RE: Sachsen-Anhalt-Tag 2008 in Merseburg - Ohne HAVAG ?

#31 von eisenbahnfan , 04.07.2008 15:59

Merseburg ist immer ein kappitel für sich die wollen ja nicht einmal die Line 95 haben.die Fahrten der Line 95 nach Bad Dürrenberg müssen in Ammendorf als Line 5 weiter Fahren. Teilweisse ist es sogar das einige Fahrten sogar über die schleife in Ammendorf führen .da verlangt ihr das Merseburg zusätzliche Staßenbahnen der Liene 5 bestehlt.wenn es nach Merseburg gehen würde.dann würde garkeine Überlandbahn mehr Fahren.aber durch die Buna werke und die Leuna werke braucht man halt eine Straßenbahn.

eisenbahnfan  
eisenbahnfan
Beiträge: 22
Registriert am: 03.07.2008


RE: Sachsen-Anhalt-Tag 2008 in Merseburg - Ohne HAVAG ?

#32 von eisenbahnfan , 04.07.2008 16:00

Merseburg ist immer ein kappitel für sich die wollen ja nicht einmal die Line 95 haben.die Fahrten der Line 95 nach Bad Dürrenberg müssen in Ammendorf als Line 5 weiter Fahren. Teilweisse ist es sogar das einige Fahrten sogar über die schleife in Ammendorf führen .da verlangt ihr das Merseburg zusätzliche Staßenbahnen der Liene 5 bestehlt.wenn es nach Merseburg gehen würde.dann würde garkeine Überlandbahn mehr Fahren.aber durch die Buna werke und die Leuna werke braucht man halt eine Straßenbahn.

eisenbahnfan  
eisenbahnfan
Beiträge: 22
Registriert am: 03.07.2008


RE: Sachsen-Anhalt-Tag 2008 in Merseburg - Ohne HAVAG ?

#33 von Tony L , 04.07.2008 16:18

Hallo

Merseburg hat mit der Straßenbahn eigentlich nix am Hut, sondern viel mehr der Landkreis, der die Fahrten bezahlt. Es wird auch NUR die Linie 5 bezahlt, weshalb die 95 zur 5 werden muss, sonst bekommt die HAVAG die Fahrten nicht gefördert.

Grüße aus Leipzig
Tony

Tony L  
Tony L
Besucher
Beiträge: 141
Registriert am: 22.07.2006


RE: Sachsen-Anhalt-Tag 2008 in Merseburg - Ohne HAVAG ?

#34 von schaffner53 , 04.07.2008 20:39

Zitat von eisenbahnfan
Merseburg ist immer ein kappitel für sich die wollen ja nicht einmal die Line 95 haben.die Fahrten der Line 95 nach Bad Dürrenberg müssen in Ammendorf als Line 5 weiter Fahren. Teilweisse ist es sogar das einige Fahrten sogar über die schleife in Ammendorf führen .da verlangt ihr das Merseburg zusätzliche Staßenbahnen der Liene 5 bestehlt.wenn es nach Merseburg gehen würde.dann würde garkeine Überlandbahn mehr Fahren.aber durch die Buna werke und die Leuna werke braucht man halt eine Straßenbahn.



@ eisenbahnfan

Auch du gehörst zu denen, die der deutschen Sprache und Schrift nicht mächtig sind!

Deine Beiträge sind eine Zumutung!

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: Sachsen-Anhalt-Tag 2008 in Merseburg - Ohne HAVAG ?

#35 von Crazy , 07.07.2008 19:34

Zitat
eisenbahnfan hat folgendes geschrieben:
Merseburg ist immer ein kappitel für sich die wollen ja nicht einmal die Line 95 haben.die Fahrten der Line 95 nach Bad Dürrenberg müssen in Ammendorf als Line 5 weiter Fahren. Teilweisse ist es sogar das einige Fahrten sogar über die schleife in Ammendorf führen .da verlangt ihr das Merseburg zusätzliche Staßenbahnen der Liene 5 bestehlt.wenn es nach Merseburg gehen würde.dann würde garkeine Überlandbahn mehr Fahren.aber durch die Buna werke und die Leuna werke braucht man halt eine Straßenbahn.


@ eisenbahnfan

Auch du gehörst zu denen, die der deutschen Sprache und Schrift nicht mächtig sind!

Deine Beiträge sind eine Zumutung!



@schaffner53 wenn Du Dir schon Mühe gibst eisenbahnfan Rechtschreibhilfe zu geben, warum streichst Du ihm dann nicht alle Fehler an? Und im übrigen weisst Du ja sicher, dass auch noch ganz andere Beiträge eine Zumutung sind.

Gruss Crazy

Crazy  
Crazy
Beiträge: 33
Registriert am: 24.07.2006


RE: Sachsen-Anhalt-Tag 2008 in Merseburg - Ohne HAVAG ?

#36 von schaffner53 , 11.07.2008 20:44

@ Crazy:

Falls Du Latein einigermaßen beherrschen solltest (was ich auf Grund Deines Beitrages bezweifeln muss!)

Dein "nomen est omen"!

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: Sachsen-Anhalt-Tag 2008 in Merseburg - Ohne HAVAG ?

