SEV 61/65/67/68

#1 von Diemitzer , 23.01.2013 17:43

Hallo

Ab dem 11.März sollen diese vier SEV Linien fahren.

Verlauf:

SEV61:Rannischer Platz - Böllberg (- Südstadt - Veszpremer Straße - Freyburger Straße )
SEV65:Stadtstadion - Merseburg/Zentrum (-Leunaweg)
SEV67*:Marktplatz - Hallmarkt - An der Moritzburg - Reileck,Adolfstraße
SEV68**:Marktplatz - Hallmarkt - Diakoniewerk Halle - Mühlweg - Moritzburgring - Hallmarkt - Marktplatz

Takte:

M-F Sa So
SEV61: 15 20 20
SEV65: 30 60 60
SEV67*: 15 20 20
SEV68**: 15 20 20

*nur vom 6.-7.April
**ab 8.April

Quellen:http://issuu.com/havag/docs/16812_ha...Color=%23222222
Fahrplan HAVAG (ab 4.März 2013)

letztes Update:4.5.2013

Diemitzer  
Diemitzer
Beiträge: 187
Registriert am: 04.09.2012


RE: SEV 61/65/67/68

#2 von funkenkutsche , 26.01.2013 10:10

Das ist schon seit 19.12.2012 bekannt und damit leider "Schnee von vorgestern": f1t2241-einstellung-der-linien-6-und-11-wegen-bauarbeiten.html?start=0 (Auf Seite 1 runter scrollen)

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: SEV 61/65/67/68

#3 von FTB , 26.01.2013 11:30

Dafür können wir in diesem Beitragsfaden den SEV und Fotos davon "abhandeln". Also kein Nachteil ohne Vorteil
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.828
Registriert am: 21.07.2006


RE: SEV 61/65/67/68

#4 von Diemitzer , 05.02.2013 17:26

Eine 65 soll es laut dem Bestellbogen der HAVAG auch geben.Hat jemand eine Ahnung wie dieser verkehren soll?

Diemitzer  
Diemitzer
Beiträge: 187
Registriert am: 04.09.2012


RE: SEV 61/65/67/68

#5 von Student , 05.02.2013 18:22

Das wird mit Sicherheit der SEV in Merseburg sein, denn die Bauarbeiten gehen dort im März auch wieder los

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: SEV 61/65/67/68

#6 von sputnik730 , 11.02.2013 19:05

Zitat von Student
Das wird mit Sicherheit der SEV in Merseburg sein, denn die Bauarbeiten gehen dort im März auch wieder los



Wird es auch sein. Aber das man bei dieser Sperrung einen Extrafahrplan raus gibt, wundert mich. Vielleicht gab es Beschwerden oder wie auch immer, weil der Fahrplan 2012 im Fahrplan der Linie 5 geknetscht war. Denn der Baustellenfahrplan im letzten Jahr war tatsächlich etwas dürftig dargestellt

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 858
Registriert am: 10.02.2013


RE: SEV 61/65/67/68

#7 von Diemitzer , 11.02.2013 19:12

Zitat
Wird es auch sein. Aber das man bei dieser Sperrung einen Extrafahrplan raus gibt, wundert mich. Vielleicht gab es Beschwerden oder wie auch immer, weil der Fahrplan 2012 im Fahrplan der Linie 5 geknetscht war. Denn der Baustellenfahrplan im letzten Jahr war tatsächlich etwas dürftig dargestellt



Ja,da hast du recht ich habe mich da nicht zurechtgefunden. Ich würde vorschlagen es so zu machen dass es so wie mit der 15 gemacht wird,also die 5 ist einzeln im Heft,die 15 und 65.
Danke für die Antworten.

Diemitzer  
Diemitzer
Beiträge: 187
Registriert am: 04.09.2012


RE: SEV 61/65/67/68

#8 von funkenkutsche , 18.02.2013 12:57

Auf der Zeichnung http://www.mz-web.de/extern/downloads/S ... erkehr.pdf ist zu erkennen, dass der SEV 61 im Spätverkehr über die Haltestelle Böllberg hinaus in Richtung Süden verlängert werden wird, nach Lage der Dinge bis zur Veszpremer Str. Es sieht ganz so aus, als ob die Linie 1 auch im Spät-/Nachtverkehr über Vogelweide fahren wird.

Die Wendefahrt des SEV über Bertram-/Jacobstraße/Steinweg verläuft über schmale Straßen und enge Radien, ebenso abenteuerlich ist die Wendefahrt an der Einmündung der Max-Lademann-Straße in den Böllberger Weg. Ob bei dieser Streckenführung ein Gelenkbuseinsatz überhaupt möglich und sinnvoll ist?

