RE: Straßenbahn-Technik Tag am 24. April 2010

#31 von Qualitätsbewerter , 14.04.2010 18:34

Zitat von kwm
"Fahrzeuge: T4D-C, NGT6D, MGTK (ohne Reihenfolge des Einsatz)"

Ein NGT6-D passt in Halle nicht auf die Schienen. In Halle gibt es den MGT6-D. Die Bezeichnung für den anderen Wagentyp ist MGT-K.

Diese Bezeichnungen haben auch eine Bedeutung. So steht M für Meterspur und N für Normalspur.

M = Meterspur
G = Gelenk
T = Triebwagen

6 = sechsachsig
K = Kurz

D = Drehstromantrieb

Gruß Klaus



Hallihallo,

das N bei der Bezeichnung NGT... steht nicht für Normalspur, sondern für Niederflur. Es gibt in Deutschland drei Straßenbahnbetriebe die weder auf Meterspur (1000 mm), noch auf der Normalspur (1435 mm) fahren. In Braunschweig wird auf 1100 mm gefahren. In Dresden auf 1450 mm und in Leipzig auf 1458 mm. Leipzig besitzt also die breiteste Spurweite in unserem Lande.

Mfg

Qualitätsbewerter  
Qualitätsbewerter
Besucher
Beiträge: 3
Registriert am: 13.04.2010


RE: Straßenbahn-Technik Tag am 24. April 2010

#32 von Tramfreunde Beesen , 25.04.2010 11:08

Hallo,

Ich war bein Techniktag dabei.Es war sher Informativ und anschaulich.Leider war es von der Zeit knapp da eine Gruppe ihren Zug erreichen musste.Aber alles in allen war es ein schöner Tag.Das Essen und die Getränke waren gut ausgewällt und erschwinglich.

LG Phillip

(Fotos folgen)

Tramfreunde Beesen  
Tramfreunde Beesen
Besucher
Beiträge: 299
Registriert am: 29.06.2009


RE: Straßenbahn-Technik Tag am 24. April 2010

#33 von Straßenbahnfreak , 25.04.2010 20:43

Hallöle.

Da am Samstag Straßenbahn-Technik Tag war, mobilisierte ich, für meine geplante Fototour ein Vereinsmitglied.
Mein ergeiziges Ziel war möglichst viele schöne Fotostellen anzufahren. Auch wenn uns die Bahn in den meisten Fällen doch eher überlegen war, entstanden einige sehr gelungene Fotos, aber seht selbst:

In Runde 1 kam Tw 1171 zum Einsatz.


Los ging es natürlich am BB1, noch als einrückende 9.


Weiter ging es dann über Hbf. und Franckeplatz zum Markt.


Über das Steintor sowie die Berliner Brücke ging es dann ein weiters mal zum Hbf.


Hinter der Haltestelle S-Bf. Steintorbrücke.


Ankunft an der Haltestelle Berliner Brücke.

[img]http://www4.pic-upload.de/25.04.10/f1qxjfo[album]9[/album].jpg[/img]
Kurz darauf bat sich die Gelegenheit 2 Chopper auf SoFa zu fotografieren.


Vor dem Hauptbahnhof. Eines meiner Lieblingbilder, hier stimmt einfach alles!!


Weiter ging es dann noch in Richtung Norden, u.a. am Historischem Straßenbahndepot in der Seebener Straße vorbei.

Anschließend fuhr man wieder zurück zum Betriebshof in der Freiimfelder Straße und besichtigten diesen.
Danach fuhr man mit einem MGT-K zum BB3 und besichtigte diesen Betriebshof ebenfalls.
Von dort aus wurden die Teilnehmer mit Tw 501 wieder in die Stadt gebracht.

Mfg Felix und schöne Grüße an Jan (strassenbahnsonderfahrten)

Straßenbahnfreak  
Straßenbahnfreak
Beiträge: 145
Registriert am: 14.01.2009


RE: Straßenbahn-Technik Tag am 24. April 2010

#34 von 900 , 04.05.2010 18:34

Zitat von Straßenbahnfreak
Hallöle.

Da am Samstag Straßenbahn-Technik Tag war, mobilisierte ich, für meine geplante Fototour ein Vereinsmitglied.
Mein ergeiziges Ziel war möglichst viele schöne Fotostellen anzufahren. Auch wenn uns die Bahn in den meisten Fällen doch eher überlegen war, entstanden einige sehr gelungene Fotos, aber seht selbst:

In Runde 1 kam Tw 1171 zum Einsatz.


Los ging es natürlich am BB1, noch als einrückende 9.


Weiter ging es dann über Hbf. und Franckeplatz zum Markt.


Über das Steintor sowie die Berliner Brücke ging es dann ein weiters mal zum Hbf.


Hinter der Haltestelle S-Bf. Steintorbrücke.


Ankunft an der Haltestelle Berliner Brücke.

[img]http://www4.pic-upload.de/25.04.10/f1qxjfo[album]9[/album].jpg[/img]
Kurz darauf bat sich die Gelegenheit 2 Chopper auf SoFa zu fotografieren.


Vor dem Hauptbahnhof. Eines meiner Lieblingbilder, hier stimmt einfach alles!!


