MGT6D 500/501

#1 von Tim Krause , 05.02.2012 11:52

Hat jemand Bilder vom Innenraum der 500/501 ?

Bin selbst leider mit beiden noch nicht gefahren,weiß nur dass es dort viele Besonderheiten gibt.

Tim Krause  
Tim Krause
Besucher
Beiträge: 139
Registriert am: 24.11.2011


RE: MGT6D 500/501

#2 von G-e-o-r-g-V , 05.02.2012 13:18

Du bist noch nie mitgefahren?

Naja, sicherlich gibt es Unterschiede,
-andere Haltestangen an den Türen
-andere Lichtschranke
-an der Deckenkante Gummiabdeckungen(über den Fenstern)
-andere Fahrerkabine inkl. Tür zum Fahrgastraum
-keine Linienverlaufstafel
-andere Lage der hochklappbaren Sitze für Rollstühle, Kinderwagen, etc.
fallen mir sofort ein.


Hier ein Foto von 501, aufgenommen 2009 in Trotha.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: MGT6D 500/501

#3 von Fricki , 05.02.2012 13:50

Bei den originalen Fenstern haben wir noch eine grünliche Tönung, die neuen Fenster haben eine bronzefarbene Tönung. Gut ist das an Wagen 500 zu erkennen, da nicht alle Scheiben bei einem Unfall mit einem LKW am Rannischen Platz ersetzt wurden.
Das Fahrgeräusch ist anders.
Ergänzend zu G-e-o-r-g-V: Die Türen zum Fahrer sind nicht aus Ganzglas, sonder im Verkleidungsstil und haben eine Glasscheibe.
Es gibt keine Extratür für den Fahrer, wie es in den Serienwagen ist.
Der Faltbalg (im Drehgelenk das Material, welches sich in den Kurven verformt) ist asymmetrisch. Dort, wo normalerweise die Linientafel sitzen würde, ist die "Ausbeulung" kleiner.
Die Notbremshebel sitzen woanders, die innere Türinnenraumverkleidung ist aus Böech, nicht aus Plastik.

DIe Türöffner außen sitzen in der Außenverkleidung der Bahn, nicht in der Tür.

Von den Umbauten seit der Beschafung der Wagen wollen wir erst nicht anfangen... (Bewegungssensor außen, Stromabnehmerkonstellationen...)

Grob kann man sagen, dass die Prototypen und Serienfahrzeuge fast nur den Namen gleichhaben. Oh oh, gleich gibt's Ärger.

Hab ich jetzt irgendetwas falsch geschrieben?

Fricki  
Fricki
Beiträge: 202
Registriert am: 17.01.2009


RE: MGT6D 500/501

#4 von Student , 05.02.2012 16:24

Ich wage es ja kaum zu schreiben, aber ja

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: MGT6D 500/501

#5 von FTB , 05.02.2012 17:57

Auf was für Details hier alles geachtet wird. Wäre ich nie darauf gekommen. Gummiabdeckungen der Deckenkanten für mich mal als extremstes Beispiel. Da hätte ich nie darauf geachtet.
Kann man das noch steigern?
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: MGT6D 500/501

#6 von Fricki , 05.02.2012 18:05

Ist irgendwem eigentlich schon mal aufgefallen, dass viele Wagen jetzt auch mit orangenen und blauen Leuchten für die Notausstiege unterwegs sind?

Zu Wagen 500/501 ist noch beizutragen, dass oben die Beleuchtung nicht wie in den MGT6D in einer milchigen Kohlefaserschale zu finden sind, sondern in MGT-k-"Look" freie Röhren hinter (eleganten) Gittern sind.

Fricki  
Fricki
Beiträge: 202
Registriert am: 17.01.2009


RE: MGT6D 500/501

#7 von Student , 05.02.2012 18:12

Was mir auch noch einfällt, sind die kleinen Anzeigen (denke mal, dass das welche sind) über den Türen (innen) und unter den Türöffnern (außen). Wozu dienen diese eig???

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: MGT6D 500/501

#8 von HALLUNKE90 , 05.02.2012 18:53

Diese anzeigen sollten eigendlich "Tür defekt" anzeigen..
Sind denn noch die anderen Haltestellen-Anzeigen drinnen?

Und die Tatra Mülleimer nicht zu Vergessen!

HALLUNKE90  
HALLUNKE90
Beiträge: 98
Registriert am: 12.07.2011


RE: MGT6D 500/501

#9 von Paul+Paula , 05.02.2012 19:39

Zitat von Fricki
Ist irgendwem eigentlich schon mal aufgefallen, dass viele Wagen jetzt auch mit orangenen und blauen Leuchten für die Notausstiege unterwegs sind?

