RE: HAVAG Modellstraßenbahn

#16 von Frank Horst , 26.09.2009 21:07

Ich frage mich immer wieder, weshalb man auf einfache Fragen mit so einer "aggressiven" Art antworten muss.
Außerdem war die Frage:
Welche Spur fährst du?
nicht mal an Dich gerichtet, sideshow.
Vielleicht etwas mehr Fairplay.

MfG Frank

Frank Horst  
Frank Horst
Besucher
Beiträge: 112
Registriert am: 10.12.2006


RE: HAVAG Modellstraßenbahn

#17 von Tramfreunde Beesen , 27.09.2009 08:42

Es muss ja auch nicht H0 sein.Es gibt Leute die Bauen Fahrzeuge auf den Grundlagen der LGB!

Tramfreunde Beesen  
Tramfreunde Beesen
Besucher
Beiträge: 299
Registriert am: 29.06.2009


RE: HAVAG Modellstraßenbahn

#18 von FrankB , 05.10.2009 21:07

Zitat von sideshow

Zitat von Tramfreunde Beesen
Welche Spur fährst du?




Die rechte





Eins rauf mit Mappe - der war gut.

Zitat

Dadurch das es die Fahrzeuge zum Teil nur in einer Spurweite gibt dürfte es recht einfach sein zu erkennen um welche es sich handelt...
Aber bevor ich mir wieder anhören darf keine Antwort gegeben zu haben, würde ich hiermit sagen das sich um H0 handelt .



Etwas inkorrekt:

H0 ist die Nenngröße = bezeichnet also den Maßstab der Verkleinerung = 1:87

Spurweite ist der Abstand zwischen den Schienenköpfen und ergibt sich aus dem Maßstab und der Spurweite des gewählten Vorbildes!
Regelspur hat 1435 mm, also in H0 16,5 mm.
Straba Halle hat 1000 mm, also...

...nimmt man TT-Gleise mit 12 mm - kommt annähernd hin.


Gruß

FrankB  
FrankB
Besucher
Beiträge: 76
Registriert am: 06.07.2008


RE: HAVAG Modellstraßenbahn

#19 von FrankB , 05.10.2009 21:09

Ganz vergessen zu fragen - sind die Modelle alle motorisiert?


Gruß

FrankB  
FrankB
Besucher
Beiträge: 76
Registriert am: 06.07.2008


RE: HAVAG Modellstraßenbahn

#20 von marius2 , 06.10.2009 08:19

Ja, alle sind motorisiert und die spur ist HO.

 
marius2
Besucher
Beiträge: 179
Registriert am: 23.01.2007


RE: HAVAG Modellstraßenbahn

#21 von TatraFreak , 26.10.2009 19:27

Dann stell ich mal die nächste Frage: warum vorwiegend Pappmodelle? Sind die Hermannschen nicht gut genug?

TatraFreak  
TatraFreak
Besucher
Beiträge: 37
Registriert am: 15.10.2009


RE: HAVAG Modellstraßenbahn

#22 von Thomas Häusler , 26.10.2009 21:49

Vielleicht gibts in Rumänien keine Hermann & Partner Modelle.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: HAVAG Modellstraßenbahn

#23 von truestepper , 27.10.2009 21:52

Was hat das mit Rumänien zutun? Hab ich irgendwas überlesen?

truestepper  
truestepper
Besucher
Beiträge: 779
Registriert am: 21.07.2006


RE: HAVAG Modellstraßenbahn

#24 von marius2 , 25.12.2009 16:40

Meine neue Modellstraßenbahn
1083 und 1128 eingebaut

1078, 167, 1150, 1151, 200 Herrmann & Partner

 
marius2
Besucher
Beiträge: 179
Registriert am: 23.01.2007


RE: HAVAG Modellstraßenbahn

#25 von marius2 , 25.12.2009 16:41

.

 
marius2
Besucher
Beiträge: 179
Registriert am: 23.01.2007


RE: HAVAG Modellstraßenbahn

#26 von marius2 , 25.12.2009 16:42

,

 
marius2
Besucher
Beiträge: 179
Registriert am: 23.01.2007


RE: HAVAG Modellstraßenbahn

#27 von marius2 , 25.12.2009 16:43

,

 
marius2
Besucher
Beiträge: 179
Registriert am: 23.01.2007


RE: HAVAG Modellstraßenbahn

#28 von marius2 , 25.12.2009 16:44

,

 
marius2
Besucher
Beiträge: 179
Registriert am: 23.01.2007


RE: HAVAG Modellstraßenbahn

#29 von marius2 , 25.12.2009 16:45

Gotha 523+339

 
marius2
Besucher
Beiträge: 179
Registriert am: 23.01.2007


RE: HAVAG Modellstraßenbahn

#30 von marius2 , 25.12.2009 16:47

1174+1189, 1171+1181+191, 1190+177, 1111+194 im Winter

 
marius2
Besucher
Beiträge: 179
Registriert am: 23.01.2007


   

Wiederbelebung Nahverkehrs-Stammtisch
Weihnachtsgrüße

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de