RE: BL 26 und 43

#31 von FTB , 26.12.2016 10:23

> Die Durchbindungen gibt es nur an Schultagen. Es gibt aber Samstag und an anderen Tagen noch diverse Durchbindungen 26/43/27

Es ist auf jeden Fall ein interessantes Linienkonstrukt, das da geschaffen wurde. Die Verbindung muss sich noch ein bisschen einspielen, da sollten wir ihr Zeit geben. Selten, wenn erwartete Fahrgastzahlen von Beginn an erreicht werden.


Die Geschichtswerkstatt, das Traditionskabinett zur Geschichte von Halle-Neustadt
https://www.spi-ost.de/projekte/hallesaa...halle-neustadt/
Vorurteile gegen Multiple Sklerose:
http://www.amsel.de/video/index.php?w3pv...dt&w3pvcat=alle

FTB  
FTB
Beiträge: 4.859
Registriert am: 21.07.2006


RE: BL 26 und 43

#32 von sputnik730 , 26.12.2016 16:08

Also aus Richtung Hbf steigt man ja auch am Bergmannstrost in die 43 bzw 26

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 870
Registriert am: 10.02.2013


RE: BL 26 und 43

#33 von FTB , 27.12.2016 11:05

> Also aus Richtung Hbf steigt man ja auch am Bergmannstrost in die 43 bzw 26

Dann wäre ja der Übergang erst recht etwas unglücklich. Wie es aussieht, ist vieles beim Umsteigen an dieser Stelle vom (glücklichen) Zufall abhängig.
Interessant wird auch werden, wie sonntags die zweistündlichen Verbindungen von Büschdorf nach Kanena (...und weiter) angenommen werden. Die Wendezeiten sonntags auf BL 43 sind auch etwas ungewöhnlich. Ist der Busfahrer wirklich glücklich darüber, so mitten im Nichts zum Sonntag eine halbe Stunde Wendezeit zu haben?


Die Geschichtswerkstatt, das Traditionskabinett zur Geschichte von Halle-Neustadt
https://www.spi-ost.de/projekte/hallesaa...halle-neustadt/
Vorurteile gegen Multiple Sklerose:
http://www.amsel.de/video/index.php?w3pv...dt&w3pvcat=alle

FTB  
FTB
Beiträge: 4.859
Registriert am: 21.07.2006


RE: BL 26 und 43

#34 von Marko , 01.01.2017 18:33

Zitat von FTB im Beitrag #31
>
Es ist auf jeden Fall ein interessantes Linienkonstrukt, das da geschaffen wurde. Die Verbindung muss sich noch ein bisschen einspielen, da sollten wir ihr Zeit geben. Selten, wenn erwartete Fahrgastzahlen von Beginn an erreicht werden.

Interessanter fände ich mal die Ermittlung der Nichtmehr-Fahrgastzahlen in der Relation Bruckdorf bzw. Kanena zum HBF sowie die Bilanz, wieviel Cent die HAVAG durch die ganze Maßnahme jetzt einspart....
Habe das Trauerspiel vor ein paar Tagen mal ausprobiert, als ich mal wieder im Lande weilte:
(1) von Kanena nach Damaschkestraße: eigentlich meinte ich im Fahrplan gelesen zu haben, dass der Bus dann als 26 weiterfährt, so dass ich in der Elsa-Brandström-Straße gleich hätte auf eine Strab Richtung Innenstadt umsteigen können (was dann immerhin noch ein Restvorteil gewesen wäre und den Zeitverlust etwas minimiert hätte). Dem war aber nicht so (offenbar ist das nur an Schultagen so) - also fuhr ich doch mit der gerade ankommenden 2 weiter über Riebeckplatz und Steintor zum Markt....
(2) die Rückfahrt erfolgt aus der Innenstadt mittels der 7 nach Büschdorf, wo bereits der Busfahrer im verdunkelten "Anschluss"-Bus auf dem Parkplatz vor sich hindöste. Nach knapp 10 Minuten des Wartens in frostiger Kälte wurde der Wagen dann pünktlich zur Abfahrtzeit vorgefahren und die beiden Beförderungsfälle durften gnädigerweise in den gemütlich warmen Bus einsteigen.... Beim Linksabbiegen an der Schule konnte man dann schon die nächste 7 nach B-Dorf am Horizont erahnen.
(3) das für den Alibi-44er Bus nur provisorische Haltestellenschilder aufgestellt hat ist ja sicher auch als Bekenntnis zu verstehen, dass diese Linie nicht wirklich nötig ist....

