Haltestelle Berliner Brücke

#1 von Diemitzer , 06.09.2012 20:19

Hallo

Ich persöhnlich finde ja das an der Berliner Brücke die Linien 9,10,27 und 32 fahren sollen.

Gruß,Diemitzer

Diemitzer  
Diemitzer
Beiträge: 146
Registriert am: 04.09.2012


RE: Haltestelle Berliner Brücke

#2 von Fricki , 07.09.2012 17:03

Hallo Diemitzer,

ich finde es schön, dass wir ein neues und wissbegieriges Mitglied im Forum begrüßen können. Herzlich Willkommen.
Nicht nur in den Nachrichten, sonder auch im Forum gab es ein echtes Sommerloch - da holst du uns hier gerade durch dein reges Posten heraus.


Ich hätte da mal eine, wenn auch gemeine Frage an dich- tut mir Leid.: Weshalb meinst du, dass genau diese Linien an der Berliner Brücke verkehren sollten? Schwerpunkt der Frage liegt auf der Linie 32, da letztendlich die Linie 9 indirekt hier verkehrt.

Fricki  
Fricki
Beiträge: 202
Registriert am: 17.01.2009


RE: Haltestelle Berliner Brücke

#3 von Diemitzer , 07.09.2012 17:12

Hallo
Ich meine das den Bus ,dort wo er zurzeit steht fast niemand sieht.Man könnte die 32 natürlich auch zum Hauptbahnhof / ZOB leiten.

Gruß,Diemitzer

Diemitzer  
Diemitzer
Beiträge: 146
Registriert am: 04.09.2012


RE: Haltestelle Berliner Brücke

#4 von G-e-o-r-g-V , 07.09.2012 17:14

Das ist aber alles unnötiger Parallelverkehr mit der Straßenbahn, und benötigt außerdem mehr Fahrer, eine Lösung zum Hauptbahnhof u.U. sogar zeitweise einen weiteren Kurs.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.836
Registriert am: 19.01.2008


RE: Haltestelle Berliner Brücke

#5 von Fricki , 07.09.2012 17:16

Zitat von G-e-o-r-g-V
Das ist aber alles unnötiger Parallelverkehr mit der Straßenbahn, und benötigt außerdem mehr Fahrer, eine Lösung zum Hauptbahnhof u.U. sogar zeitweise einen weiteren Kurs.



da war jmd schneller.
Die Führung zur Berliner Brücke stellt ein ähnliches Problem dar, zudem sind hier die Wende- als auch Pausenmöglichkeiten stark begrenzt bzw nicht vorhanden.

Fricki  
Fricki
Beiträge: 202
Registriert am: 17.01.2009


RE: Haltestelle Berliner Brücke

#6 von HALLUNKE90 , 07.09.2012 21:47

Das mit 9/10 finde ich garnicht mal so schlecht. Die Prestige-Lösung mit Hauptbahnhof als Endstelle is für Fahrgäste dumm.. Ich seh des öfteren Omi´s die nicht bedutzt schauen wenn laut Fahrplan eine 9 kommen soll aber die 10 einfährt. An der Berliner Brücke is viel weniger Fahrgastverkehr und lies sich dort besser umsetzen.

HALLUNKE90  
HALLUNKE90
Beiträge: 98
Registriert am: 12.07.2011


RE: Haltestelle Berliner Brücke

#7 von G-e-o-r-g-V , 07.09.2012 22:58

Natürlich ist das späte Umschildern nicht die tollste Lösung, aber immerhin hat man dann eine Laufschrift im entsprechenden Zeitraum in den DFI einprogrammiert.
Das zeitweise frühere Umschildern dieser Linien hatte scheinbar Probleme in der Technik hervorgerufen, so schnell wie es wieder verschwunden war....

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.836
Registriert am: 19.01.2008


RE: Haltestelle Berliner Brücke

#8 von funkenkutsche , 09.09.2012 11:12

Vor dem Start der Baustelle Klausbrücke (12.04.2010) erfolgte das Umschildern in Richtung Osten bereits innerhalb des Riebeckplatz-Rondells. Dies war nach längeren massiven Fahrgastbeschwerden 2008 oder 2009 (?) eingeführt worden (mit der berühmt-berüchtigten automatischen Lautsprecher-Ansage in der Gegenrichtung).

Warum diese Variante mit dem Fahrplanwechsel 2010 wieder weggefallen ist, kann uns nur die HAVAG selbst beantworten. Sonderlich sinnvoll ist die Rückkehr zur alten Variante 2006 jedenfalls nicht

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Haltestelle Berliner Brücke

#9 von Diemitzer , 21.09.2012 16:14

Zitat von Diemitzer
Hallo
Ich meine das den Bus ,dort wo er zurzeit steht fast niemand sieht.Man könnte die 32 natürlich auch zum Hauptbahnhof / ZOB leiten.

Gruß,Diemitzer



Hallo
Irgendwann soll die 32 ja an der Haltestelle 10 nach Hauptbahnhof halten ( nur Einstieg da Ausstieg an der gegenüberliegenden Hst. ist).
Damit ist diser Beitrag nicht mehr von nutzen!

Gruß,Diemitzer

Diemitzer  
Diemitzer
Beiträge: 146
Registriert am: 04.09.2012


RE: Haltestelle Berliner Brücke

#10 von funkenkutsche , 22.09.2012 08:16

Zitat von Diemitzer
Irgendwann soll die 32 ja an der Haltestelle 10 nach Hauptbahnhof halten ( nur Einstieg da Ausstieg an der gegenüberliegenden Hst. ist).

Guckst Du hier: http://halgis.halle.de/mapserver/baustelle.asp Dies wird nach Abschluss der Straßenbauarbeiten in der Grenz- und Reideburger Str. und Wegfall der damit verbundenen Umleitungen sein und nicht irgendwann. Ob die im Baustellenkalender der Stadt Halle (Saale) genannten Termine auch eingehalten werden wird man sehen, aber spätestens am Ende des Jahres sollte die 32 in ihrer planmäßigen Linienführung rollen. Die Haltestellenbedienung vor BB I wird dann analog der "alten" Linie 32 vor dem Fahrplanwechsel sein.

Es ist alles andere als günstig, eine neue Linienführung mit umfangreichen Umleitungen zu beginnen, das ging aber wohl hier nicht anders!

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de