E-Wagen: Südstadt - Böllberg - Riebeckplatz?

#1 von EnWilPu , 07.03.2007 10:21

Also ich weiß nicht, ob das unbedingt hierher passt oder sogar irgendwo anders schon mal gefragt wurde.
Aber da hierso mittlerweile allgemein über die E-Wagen geschrieben wird, wollt ich mal fragen, warum man denn nicht so ne "E-Wagen-Tour" frühs auch von der Wendeschleife Böllberg oder Südstadt über Rannischen Platz zum Bahnhof einsetzen könnte?
Besonders dann würde sich sowas lohnen, da ja einige aus Richtung Böllberg zum Bahnhof wollen, und die Anschlüsse Am Frankeplatz bzw. Markt nicht immer klappen
Hab schon mehrfach den Anschluss am Frankeplatz frühs nicht erreicht (und wäre dadurch fast zu spät zum Zug gekommen )
Und ein weiterer Effekt wäre, daß die Süd-Ost-Verbindung am Frankeplatz auch öfter befahren werden würde (kann den Gleisen ja nicht schaden, wenn sie "entrostet" werden...)

EnWilPu  
EnWilPu
Besucher
Beiträge: 11
Registriert am: 07.03.2007


RE: E-Wagen: Südstadt - Böllberg - Riebeckplatz?

#2 von Chris24 , 07.03.2007 10:53

Nun ja. Wenn man zum Bahnhof will und mit dem Zug weiter will, fährt man ja auch nicht auf den letzten Drücker los.Sondern da fährt man eine Bahn eher.Und das mit dem Anschluß aus Richtung Böllberg zum Hauptbahnhof am Franckeplatz ist ja nun wirklich kein Problem.

Ankunft der 1 am Franckeplatz immer 08 23 38 53
Ankunft der 6 am Franckeplatz immer 04 19 34 49


Die 4 ab Franckeplatz zum Hauptbahnhof 10 25 40 55
Die 7 ab Franckeplatz zum Hauptbahnhof 03 18 33 48
Die 9 ab Franckeplatz zum Hauptbahnhof 01 16 31 46

Da sollte wohl ein Anschluß tadellos klappen.
Beispiel von der 6 zur 4

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: E-Wagen: Südstadt - Böllberg - Riebeckplatz?

#3 von EnWilPu , 07.03.2007 10:57

Grundsätzlich stimmt das ja auch, aber wenn ich frühs VOR um 5 am Bahnhof sein muss, macht sich das etwas unpraktisch, da dann noch nicht so viel und vor allem so oft fährt

EnWilPu  
EnWilPu
Besucher
Beiträge: 11
Registriert am: 07.03.2007


RE: E-Wagen: Südstadt - Böllberg - Riebeckplatz?

#4 von Michael , 07.03.2007 11:07

Zitat von EnWilPu
Grundsätzlich stimmt das ja auch, aber wenn ich frühs VOR um 5 am Bahnhof sein muss, macht sich das etwas unpraktisch, da dann noch nicht so viel und vor allem so oft fährt


Um diese Uhrzeit wird aber wohl auch kaum der Einsatz eines E-Wagens in Frage kommen...

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: E-Wagen: Südstadt - Böllberg - Riebeckplatz?

#5 von Ric , 07.03.2007 11:09

Zitat von EnWilPu
Grundsätzlich stimmt das ja auch, aber wenn ich frühs VOR um 5 am Bahnhof sein muss, macht sich das etwas unpraktisch, da dann noch nicht so viel und vor allem so oft fährt



Um mal richtig vom Thema abzulenken, hier ein Bsp.:

Linie 1: Böllberg ab: 4:08Uhr
Linie 1: Franckeplatz an: 4:15Uhr
Linie 7: Franckeplatz ab: 4:21Uhr
Linie 7: Hauptbahnhof an: 4:29Uhr

Ric  
Ric
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: E-Wagen: Südstadt - Böllberg - Riebeckplatz?

#6 von EnWilPu , 07.03.2007 11:23

Okay...ich hatte wohl schreiben sollen, daß ich kurz vor 5 am Bahnhof sein will, da 5.15 mein Zug fährt
Aber wie schon gesagt: es kam oft vor, daß ich mit der 1 am Frankeplatz ankam, und kein Anschluß mehr Richtung Bahnhof kam Also zumindest nicht so, daß ich den Zug noch erreicht hatte
Wobei ich jetzt doch damit vom eigentlichen Them abschweife

EnWilPu  
EnWilPu
Besucher
Beiträge: 11
Registriert am: 07.03.2007


RE: E-Wagen: Südstadt - Böllberg - Riebeckplatz?

#7 von Chris24 , 07.03.2007 11:26

Linie 1 ab Böllberg 4.43, an Franckeplatz 4.50
Linie 9 ab Franckeplatz 4.57, an Hauptbahnhof 5.02

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: E-Wagen: Südstadt - Böllberg - Riebeckplatz?

#8 von EnWilPu , 07.03.2007 11:27

Linie 1 ab Böllberg 4.43, an Franckeplatz 4.50
Linie 9 ab Franckeplatz 4.57, an Hauptbahnhof 5.02
Therie: JA, Praxis: leider nicht immer

EnWilPu  
EnWilPu
Besucher
Beiträge: 11
Registriert am: 07.03.2007


RE: E-Wagen: Südstadt - Böllberg - Riebeckplatz?

#9 von Ric , 07.03.2007 11:32

Ich kann mir nicht vorstellen das die 9 evtl. zuzeitig war

Ric  
Ric
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: E-Wagen: Südstadt - Böllberg - Riebeckplatz?

#10 von EnWilPu , 07.03.2007 11:46

Nicht nur, sondern auch die lnge Wartezeit an der Ampel hat nicht grad zur pünklichen Ankunft beigetragen
Aber dieses Problem wurde ja schon oft genung beschrieben, so daß ich damit nicht nochmal anfangen wollte...
Aber was ich auch eigentlich damit nur sagen wollte (unabhängig davon, ob ich dadurch zu spät kam oder nicht, was hier ja eh nicht hingehört...), daß es sich doch bestimmt lohnen würde aus Richtung Böllberg (oder sogar Südstadt) eine E-Linie (oder sogar eine reguläre Linie) zum Bahnhof zu führen, OHNE über den Markt zu fahren...Gleise (die teilweise regulär momentan nicht benutzt werden) sind ja vorhanden, um diesen Weg zu fahren...

EnWilPu  
EnWilPu
Besucher
Beiträge: 11
Registriert am: 07.03.2007


RE: E-Wagen: Südstadt - Böllberg - Riebeckplatz?

#11 von Michael , 07.03.2007 11:53

Na, dann bräuchten wir aber auch noch eine Direktverbindung von der Fohen Zukunft zum Hauptbahnhof! Oder fährt da irgendeine OBS-Linie?!

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: E-Wagen: Südstadt - Böllberg - Riebeckplatz?

#12 von EnWilPu , 07.03.2007 12:00

Na dann könnte doch die von Böllberg bzw. Südstadt aus gleich weiter fahren Richtung Frohe Zukunft

EnWilPu  
EnWilPu
Besucher
Beiträge: 11
Registriert am: 07.03.2007


RE: E-Wagen: Südstadt - Böllberg - Riebeckplatz?

#13 von Thomas Häusler , 07.03.2007 12:05

Zitat von Michael
Na, dann bräuchten wir aber auch noch eine Direktverbindung von der Fohen Zukunft zum Hauptbahnhof! Oder fährt da irgendeine OBS-Linie?!



Von Norden her kommen auch OBS-Busse über die Frohe Zukunft rein. Haltestellen wären Frohe Zukunft, Paracelsustraße/Berliner Straße, Magdeburger Straße und ZOB.
Das darauf noch niemand gekommen ist, die OBS-Busse zur Entlastung zu nutzen.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: E-Wagen: Südstadt - Böllberg - Riebeckplatz?

#14 von Thomas Häusler , 07.03.2007 12:06

Zitat von EnWilPu
Na dann könnte doch die von Böllberg bzw. Südstadt aus gleich weiter fahren Richtung Frohe Zukunft



Aber dann bitte immer wechselweise über Marktplatz oder Riebeckplatz.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: E-Wagen: Südstadt - Böllberg - Riebeckplatz?

#15 von RadioSchmidt , 07.03.2007 16:06

OBS fährt die schnellste Leistung von der FroZuk zum ZOB.

RadioSchmidt  
RadioSchmidt
Besucher
Beiträge: 488
Registriert am: 23.12.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de