Zu Wagen 500/501 ist noch beizutragen, dass oben die Beleuchtung nicht wie in den MGT6D in einer milchigen Kohlefaserschale zu finden sind, sondern in MGT-k-"Look" freie Röhren hinter (eleganten) Gittern sind.



Hää? was für Leuchten für Notausstiege? Wenn du im C-Teil die orange oder blaue Leuchte an einer der Voutenklappen meinst, das ist eine Meldeleuchte für die Lage des Stromabnehmers - nix anderes.

Die Abdeckungen der Deckenleuchten beim MGt6D-Serie sind nicht aus Kohlefaser? Haste schonmal transparente Kohlefaser gesehen? Ich nicht. Das Material ist Acrylglas.

Paul+Paula  
Paul+Paula
Besucher
Beiträge: 108
Registriert am: 30.07.2008


RE: MGT6D 500/501

#10 von Paul+Paula , 05.02.2012 19:41

Zitat von HALLUNKE90
Diese anzeigen sollten eigendlich "Tür defekt" anzeigen..
Sind denn noch die anderen Haltestellen-Anzeigen drinnen?

Und die Tatra Mülleimer nicht zu Vergessen!



Ich glaube in der 500 sind noch die alten Haltestelleninnenanzeigen, die in der 501 sind mal in Innotron-Anzeigen (analog MGTK bzw. 621/635/653) getauscht worden.

Deine "Tatra-Mülleimer" gibt es auch in den MGT6D-Serienfahrzeugen und im MGTK.

Paul+Paula  
Paul+Paula
Besucher
Beiträge: 108
Registriert am: 30.07.2008


RE: MGT6D 500/501

#11 von G-e-o-r-g-V , 05.02.2012 21:25

Die haben schon länger beide Innenanzeigen, die die Wagen 601-620, 622-634, 636-652 sowie 654-660 haben. Habe noch nie einen 500er mit Innotron gesehen. Da wäre ja auch VÜ dabei.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: MGT6D 500/501

#12 von Matthias Pietschmann , 05.02.2012 21:30

Zitat von Student
Was mir auch noch einfällt, sind die kleinen Anzeigen (denke mal, dass das welche sind) über den Türen (innen) und unter den Türöffnern (außen). Wozu dienen diese eig???



Wie schon geschrieben wurde, konnte damit eine defekte Tür angezeigt werden.
Das System hat sich aber nicht durchgesetzt.
Die äußeren Anzeigen bei Tw 500 wurden vermutlich bei der letzten Hauptuntersuchung
entfernt. Ob die Innen noch vorhanden sind, kann ich gar nicht sagen.
Die 501 hat die Teile noch dran. Hier mal zwei Detailaufnahmen.





Gruß
Matthias

Matthias Pietschmann  
Matthias Pietschmann
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: MGT6D 500/501

#13 von Fricki , 06.02.2012 12:46

Aiaiai... Jetzt sollte ich von Rechtschreibung/Grammatik über Ausdruck zu Inhalt alle Bewertungskriterien eines Textes einmal richtig in den Sand gesetzt haben.

Dank an Paul+Paula. Gut nun 100%ig zu wissen, was die Lampe bedeutet. Mir hatte sie immer wie eine Notausgangbeleuchtung ausgesehen, wie ich sie zum Beispiel in Den Haag gesehen hatte. Dort stand sie zumindest für solches.
Kohlefaser... etwas leicht daneben - Wie heißt denn das Zeug, was auch aus Harz und Fasermaterial hergestellt wird? Das ist doch auch so milchig weiß und kann als Abdeckung für Leuchten gebraucht werden. Wie auch immer.

Hochachtungsvoll und der Rechtschreibung/Grammatik demütig in die Augen sehend

fricki

Fricki  
Fricki
Beiträge: 202
Registriert am: 17.01.2009


RE: MGT6D 500/501

#14 von Tim Krause , 08.02.2012 20:03

Werden die 500/501 auf bestimmten Linien eingesetzt?

Tim Krause  
Tim Krause
Besucher
Beiträge: 139
Registriert am: 24.11.2011


RE: MGT6D 500/501

#15 von kurzer , 08.02.2012 20:12

Hallo

am meisten auf den Linien 3 und 8 wenn das noch aktuell ist

kurzer  
kurzer
Besucher
Beiträge: 142
Registriert am: 21.07.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de