Weiter ging es dann noch in Richtung Norden, u.a. am Historischem Straßenbahndepot in der Seebener Straße vorbei.

Anschließend fuhr man wieder zurück zum Betriebshof in der Freiimfelder Straße und besichtigten diesen.
Danach fuhr man mit einem MGT-K zum BB3 und besichtigte diesen Betriebshof ebenfalls.
Von dort aus wurden die Teilnehmer mit Tw 501 wieder in die Stadt gebracht.

Mfg Felix und schöne Grüße an Jan (strassenbahnsonderfahrten)



Ist nur die 1171 gefahren oder sind noch andere Wagen gefahren ?
Können noch Fotos von anderen Fahrzeugen reingestellt werden?

900  
900
Besucher
Beiträge: 86
Registriert am: 17.08.2009


RE: Straßenbahn-Technik Tag am 24. April 2010

#35 von Philipp , 04.05.2010 20:27

Hallo Florian,

Zitat von 900

Ist nur die 1171 gefahren oder sind noch andere Wagen gefahren ?
Können noch Fotos von anderen Fahrzeugen reingestellt werden?



sehr witzig deine Frage. Es sind noch andere Fahrzeuge gefahren, wenn du den Beitrag von Felix richtig gelesen hättest. Aber Bilder gibt es von den anderen Fahrzeugen nicht. Du kannst das nächste Mal mitkommen und versuchen mit den Fahrrad eine solche Fahrt zu verfolgen.

Philipp

Philipp  
Philipp
Beiträge: 95
Registriert am: 14.09.2007


RE: Straßenbahn-Technik Tag am 24. April 2010

#36 von Tramfreunde Beesen , 24.05.2010 11:01

Hallo,


Ich habe Bilder von allen Wagen.Die meisten Bilder sind von dem T4D-C.Vom MGTK 690 habe ich auch aber nur eins und das ist leider innerhalb einer Halle und das darf nich öffentlich gezeigt werden.Der MGT6D war 501.










Tramfreunde Beesen  
Tramfreunde Beesen
Besucher
Beiträge: 299
Registriert am: 29.06.2009


RE: Straßenbahn-Technik Tag am 24. April 2010

#37 von PeterV , 21.09.2010 08:39

Hallo, kann mir jemand helfen? Am Techniktag am 24.04.10 wurde zum Abschluss im Bhf. Rosengarten vor dem Tw 501 ein Gruppenphoto gemacht.Wo bekomme ich dieses Photo her? Die Internet-Adresse vom Organisator des Techniktages Jan Krehl funktioniert nicht mehr.

PeterV  
PeterV
Beiträge: 85
Registriert am: 07.09.2010


RE: Straßenbahn-Technik Tag am 24. April 2010

#38 von Tramfreunde Beesen , 24.09.2010 16:50

Hallo Peter,

stimmt die Website geht bei mir auch nicht mehr.
Ich habe ihm auch eine PN geschrieben auf die er nicht geantwortet hat-bis jetzt.
Vlt schreibst du ihm einfach eine E-Mail

LG Phillip

Tramfreunde Beesen  
Tramfreunde Beesen
Besucher
Beiträge: 299
Registriert am: 29.06.2009


RE: Straßenbahn-Technik Tag am 24. April 2010

#39 von Bernd das Brot , 24.09.2010 18:59

Zitat von Tramfreunde Beesen
Hallo Peter,

stimmt die Website geht bei mir auch nicht mehr.
Ich habe ihm auch eine PN geschrieben auf die er nicht geantwortet hat-bis jetzt.
Vlt schreibst du ihm einfach eine E-Mail

LG Phillip



Er schreibt doch oben, das die Email nicht mehr geht? Wie soll er ihm dann eine Email schreiben?

Es grüßt Euch - Bernd das Brot

 
Bernd das Brot
Beiträge: 104
Registriert am: 20.07.2010


RE: Straßenbahn-Technik Tag am 24. April 2010

#40 von Tramfreunde Beesen , 25.09.2010 09:49

Zitat von Bernd das Brot

Zitat von Tramfreunde Beesen
Hallo Peter,

stimmt die Website geht bei mir auch nicht mehr.
Ich habe ihm auch eine PN geschrieben auf die er nicht geantwortet hat-bis jetzt.
Vlt schreibst du ihm einfach eine E-Mail

LG Phillip



Er schreibt doch oben, das die Email nicht mehr geht? Wie soll er ihm dann eine Email schreiben?

Es grüßt Euch - Bernd das Brot




Er sagt das die Internettadressen von Jahn Krehl nicht geht-also seine Website kaputt ist.Von der E-Mail war nie die rede

Tramfreunde Beesen  
Tramfreunde Beesen
Besucher
Beiträge: 299
Registriert am: 29.06.2009


RE: Straßenbahn-Technik Tag am 24. April 2010

#41 von PeterV , 25.09.2010 10:09

Habe 2 E-Mail an vcd@strassenbahnsonderfahrten.de geschickt. Leider keinerlei Reaktion. Deshalb auch jetzt die Bitte um Hilfe über das Forum.

PeterV  
PeterV
Beiträge: 85
Registriert am: 07.09.2010


   

DFI oder OFI?
Einführung Digitalfunk

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de