#37 von DerH6er , 11.07.2008 20:55

Leute, wir hatten Rechtschreibreform, da ist doch fast alles erlaubt, solange man den Sinn erkennt (ich stamme aus einer Deutschlehrerdynastie - bin aber keiner). Solange es nicht so kommt wie bei der berühmten Brandrede eines älteren Fußballtrainers beim FC Hollywood ist doch nicht "Flasche leer". Hinweise auf grobe Schnitzer schön und gut, aber nicht jeden kleinen Fehler kritisieren. "Ich habe fertig".
In Anführungszeichen: Zitat G.Trappatoni

DerH6er  
DerH6er
Beiträge: 288
Registriert am: 27.01.2008


RE: Sachsen-Anhalt-Tag 2008 in Merseburg - Ohne HAVAG ?

#38 von Crazy , 14.07.2008 15:41

Sorry, wir haben uns ja schon wieder mal weit vom Thema entfernt... aber ... Mein letzter Kommentar hierzu:
Crazy schrieb:

Zitat
@schaffner53 wenn Du Dir schon Mühe gibst eisenbahnfan Rechtschreibhilfe zu geben, warum streichst Du ihm dann nicht alle Fehler an? Und im übrigen weisst Du ja sicher, dass auch noch ganz andere Beiträge eine Zumutung sind.



schaffner53 schrieb

Zitat
@ Crazy:
Falls Du Latein einigermaßen beherrschen solltest (was ich auf Grund Deines Beitrages bezweifeln muss!)

Dein "nomen est omen"!


Muss ich jetzt daraus schließen, dass ich Dein Gemotze mit mehr Lateinkenntnissen besser ertragen könnte?

Crazy  
Crazy
Beiträge: 33
Registriert am: 24.07.2006


RE: Sachsen-Anhalt-Tag 2008 in Merseburg - Ohne HAVAG ?

#39 von truestepper , 16.07.2008 02:33

Lieber "Crazy", die Anmerkungen vom schaffner53 bezüglich der Rechtschreibungen waren durchaus richtig und dies solltest auch Du trotz Deines jugendlichen Leichtsinnes besser erkennen, als zu kritisieren.

truestepper  
truestepper
Besucher
Beiträge: 779
Registriert am: 21.07.2006


RE: Sachsen-Anhalt-Tag 2008 in Merseburg - Ohne HAVAG ?

#40 von truestepper , 16.07.2008 02:37

Zitat von funkenkutsche

Zitat von Linie 5

DB Regio war Mitveranstalter des SAT und hat daher die zusätzlichen RB kostenlos gefahren.




Bist Du Dir da sicher? Also wenn die Fahrgäste Tickets für den Zug hatten, dann war es eigenwirtschaftlich betrieben, was aber mit einem kostenlosen Einsatz nix zutun hat.

truestepper  
truestepper
Besucher
Beiträge: 779
Registriert am: 21.07.2006


RE: Sachsen-Anhalt-Tag 2008 in Merseburg - Ohne HAVAG ?

#41 von Crazy , 16.07.2008 22:13

--- eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen, hier nicht noch einmal fernab des Themas zu schreiben ---

Lieber Truestepper,

Du hast Recht. Der Wunsch vom schaffner53 auf die Rechtschreibung hinzuweisen war erst einmal berechtigt.

Mich stört nur die Art und Weise, wie dieser User hier im Forum umgeht (noch ein anderes Beispiel gefällig? : Pop-ups unter Sonstiges).

Im übrigen gibt es unter Sonstiges bereits ein Thema Rechtschreibung. Ich denke das genügt. Und wenn es unbedingt sein muss, wäre eine höfliche Bitte, das Geschriebene noch einmal der besseren Lesbarkeit halber zu korrigieren, bestimmt ein bißchen produktiver.

Wenn aber schaffner53 nun schon unbedingt oberlehrerhaft die Rechtschreibung von eisenbahnfan öffentlich korrigiert, sollte er vielleicht auch selbst Kritik einstecken können. Will meinen: Wenn schaffner53 hier schon den Service anbietet, die Rechtschreibung anderer zu korrigieren, dann aber bitte richtig vollständig. Wenn nun ausgerechnet die HAVAG immer nur halbe Dinger machen würde, na, wer würde sich wohl aufregen?

Gruß Crazy
und schöne Grüße nach Dresden!

Crazy  
Crazy
Beiträge: 33
Registriert am: 24.07.2006


RE: Sachsen-Anhalt-Tag 2008 in Merseburg - Ohne HAVAG ?

#42 von DerH6er , 17.07.2008 18:42

Ich meine, man sollte bei groben Schnitzern den Verfasser per "pn" benachrichtigen, statt dies hier auszuwalzen. Aber in sachlicher Weise.

Hoffentlich gehts nun von der Rechtschreibdiskussion wieder zum eigentlichen Thema. Zu Schreibfehlern zitiere ich noch mal den Maestro "Ich habe fertig".

Mein Browser hat übrigens eine Rechtschreibprüffunktion.

DerH6er  
DerH6er
Beiträge: 288
Registriert am: 27.01.2008


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de