brockenbahn, Aber die erst nach Dürrenberg fahren lassen?



Ersatz für 1195 war 616.


Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: Straßenbahnunfall Bad Dürrenberg

#9 von firechefman01 , 28.12.2006 18:24

Der Kröllwitzer ist gegen 12:00 Uhr als "E" mit Ziel "Göttinger Bogen" abgefahren, kam mir kurz nach der Endstelle entgegen.
Gruß Cliff


firechefman01  
firechefman01
Besucher
Beiträge: 324
Registriert am: 08.10.2006


RE: Straßenbahnunfall Bad Dürrenberg

#10 von Andreas , 28.12.2006 18:26

das andere Fahrzeug könnte 656 gewesen sein, da das der nachfolgende Kurs von 1195 war und da jetzt 619 fährt.


Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: Straßenbahnunfall Bad Dürrenberg

#11 von Matthias Pietschmann , 28.12.2006 19:14

Zitat von Andreas
das andere Fahrzeug könnte 656 gewesen sein, da das der nachfolgende Kurs von 1195 war und da jetzt 619 fährt.



Richtig...

Gruß

Matthias


Matthias Pietschmann  
Matthias Pietschmann
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Straßenbahnunfall Bad Dürrenberg

#12 von Chris24 , 28.12.2006 20:52

Bei http://www.mz-web.de (Lokalausgaben -- Neuer Landbote) gibts ein Bild vom Tw1195


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Straßenbahnunfall Bad Dürrenberg

#13 von Thomas Häusler , 28.12.2006 21:02

Zusammenfassung des Unfalls:

Heute nachmittag kam es zum Zusammenstoß von 2 Kursen der Linie 5 (656 und 1195-1196-185). Es gab mehrere Verletzte und einen hohen Sachschaden. Beide Fahrzeuge haben große Schäden im Frontbreich, wie im MZ-Artikel zu sehen.

Anbei die Bitte, Spekulationen über Schuld und Unfallhergang zu unterlassen.

Vielen Dank


Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Straßenbahnunfall Bad Dürrenberg

#14 von Thomas Häusler , 28.12.2006 21:38

Zitat von firechefman01
Der Kröllwitzer ist gegen 12:00 Uhr als "E" mit Ziel "Göttinger Bogen" abgefahren, kam mir kurz nach der Endstelle entgegen.
Gruß Cliff



War danach auf 11/12 unterwegs. Voher ist 625 als E zum Rosengarten eingerückt, könnte der Ersatz dafür gewesen sein.


Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Straßenbahnunfall Bad Dürrenberg

#15 von Sebastian Naumann , 28.12.2006 22:13

Hallo,

und gestern war 1195 noch quicklebendig, als ich ihn endlich erstmalig vernünftig fotografieren konnte.



Ich vermute wohl, dass eher ein abgestellter T4D-C in den Liniendienst geht anstatt dass Tw 1195 aufgearbeitet wird. Jedenfalls ist es wohl aus Sicht des Tatrafreundes gut, dass wieder ein MGT6D weniger auf den Gleisen der HAVAG unterwegs ist.

MfG Sebastian


Sebastian Naumann  
Sebastian Naumann
Besucher
Beiträge: 27
Registriert am: 03.09.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de