Marko  
Marko
Beiträge: 129
Registriert am: 30.07.2006


RE: BL 26 und 43

#35 von sputnik730 , 01.01.2017 21:31

Zitat von Marko im Beitrag #34

Interessanter fände ich mal die Ermittlung der Nichtmehr-Fahrgastzahlen in der Relation Bruckdorf bzw. Kanena zum HBF sowie die Bilanz, wieviel Cent die HAVAG durch die ganze Maßnahme jetzt einspart....
Habe das Trauerspiel vor ein paar Tagen mal ausprobiert, als ich mal wieder im Lande weilte:
(1) von Kanena nach Damaschkestraße: eigentlich meinte ich im Fahrplan gelesen zu haben, dass der Bus dann als 26 weiterfährt, so dass ich in der Elsa-Brandström-Straße gleich hätte auf eine Strab Richtung Innenstadt umsteigen können (was dann immerhin noch ein Restvorteil gewesen wäre und den Zeitverlust etwas minimiert hätte). Dem war aber nicht so (offenbar ist das nur an Schultagen so) - also fuhr ich doch mit der gerade ankommenden 2 weiter über Riebeckplatz und Steintor zum Markt....
(2) die Rückfahrt erfolgt aus der Innenstadt mittels der 7 nach Büschdorf, wo bereits der Busfahrer im verdunkelten "Anschluss"-Bus auf dem Parkplatz vor sich hindöste. Nach knapp 10 Minuten des Wartens in frostiger Kälte wurde der Wagen dann pünktlich zur Abfahrtzeit vorgefahren und die beiden Beförderungsfälle durften gnädigerweise in den gemütlich warmen Bus einsteigen.... Beim Linksabbiegen an der Schule konnte man dann schon die nächste 7 nach B-Dorf am Horizont erahnen.
(3) das für den Alibi-44er Bus nur provisorische Haltestellenschilder aufgestellt hat ist ja sicher auch als Bekenntnis zu verstehen, dass diese Linie nicht wirklich nötig ist....




Naja der Fahrplan wird erst am Dienstag richtig interessant, wenn die Schule wieder losgeht. In den letzten Tagen waren so gut wie alle Linien leer, auch zur HVZ.
Das ein Bus an der Endhaltestelle erst kurz vor Abfahrt zur Einstiegstelle fährt und Türen öffnet, ist aber so gut wie überall so.... Kröllwitz, Ammendorf, Betriebshof Freiimfelder Straße, Rannischer Platz, Heide, Am Bruchsee.
Zur 44: Diese steht auch nicht an den Haltestellenschildern wo auch die 30 hält. Lediglich der Haltestellenfahrplan hängt. Es gibt auch kaum aktuallisierte Liniennetzpläne mit der 44 in Fahrzeugen und an Haltestellen. Der Bus der auf der 44 fährt, fährt übrigens auch die wenigen Fahrten auf der Linie 31.

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 870
Registriert am: 10.02.2013


RE: BL 26 und 43

#36 von FTB , 07.01.2017 16:06

Wenig überrascht war ich heute, dass auf BL 26/43 Schlenkis gerollt sind.
Gesehen habe ich:
BL 26: 324
BL 43: 323 und 326
Zwischen Damaschkestraße und HEP waren alle Sitzplätze besetzt. Sogar zwischen Kanena und Büschdorf war ich heute zum Sonnabend nicht einziger Fahrgast. Wow! Mal sehen, vielleicht spielt sich ja die Verbindung noch ein. In anderen Städten funktionieren Tangentialverbindungen ja auch.


Die Geschichtswerkstatt, das Traditionskabinett zur Geschichte von Halle-Neustadt
https://www.spi-ost.de/projekte/hallesaa...halle-neustadt/
Vorurteile gegen Multiple Sklerose:
http://www.amsel.de/video/index.php?w3pv...dt&w3pvcat=alle

FTB  
FTB
Beiträge: 4.859
Registriert am: 21.07.2006


RE: BL 26 und 43

#37 von sputnik730 , 07.01.2017 17:30

Demzufolge dann auch auf der 27

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 870
Registriert am: 10.02.2013


RE: BL 26 und 43

#38 von Diemitzer , 07.01.2017 22:12

Ist die 43 in Büschdorf eigentlich mit der 27 bis Reideburg oder mit der 27 bis Berliner Brücke durchgebunden?

Meiner Meinung nach ist jedoch der Takt zwischen Kanena und Büschdorf samstags/sonntags abschreckend, deswegen war ich erstaunt, dass du nicht alleine im Bus warst @FTB.

