MGT6D 613 is seit einiger Zeit wieder aus HU mit .....

#1 von Christoph , 19.11.2007 15:50

Wagen 613 hat letzte Woche die HU verlassen und hat jetzt vole VÜ bekommen. im Innenraum befinden sich 8 Kameras. (& Fahrgastraum und jeweils eine im Fahrstand) Besonderheit ist das es sich um "Kugel-" Kameras handelt wie im MGT-K nur etwas größer. Habe leider kein gutes Bild vom Innenraum. Desweiteren scheinen die Scheiben ausgetauscht worden zu sein, wahrscheinlich um zu sehn ob die Kameras was bringen.

 
Christoph
Besucher
Beiträge: 214
Registriert am: 06.08.2006


RE: MGT6D 613 is seit einiger Zeit wieder aus HU mit .....

#2 von Thomas Häusler , 19.11.2007 16:13

613 ist seit Donnerstag wieder unterwegs.

Das die Scheiben gewechselt wurden hat den Grund, das man ja durch die Videoüberwachung jetzt die Täter identifizieren kann. Vorher hat es keinen (finanziellen) Sinn gemacht die Scheiben zu wechseln, weil die Fahrzeuge ja nach kurzer Zeit wieder so ausgesehen hätten.

Das die Videoüberwachung abschreckt, zeigen die MGT-K und auch 621, bei dem ja auch die Scheiben bei der HU gewechselt worden sind.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: MGT6D 613 is seit einiger Zeit wieder aus HU mit .....

#3 von Andreas , 19.11.2007 18:15

Für die, die seit Donnerstag noch nicht mit 613 fahren konnten, hier mal 2 Bilder des Fahrgastraumes:





Ich denke, man kann die Kameras erkennen.

Andreas

Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: MGT6D 613 is seit einiger Zeit wieder aus HU mit .....

#4 von rider , 19.11.2007 20:10

Bei der HAVAG City Tag wurde uns auch erklärt, das die versteckten Kamera s keine Wirkung gezeigt haben und das man nun in Verbindung mit den kompletten Scheibenwechsel nur noch offen mit Kameras überwacht.

Eindeutig die richtige Wahl. Ich hab jedenfalls noch keine MGTK mit zerkratzen Scheiben gesehen. Weiter so.

Noch was nebenbei:
War vor wenigen Tag in Berlin. Dort fand ich dieses Scheibenkratz Problem noch viel schlimmer als bei uns. Allerdings weniger in den Haltestellenhäuschen, sondern bei den Straßenbahnen. Dort waren ja sämtliche neue Bahnen bis zum Fahrer zerkratz. Voll extrem.
Gibts dort keine Videoüberwachung in der Tram?

mfg

rider  
rider
Besucher
Beiträge: 107
Registriert am: 21.07.2006


RE: MGT6D 613 is seit einiger Zeit wieder aus HU mit .....

#5 von Andreas , 19.11.2007 20:18

Zitat von rider
Ich hab jedenfalls noch keine MGTK mit zerkratzen Scheiben gesehen. Weiter so.



Wirst du auch nicht sehen, da alle Scheiben der MGT-K mit einer Kratzschutzfolie versehen sind.

Andreas

Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: MGT6D 613 is seit einiger Zeit wieder aus HU mit .....

#6 von Christoph , 19.11.2007 20:38

Bei der BVG wird sogar per Monitor beim Fahrer überwacht aber ich glaub die BVG hat den Kampf gegen Graffiti Aufgegeben.....

 
Christoph
Besucher
Beiträge: 214
Registriert am: 06.08.2006


RE: MGT6D 613 is seit einiger Zeit wieder aus HU mit .....

#7 von marcel , 19.11.2007 21:05

Zitat von Andreas

Wirst du auch nicht sehen, da alle Scheiben der MGT-K mit einer Kratzschutzfolie versehen sind.
Andreas



Hat man das nicht auch schon bei den MGT-6D gemacht, also eine Folie über die Scheiben gezogen?

Die muss dann aber sehr robust sein, etwas scharfen zu widerstehen.

marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: MGT6D 613 is seit einiger Zeit wieder aus HU mit .....

#8 von Matthias Pietschmann , 19.11.2007 21:09

Zitat von Christoph
Bei der BVG wird sogar per Monitor beim Fahrer überwacht aber ich glaub die BVG hat den Kampf gegen Graffiti Aufgegeben.....



Viedeoüberwachung gibt es in den Straßenbahnen der BVG bisher nur
bei den 30 GT6N-ZR01 (Baujahr 2001-2003).
Dort sieht man aber sehr gut den Unterschied, die Scheiben bei diesen Fahrzeugen sehen wesentlich besser aus.