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: SEV 61/65/67/68

#9 von sputnik730 , 18.02.2013 13:09

Zitat von funkenkutsche

Die Wendefahrt des SEV über Bertram-/Jacobstraße/Steinweg verläuft über schmale Straßen und enge Radien, ebenso abenteuerlich ist die Wendefahrt an der Einmündung der Max-Lademann-Straße in den Böllberger Weg. Ob bei dieser Streckenführung ein Gelenkbuseinsatz überhaupt möglich und sinnvoll ist?



Es werden wohl normale Solobusse zum Einsatz kommen. Die Haltestelle der Linie 30 am Rannischen Platz wird scheinbar nicht bedient oder wird diese sogar auch mit in den Steinweg verlegt?

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 858
Registriert am: 10.02.2013


RE: SEV 61/65/67/68

#10 von Diemitzer , 01.03.2013 18:26

Zitat von sputnik730

Es werden wohl normale Solobusse zum Einsatz kommen. Die Haltestelle der Linie 30 am Rannischen Platz wird scheinbar nicht bedient oder wird diese sogar auch mit in den Steinweg verlegt?



Die 61 hält ja wie mittlerweile bekannt ist, an der Straßenbahnhaltestelle Rannischer Platz.Mit Gelenkbussen könnte ich mir nicht mal vorstellen ,dass sich das lohnt.Aber auf der 68?Mal sehen!

Diemitzer  
Diemitzer
Beiträge: 187
Registriert am: 04.09.2012


RE: SEV 61/65/67/68

#11 von G-e-o-r-g-V , 02.03.2013 01:38

Also wenn sich Gelenkbusse auf einem SEV in der Stadt lohnen dann wohl auf der 61. Da wollen zwei Tram-Linien ersetzt werden. Auf der 68 ist das meiner Meinung nach anders, weil 3 und 7 nicht unterbrochen werden. Der SEV 68 ist auch bei den fahrzeiten auf die 8/18 abgestimmt.

Und was willst du mit dem Termin 11.03.?? Es steht doch an allen Stellen wann der Fahrplanwechsel sein wird.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.840
Registriert am: 19.01.2008


RE: SEV 61/65/67/68

#12 von bandit153 , 03.03.2013 12:02

bandit153  
bandit153
Beiträge: 20
Registriert am: 02.09.2007


RE: SEV 61/65/67/68

#13 von funkenkutsche , 04.03.2013 11:14

Der Link vom 18. Februar funktioniert nicht mehr, daher noch einmal neu: http://www.mz-web.de/blob/view/21855368,...%25C3%259Fe.pdf

Dieser Zeichnung ist alles Wissenswerte zur Führung des SEV 61 zu entnehmen.

Der Situationsplan "Rannischer Platz" auf Seite 24 des Fahrplanheftes ist "Quatsch mit Soße". Sein Ersteller ist offensichtlich nie vor Ort gewesen, wo genau soll denn vor der Bäckerei Schaare ein Bus halten können

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: SEV 61/65/67/68

#14 von sputnik730 , 04.03.2013 21:44

Zitat von funkenkutsche

Der Situationsplan "Rannischer Platz" auf Seite 24 des Fahrplanheftes ist "Quatsch mit Soße". Sein Ersteller ist offensichtlich nie vor Ort gewesen, wo genau soll denn vor der Bäckerei Schaare ein Bus halten können



Vorallem fährt laut dem Plan auch ein Bus die Willy-Brandt-Straße hoch. Aber die lila Streifen in der Liebenauer Straße für die 30 fehlen

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 858
Registriert am: 10.02.2013


RE: SEV 61/65/67/68

#15 von funkenkutsche , 12.03.2013 11:11

Auf der Linie 61 ist nur ein Kurs unterwegs. Das heißt, in Böllberg 3 Minuten und am Rannischen Platz gar keine Wendezeit (auch die eine Minute für die Wendefahrt über die Jacobstraße ist sehr knapp bemessen).

Wir sollten uns nicht nur an Linienführungen, Fahrzeugeinsätzen und Fahrplänen abarbeiten, sondern auch an die Fahrer denken, die diesen Kurs fahren (müssen). Denn für solche Leistungen werden oft Leiharbeiter mit mieser Bezahlung, langen Arbeitszeiten und wenig Pausen eingesetzt. Gestern Nachmittag war ein Fahrer mit Vetter-Dienstkleidung im Einsatz. Ich schreibe das bewusst so, denn ob er bei Vetter angestellt oder Leiharbeiter ist sieht man bekanntlich nicht.

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


   

Busbahnhof
BL 21

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de