Verabschiedung SL 2E

#1 von FTB , 28.01.2008 08:17

Machen wir ein kleines Happening zur letzten Fahrt am Freitag?
Vielleicht feiert die Linie ja auch Wiederauferstehung, man weiß ja nie. So oft, wie sich in Halle Linien ändern, muß man mit allem rechnen
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.376
Registriert am: 21.07.2006


RE: Verabschiedung SL 2E

#2 von Christoph , 28.01.2008 09:46

Je nach Uhrzeit würde ich bei der Fahrt Teilnehmen. Kommt nur auf die Zeit an.

 
Christoph
Besucher
Beiträge: 214
Registriert am: 06.08.2006


RE: Verabschiedung SL 2E

#3 von funkenkutsche , 28.01.2008 12:18

Zitat von FTB
Machen wir ein kleines Happening zur letzten Fahrt am Freitag?
Vielleicht feiert die Linie ja auch Wiederauferstehung, man weiß ja nie. So oft, wie sich in Halle Linien ändern, muß man mit allem rechnen
FTB


Mal eine etwas provokante Frage: Ist (war) die Linie 2E wirklich für den ÖPNV in Halle so bedeutend, dass großartige Aktionen gerechtfertigt sind? Selbstverständlich gilt "Jedem Uhl sin Nachtigall", wer aus einem lauen Lüftchen einen Sturm machen will, sollte das jederzeit tun können.

Wer hat sich eigentlich einmal die Frage gestellt, wie viele Normalo-Hallenser die "2E" überhaupt kennen? Denn deren Besetzung durch Fahrgäste kann doch von Ausnahmen abgesehen nur als mäßig bezeichnet werden.

Nach Fertigstellung der Neubaustrecke Franckeplatz - Saline und dem Abzug der Linie 6 vom Markt gab es Beschwerden von Fahrgästen über überfüllte Züge der Linie 5 im Abschnitt Heide - Markt, die sich nach der Umstellung von 10- auf 15-Minuten-Takt noch verstärkten.
Dies hatte die Einführung der Linie "E" Adolfstraße - Heide zur Folge. Es bestand die Befürchtung, dass sich dieses Spielchen ab 29.10.2006 bei der Linie 9 wiederholt.
Die Linie 2E ist genau so ein "Notnagel", um eventuellen Unmut über Überbesetzungen in Grenzen halten zu können. Und, auch wenn es die HAVAG nicht zugibt: Man war froh, einsatzfähigen aber mangels Bedarf abgestellten Fahrzeugen zu einigen km Laufleistung verhelfen zu können.
Da die 4 Kurse i. d. R. von Überstundenleistenden bzw. Bereitschaftsfahrern gefahren werden, ist ohnehin das Personalproblem das Entscheidende.
Es ist aber auch nicht unwahrscheinlich, dass es im Dezember 2008/Januar 2009 ein erneutes Aufflackern des Strohfeuers "2E" geben wird.

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Verabschiedung SL 2E

#4 von G-e-o-r-g-V , 28.01.2008 12:59

Ich werde die letzte Fahrt Reileck-Soltauer Straße-Btf.Freiimfelder Straße begleiten.Die 2E war oft gut besetzt

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Verabschiedung SL 2E

#5 von Steve P. , 28.01.2008 14:16

bin auch unterwegs an den Tag.
mfg Steve

Steve P.  
Steve P.
Besucher
Beiträge: 216
Registriert am: 19.10.2007


RE: Verabschiedung SL 2E

#6 von Christoph , 28.01.2008 16:47

Ich würde vorschlagen uns zB am Reileck treffen, die, die wollen un dann die Letzte Fahrt in Ri Btf Freiimfelder begleiten! Das ist mein vorschlag, ist auch sicher von FTB so gemeint.

 
Christoph
Besucher
Beiträge: 214
Registriert am: 06.08.2006


RE: Verabschiedung SL 2E

#7 von G-e-o-r-g-V , 28.01.2008 16:57

Ich fahre warscheinlich ab Adolfstraße mit,in welchem Wagen?
Heute waren auf der 2E 1181+1182,1183+1155,1191+1192+219

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Verabschiedung SL 2E

#8 von FTB , 29.01.2008 08:45

Zitat von Christoph
Ich würde vorschlagen uns zB am Reileck treffen, die, die wollen un dann die Letzte Fahrt in Ri Btf Freiimfelder begleiten! Das ist mein vorschlag, ist auch sicher von FTB so gemeint.


Wäre ja dann 16:57 ab Adolfstraße und ginge dann bis gegen 18 Uhr.
Na dann bis Freitag (falls wir uns nicht heute schon beim Stammtisch sehen).
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.376
Registriert am: 21.07.2006


RE: Verabschiedung SL 2E

#9 von Christoph , 29.01.2008 15:21

Ok, also Am Freitag werd ich dann gegen 16:50 an besagter HST stehen.

 
Christoph
Besucher
Beiträge: 214
Registriert am: 06.08.2006


RE: Verabschiedung SL 2E

#10 von G-e-o-r-g-V , 29.01.2008 21:04

Ich komme mit der 12(16:56 Reileck)

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Verabschiedung SL 2E

#11 von G-e-o-r-g-V , 01.02.2008 18:16

Es begann in der Adolfstraße ging bis Hauptbahnhof.Matthias Pietschmann,jemand den ich nicht kannte,fuhren von Reileck bis Markt,ich fuhr ab Reileck mit Thomas Häusler und jemand anderem,sorry weiss nicht wer,bis Hauptbahnhof über Soltauer Straße.Ab Saline fuhr auch FTB mit.Nette Fahrt

george 007

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Verabschiedung SL 2E

#12 von Steve P. , 01.02.2008 18:21

Lebwohl 2E und Auf wiedersehn!.
konnte leider nicht die letzte fahrt mit fahren.
mfg Steve

Steve P.  
Steve P.
Besucher
Beiträge: 216
Registriert am: 19.10.2007


RE: Verabschiedung SL 2E

#13 von Christoph , 01.02.2008 20:09

Der Christoph wars
War aber recht schön die letzte Fahrt.

 
Christoph
Besucher
Beiträge: 214
Registriert am: 06.08.2006


RE: Verabschiedung SL 2E

#14 von Steve P. , 01.02.2008 20:15

@ Christoph haste Bilder gemacht konntes du vieleicht (Bitte) welche rein Stellen?.
mfg Steve

Steve P.  
Steve P.
Besucher
Beiträge: 216
Registriert am: 19.10.2007


RE: Verabschiedung SL 2E

#15 von G-e-o-r-g-V , 01.02.2008 20:16

konnte ich mir denken,wusste aber nicht ob es Christoph ist,aber FTB habe ich an seinen Worten über Jubiläen wie 20 Jahre Geolenkbus gleich erkannt.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de