MfG
Matthias

Matthias Pietschmann  
Matthias Pietschmann
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: MGT6D 613 is seit einiger Zeit wieder aus HU mit .....

#9 von Andreas , 19.11.2007 21:30

Zitat von marcel

Hat man das nicht auch schon bei den MGT-6D gemacht, also eine Folie über die Scheiben gezogen?

Die muss dann aber sehr robust sein, etwas scharfen zu widerstehen.



Bisher nur bei 621, und eben jetzt auch bei 613.Ab sofort wird das aber bei allen HU Fahrzeugen gemacht.

Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: MGT6D 613 is seit einiger Zeit wieder aus HU mit .....

#10 von Thomas Häusler , 19.11.2007 22:22

Mit den Kratzschutzfolien ist nicht so neu, vor ein paar Jahren hatten 625 und 626 schon mal solche Folien. Ich hoffe, das ich mich recht erinnere...

Die Monitore in den Berliner-Bahnen zur VÜ sind m.W. nur aktiv, wenn die Bahn steht. Also an Haltestellen oder Kreuzungen.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: MGT6D 613 is seit einiger Zeit wieder aus HU mit .....

#11 von Steve P. , 19.11.2007 23:15

wie oft wird diese Folie gewechselt?beim MGT-K wo ich mein Pratikumn hatte wahr jedem tag eine Tration drin in der Halle wahr intressant zu zuschaun.
mfg Steve

Steve P.  
Steve P.
Besucher
Beiträge: 216
Registriert am: 19.10.2007


RE: MGT6D 613 is seit einiger Zeit wieder aus HU mit .....

#12 von Sven Götze , 20.11.2007 17:00

Ich vermute mal ganz stark, die Folien werden bei Beschädigungen gewechselt. Ich glaube auch nicht, dass nur videoüberwachte Fahrzeuge diese drin haben (MGT6). Zudem hab ich an der lustigen mobilen Wartehalle am Hubertusplatz eine derartige Beklebung auch gesehen. Sie macht ja kostentechnisch auch Sinn im Vergleich zu einer neuen Scheibe...

Sven Götze  
Sven Götze
Beiträge: 356
Registriert am: 05.10.2006


RE: MGT6D 613 is seit einiger Zeit wieder aus HU mit .....

#13 von marcel , 21.11.2007 17:39

Zitat von Andreas

Bisher nur bei 621, und eben jetzt auch bei 613.Ab sofort wird das aber bei allen HU Fahrzeugen gemacht.



Bist Dir sicher, dass das nur diese beiden Fahrzeuge sind, ich bin der Meinung, diese schon bei mehr Wagen gesehen zu haben?
Auf jeden Fall hat die Seite des MGT-K ohne Führerstand auch eine Folie an der Frontscheibe.

marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: MGT6D 613 is seit einiger Zeit wieder aus HU mit .....

#14 von Andreas , 21.11.2007 17:48

Zitat von marcel

Zitat von Andreas

Bisher nur bei 621, und eben jetzt auch bei 613.Ab sofort wird das aber bei allen HU Fahrzeugen gemacht.



Bist Dir sicher, dass das nur diese beiden Fahrzeuge sind, ich bin der Meinung, diese schon bei mehr Wagen gesehen zu haben?
Auf jeden Fall hat die Seite des MGT-K ohne Führerstand auch eine Folie an der Frontscheibe.




Das alle MGT-K Kratzschutzfolien haben hab ich ja schon geschrieben.

Siehe hier:

Zitat
rider hat folgendes geschrieben:
Ich hab jedenfalls noch keine MGTK mit zerkratzen Scheiben gesehen. Weiter so.


Wirst du auch nicht sehen, da alle Scheiben der MGT-K mit einer Kratzschutzfolie versehen sind.

Andreas



Bei den MGT6D sind es zur Zeit nur 613, 621 und jetzt auch 659.
649 soll auch mal welche gehabt haben, 653 auch auf einer Frontscheibe, aber die wurden wieder entfernt.

Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: MGT6D 613 is seit einiger Zeit wieder aus HU mit .....

#15 von Sven Götze , 21.11.2007 18:15

Ich bin der Meinung, dass es nicht nur diese 3 Fahrzeuge sind. Welchen Sinn sollte es denn machen, Wagen ohne VÜ auch ohne Folie im Verkehr laufen zu lassen? Kostentechnisch jedenfalls keinen...

Sven Götze  
Sven Götze
Beiträge: 356
Registriert am: 05.10.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de