Diemitzer  
Diemitzer
Beiträge: 188
Registriert am: 04.09.2012


RE: BL 26 und 43

#39 von FTB , 08.01.2017 12:02

Ich habe mich mal mit dem Fahrplan beschäftigt und wollte wissen, wie viel Kurse sonnabends auf 26/43 unterwegs sind und bin auf die Zahl von 4 (in Worten: vier) Busse gekommen. Vier Schlenkis zur selben Zeit auf mehr oder weniger einer Linie. Wann gab es das zuletzt? Doch wohl, als der Neustädter Stadtbus noch ein gewisses Eigenleben führte ;-)
Ab sofort ist 26/43 meine Lieblingslinie :-)


Die Geschichtswerkstatt, das Traditionskabinett zur Geschichte von Halle-Neustadt
https://www.spi-ost.de/projekte/hallesaa...halle-neustadt/
Vorurteile gegen Multiple Sklerose:
http://www.amsel.de/video/index.php?w3pv...dt&w3pvcat=alle

FTB  
FTB
Beiträge: 4.859
Registriert am: 21.07.2006


RE: BL 26 und 43

#40 von sputnik730 , 11.01.2017 20:46

Auch ich bin heute mal mit der 26/43 von der Huttenstraße nach Büschdorf gefahren. Viel war nicht los, es war vormittags.
Es gibt durchaus Potenzial bzw Bedarf auf einigen Stücken, zwischen Kanena und Büschdorf waren 5 Fahrgäste im Bus. An der Haltestellen Auenblick gab es auch einen Fahrgastwechsel mit Fahrgästen die noch vorm HEP eingestiegen sind.

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 870
Registriert am: 10.02.2013


RE: BL 26 und 43

#41 von FTB , 11.02.2017 16:49

Vorhin zwei stinknormale 12m-Citari auf BL 26/43 gesehen. Woraus ich schlussfolgere, dass auch die anderen beiden Kurse nur Solobusse waren. Damit ist es wohl mit der Schlenki-Herrlichkeit sonnabends vorbei :(


Die Geschichtswerkstatt, das Traditionskabinett zur Geschichte von Halle-Neustadt
https://www.spi-ost.de/projekte/hallesaa...halle-neustadt/
Vorurteile gegen Multiple Sklerose:
http://www.amsel.de/video/index.php?w3pv...dt&w3pvcat=alle

FTB  
FTB
Beiträge: 4.859
Registriert am: 21.07.2006

zuletzt bearbeitet 11.02.2017 | Top

RE: BL 26 und 43

#42 von sputnik730 , 11.02.2017 22:43

Für wenn sollen die Gelenkbusse dort bitte fahren? Schon auf der 61 sind die Gelenkbusse viel zu groß.

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 870
Registriert am: 10.02.2013


RE: BL 26 und 43

#43 von FTB , 12.02.2017 10:51

Ich sehe schon punktuell Bedarf für Schlenkis auf 26/43. Da denke ich vor allem an die einkaufsoffenen Sonntage im HEP, wo die Busse (auch die Schlenkis!) immer gut gefüllt waren.
Gespannt dürfen wir auf die Baumesse vom 17.-19.März sein. Also nach langem wieder eine Messe, die auch bis Sonntag geht. Mal schauen, ob es da sonntags wieder Zusatzbusse zur Messe gibt.


Die Geschichtswerkstatt, das Traditionskabinett zur Geschichte von Halle-Neustadt
https://www.spi-ost.de/projekte/hallesaa...halle-neustadt/
Vorurteile gegen Multiple Sklerose:
http://www.amsel.de/video/index.php?w3pv...dt&w3pvcat=alle

FTB  
FTB
Beiträge: 4.859
Registriert am: 21.07.2006


RE: BL 26 und 43

#44 von sputnik730 , 13.02.2017 22:03

Die Verlängerung der 43 zur Robert-Koch-Straße hat gefruchtet^^ Bei einer Fahrt stiegen mindestens 5 Fahrgäste an der Vogelweide in die Straßenbahn Richtung Stadt um.
Hoffe das wird auch in den Ferien so umgesetzt, dann fahren die 26 und 43 nicht zur gleichen Zeit von der Damaschkestraße zur Robert-Koch-Straße.

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 870
Registriert am: 10.02.2013


RE: BL 26 und 43

#45 von FTB , 14.02.2017 08:49

Für gut würde ich auch halten, wenn beide Linien zusammengeführt werden. Es also nur noch eine Linie 26 (oder von mir aus 43) gibt. Der alternative Fahrweg zum (S) Messe kann ja dann als bspw. 26E geführt werden. Würde etwas mehr Übersichtlichkeit in den Fahrplan bringen. Im westlichen Teil ist der Fahrplan der beiden Linien äußerst verwirrend.


Die Geschichtswerkstatt, das Traditionskabinett zur Geschichte von Halle-Neustadt
https://www.spi-ost.de/projekte/hallesaa...halle-neustadt/
Vorurteile gegen Multiple Sklerose:
http://www.amsel.de/video/index.php?w3pv...dt&w3pvcat=alle

FTB  
FTB
Beiträge: 4.859
Registriert am: 21.07.2006


   

BL 44
VGS Südharzlinie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz