Linien 4 und 6

#1 von Chris24 , 18.02.2007 11:47

Würde es eigentlich Sinn machen oder sich lohnen die Linien 4 und 6 auch am Samstag in der Zeit von 8 bis 16 Uhr im 20 Minutentakt fahren zulassen?

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Linien 4 und 6

#2 von MGT6D 631 , 18.02.2007 12:04

Sinn würde es vllt. machen, aber für die Menschen, die dann auch die Strecke fahren wollen, reichen auf die anderen Linien völlig aus.
Wenn du z.B. aus der Heide mit der 5kommst und zum HBFwillst, kannst du an der Saline aussteigen(Musst dann nicht erst über den Platz) bleibst an der HS stehen und wartest auf die 9. Dann bist du schnell da. Oder du fährst mit der 5zum HBF durch, wenn nicht kannst du auch am Markt in die 7umsteigen und und und.

6:
Für die paar Leute die vom Reileck zum Steintor wollen reicht ein 20Minuten-Takt auf der 12aus, und diese ist auch ab und zu leer. Und auf die 1reicht zwischen dem Rann.Platz und der Südstadt aus, auch wenn die Bahnen dann auch etwas voll sind. Aber würde die 6fahren wären die 1und die 6 sicher immer nur halbvoll und das wäre sicher unwirtschaftlich.

Und in unserem Netz ist doch 1x umsteigen auch nicht schwer.

MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 798
Registriert am: 31.07.2006


RE: Linien 4 und 6

#3 von Michael , 19.02.2007 15:39

Als ich mich gestern am späten Nachmittag an der Heide in eine mehr als nur gut gefüllte 5 quetschen durfte, habe ich mich schon gefragt, was das erst im Sommer werden soll, wenn schönes Wetter ist, und nur alle 20 Minuten eine Bahn zur Heide fährt... Oder soll die 5 in den Sommermonaten am Wochenende in Traktion fahren?

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Linien 4 und 6

#4 von RadioSchmidt , 19.02.2007 16:51

Was fürne traktion? Es gibt auch noch die 4

RadioSchmidt  
RadioSchmidt
Besucher
Beiträge: 488
Registriert am: 23.12.2006


RE: Linien 4 und 6

#5 von Michael , 19.02.2007 16:53

Zitat von RadioSchmidt
Was fürne traktion? Es gibt auch noch die 4


Am Wochenende fährt die 4 nicht, somit muß die Linie 5 alleine den größten Teil des Ausflugsverkehrs zur Heide bewältigen. Und nun kommt nicht mit der 7 an, die nützt jemandem, der aus Richtung Neustadt kommt, gar nichts.

Bitte auch keine Verweise auf die Buslinien 34 und 36! Es wird schon seine Gründe haben, warum die Straßenbahn zur Heide am Wochenende so voll ist. Jemand, der auf schnellstem Wege in die Heide oder zum Klinikum will, wird nicht mit dem Bus über Heide-Süd zuckeln. Aber man wird abwarten müssen, bis es wieder wärmer wird, um zu sehen, ob eine Straßenbahnlinie zur Heide am Wochenende ausreicht.

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Linien 4 und 6

#6 von crazy1 ( gelöscht ) , 19.02.2007 16:59

Also ich war am Wochenende wieder einmal in Halle und ich fand die Straßenbahnen sind zum größten Teil alle gut gefüllt herum gefahren. Teilweise waren sie auch überfüllt. Also ich würde es ja begrüßen, wenn wenigstens auf der 2 und der 5 in der Woche der 10 min Takt wieder eingeführt wird und auch am Wochenende, vorallem wenn schönes Wetter ist, der Takt auf den am stärksten genutzten Straßenbahnlinien verdichtet wird, oder wenigstens in den nachfrage stärksten zeiten vor allem am Samstag die Linien 4, 6 und 11 fahren.

crazy1

RE: Linien 4 und 6

#7 von Chris24 , 19.02.2007 19:00

@Michael:

Aus Neustadt zur Heide hast du die Linien 21,34 und 36

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Linien 4 und 6

#8 von MCH , 19.02.2007 21:58

ich fände einen einsatz der 6 am wochenende doch ganz sinnvoll, da die 1 ja am wochende auf dem böllberger weg zu jeder uhrzeit ähnlich voll sind, wie unter der woche zur hauptverkehrszeit. und es ist momentan einfach nicht zu schaffen, einen anschluss mit der 7 nach büschdorf zu kriegen. bevor die 1 die haltestelle frankeplatz erreicht, fährt gerade die 7 um die kurve zum riebeckplatz. dann heißts wieder 20 minuten warten.

MCH  
MCH
Besucher
Beiträge: 86
Registriert am: 20.11.2006


RE: Linien 4 und 6

#9 von Michael , 20.02.2007 11:24

Zitat von Michael
Bitte auch keine Verweise auf die Buslinien 34 und 36!


Zitat von Chris24
Aus Neustadt zur Heide hast du die Linien 21,34 und 36


Ich geb's auf... Muß man hier denn wirklich noch in jedem Beitrag ausdrücklich darum bitten, die Augen aufzusperren und das Hirn einzuschalten?

Auch wenn es natürlich meine Schuld ist, es verabsäumt zu haben, neben den Linien 34 und 36 auch noch die 21 zu erwähnen.

Neustadt ist der einwohnerreichste Stadtteil Halles. Die Heide liegt in der Nähe Neustadts. Daher dürfte klar sein, daß ein ganz wesentlicher Teil der Ausflugsströme zur Heide von Neustadt herkommt. Kann soweit noch jeder folgen?

Die größten Fahrgastpotentiale in Neustadt wiederum gibt es in unmittelbarer Nähe der Magistrale. Die meisten Fahrgäste haben bis zur Magistrale nur einen kurzen Fußweg, dort gibt es auch die meisten Abfahrten. Im Vergleich dazu kann man das, was von der Fontanestraße oder vom Südpark kommt, getrost vernachlässigen. Jemand, der dort wohnt und zur Heide will, wird einfach den Bus nehmen. Schon klar! Das Gros der Leute wird aber entlang der Magistrale einsteigen und kaum den Bus nutzen. Ein Blick in den Fahrplan oder noch besser der MDV-Fahrtenplaner verrät, daß die allermeisten Fahrmöglichkeiten von Neustadt (Magistrale) zur Heide über das Rennbahnkreuz und damit am Wochenende zwangsläufig in die Linie 5 führen.

Die große Zahl der Umsteiger am Rennbahnkreuz bestätigt das, was eigentlich auch so klar sein sollte: Die meisten Fahrgäste, die von Neustadt zur Heide wollen, nutzen dazu die Linie 5!

Und jemandem, der in der überfüllten 5 drinsteckt (weil er entweder der Gewohnheit folgt, oder die einfachste Verbindung gewählt hat, oder dem Rat der Fahrplanauskunft gefolgt ist...) ist auch nicht damit geholfen, wenn irgendein Schlaumeier ihn darauf aufmerksam macht, daß man doch einen Umweg mit dem Bus hätte fahren können!

Es soll auch noch Leute geben, die öffentliche Verkehrsmittel vorrangig dazu nutzen, möglichst schnell an ein bestimmtes Ziel zu gelangen! Nicht jeder, der in Bus und Bahn sitzt, tut das zum Selbstzweck oder um sich die schöne Landschaft anzuschauen!

Und von daher wiederhole ich mich gerne: Es bleibt abzuwarten, ob das Wochenend-Platzangebot auf der 5 im Frühjahr noch ausreichen wird, oder ob die Fahrgäste dann tatsächlich auf die Zickzack fahrenden Buslinien umsteigen werden...

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Linien 4 und 6

#10 von Chris24 , 20.02.2007 11:36

@Michael:

Es gibt ja nicht nur einen Eingang in die Heide.Nur weil die 5 in die Heide fährt heißt das nicht das du da nur in die Heide kannst.
Gibt ja auch noch Knolls Hütte,Heidebahnhof o.ä.

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Linien 4 und 6

#11 von Michael , 20.02.2007 11:51

Ich kenne mich gut aus in Halle, das Bus- und Straßenbahnliniennetz inklusive. Aber Danke für deine Erläuterungen.

Wenn ich dich richtig verstehe, kannst du dir also überhaupt nicht erklären, warum die meisten Leute die Linie 5 nutzen, um am Wochenende in die Heide zu kommen?!

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Linien 4 und 6

#12 von Chris24 , 20.02.2007 13:20

Nö. Wenn du in die Heide willst hast du soviele Möglichkeiten.Und wenn die Busfahrt 5 Minuten länger dauert, nach Zeit willst du ja nicht fahren oder?

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Linien 4 und 6

#13 von FTB , 20.02.2007 13:57

Vielleicht wäre auch schon geholfen, wenn die MGT-K-Trakte am Wochenende von SL 9 und 10 abgezogen werden (wo sie nicht nötig sind) und auf den SL 1 und 5 eingesetzt.
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: Linien 4 und 6

#14 von Thomas Häusler , 20.02.2007 14:06

Zitat von FTB
Vielleicht wäre auch schon geholfen, wenn die MGT-K-Trakte am Wochenende von SL 9 und 10 abgezogen werden (wo sie nicht nötig sind) und auf den SL 1 und 5 eingesetzt.
FTB



Siehe meine Anwort [b][url=http://nahverkehrhalle.siteboard.eu/ft267-diskussion-linie-3.html]>> in dieser Diskussion MGT6D). [/i][/quote]

Hinzukommt, das die Linien 9 und 10 am Wochenende noch fahren, wenn schon die ersten Fahrten zum Sammelanschluss stattfinden. Demzufolge kann man die Fahrzeuge auch nicht einfach tauschen. Je nach Endstelle schon ab ca. 19:30 Uhr. Anstelle des Fahrzeugtausches kämen dann nur Einsatzwagen in Frage, die eben nur von bspw. 13 - 18 Uhr fahren.
Dann stellt sich aber die Frage, wer festlegt wann (wetterabhängig?) die E-Wagen fahren? Und die vermutlich entscheidende Frage, wer das bezahlt.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Linien 4 und 6

#15 von Chris24 , 20.02.2007 14:16

Auf der Linie 3 kann aber auch nicht jede Bahn ein MGT-K sein, da am Wochenende die letzte Bahn in der Südstadt auf die 1 nach Beesen wechselt

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de