RE: Fahrscheinkontrolle

#16 von Chris24 , 19.12.2006 19:35

Das auch in Kleinbussen wie Linien 23,30,32 und 42 kontrolliert wird hätte ich jetzt nicht gedacht


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Fahrscheinkontrolle

#17 von CB , 20.12.2006 21:52

Welchen Sinn hat es eigentlich wenn in der 4 ab Gimritzer Damm die erste Truppe kontrolliert und an der Saline die zweite Truppe einsteigt und nochmal (praktisch dieselben Leute) zwischen Saline und Franckeplatz kontrolliert? Wird der Einsatz nicht irgendwie koordiniert? Dass ich bei 3 Bahnen hintereinander (2x Wechsel) dreimal kontrolliert werde ist ja schon fast normal, aber in einer Bahn im Abstand von 5 Minuten...?!

CB


CB  
CB
Besucher
Beiträge: 174
Registriert am: 26.07.2006


RE: Fahrscheinkontrolle

#18 von T4D-C , 20.12.2006 23:00

Hallo

Eigentlich gibt es vor Dienstbeginn eine Besprechung in der festgelegt wird welches Team wo zu kontrollieren hat. Dabei sind aber Überschneidungen
nicht grundsätzlich zu verhindern sind , so dass es vorkommen kann dass eine Bahn kurz hintereinander von 2 Teams kontrolliert wird. Es hängt aber auch damit zusammen dass die Kontrolleure möglichst wirtschaftlich arbeiten sollen und nicht lange an einer Haltestelle auf eine Bahn warten sollen und somit Zeit verschwenden. Ich stelle mir deinen Fall so vor:

Team 1 steigt am Gimritzer Damm ein , kontrolliert und steigt an der Saline aus

Team 2 steigt an der Saline ein und am Franckeplatz aus.Da am Marktplatz wahrscheinlich ein Fahrgastwechsel stattfindet so sehe ich die Kontrolle als durchaus sinnvoll an.

Gruss T4D-C


T4D-C  
T4D-C
Besucher
Beiträge: 68
Registriert am: 22.07.2006


RE: Fahrscheinkontrolle

#19 von marcel , 21.12.2006 00:04

Wenn aber ein Schwarzfahrer erwischt wird, dann kann sich das schon mal hinziehen, bis die Kontrolleure da wieder rauskommen, dass kann dann schon mal den ganzen Plan durcheinander werfen. Weswegen ich mir vorstellen kann, dass es da keinen großen Plan gibt.
Allenfalls das betsimmte Abschnitte oder gar Linien vorher festgelegt werden...


marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: Fahrscheinkontrolle

#20 von Chris24 , 21.12.2006 08:50

Gibts eigentlich auch Linien, vorallem Busse, wo garnicht oder sehr selten kontrolliert wird?


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Fahrscheinkontrolle

#21 von Michael , 21.12.2006 11:15

Also, in der 97 bin ich noch nie kontrolliert worden...


Michael  
Michael
Beiträge: 656
Registriert am: 26.06.2006


RE: Fahrscheinkontrolle

#22 von enrico , 21.12.2006 15:13

Der Linie 97 muß man ja manchmal sogar hinterherspringen. Zum Beispiel, wenn der Fahrer in seinem trott die Straße langfährt, statt auf den Straßenbahngleisen die gemeinsam vorgesehene Haltestelle anzufahren. Passiert vor einem Monat


enrico  
enrico
Beiträge: 73
Registriert am: 27.09.2006


RE: Fahrscheinkontrolle

#23 von Michael , 21.12.2006 16:32

Hat schonmal jemand versucht, an der Haltestelle Schwuchtstraße in die 97 Richtung Ammendorf einzusteigen?

Dort ist laut Haltestellenschild vorgesehen, daß die Haltestelle dieser Linie in Richtung Ammendorf mit der Haltestelle der Linie 7 in Richtung Kröllwitz identisch ist!

Da hat man bei der Planung des Ausbaus der Dölauer Straße einfach mal vergessen, eine (brauchbare) Haltestelle für den Nachtbus einzuplanen! Wer dort in den Bus einsteigen will, kann sich nur an ein Ende des Bahnsteigs stellen, in der Hoffnung, daß der Busfahrer einen dort einsteigen läßt...


Michael  
Michael
Beiträge: 656
Registriert am: 26.06.2006


RE: Fahrscheinkontrolle

#24 von schaffner53 , 21.12.2006 20:52

Zitat von Michael
Hat schonmal jemand versucht, an der Haltestelle Schwuchtstraße in die 97 Richtung Ammendorf einzusteigen?

Dort ist laut Haltestellenschild vorgesehen, daß die Haltestelle dieser Linie in Richtung Ammendorf mit der Haltestelle der Linie 7 in Richtung Kröllwitz identisch ist!

Da hat man bei der Planung des Ausbaus der Dölauer Straße einfach mal vergessen, eine (brauchbare) Haltestelle für den Nachtbus einzuplanen! Wer dort in den Bus einsteigen will, kann sich nur an ein Ende des Bahnsteigs stellen, in der Hoffnung, daß der Busfahrer einen dort einsteigen läßt...



Entschuldige meine dumme Frage.

Was hat deine Ansicht zur fehlerhaften Planung von Haltestellen mit dem Thema "Kontrollen" zu tun?

Ich meine: Nichts!

Also gehört dein Beitrag hier nicht hin.

Wenn dir das Problem am Herzen liegt, stell's unter ein separates Thema. Dann macht es Sinn.

Aber das Thema von HUUBS auf PUUBS umzufummelnen, nur weil jemand die "97" erwähnt hat, ist absolut fehl am Platze.

Leider, leider, leider …! Das scheint hier mehr und mehr die Regel zu werden.


schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: Fahrscheinkontrolle

#25 von Thomas Häusler , 21.12.2006 21:04

Zitat von schaffner53

Zitat von Michael
Hat schonmal jemand versucht, an der Haltestelle Schwuchtstraße in die 97 Richtung Ammendorf einzusteigen?

Dort ist laut Haltestellenschild vorgesehen, daß die Haltestelle dieser Linie in Richtung Ammendorf mit der Haltestelle der Linie 7 in Richtung Kröllwitz identisch ist!

Da hat man bei der Planung des Ausbaus der Dölauer Straße einfach mal vergessen, eine (brauchbare) Haltestelle für den Nachtbus einzuplanen! Wer dort in den Bus einsteigen will, kann sich nur an ein Ende des Bahnsteigs stellen, in der Hoffnung, daß der Busfahrer einen dort einsteigen läßt...



Entschuldige meine dumme Frage.

Was hat deine Ansicht zur fehlerhaften Planung von Haltestellen mit dem Thema "Kontrollen" zu tun?

Ich meine: Nichts!

Also gehört dein Beitrag hier nicht hin.

Wenn dir das Problem am Herzen liegt, stell's unter ein separates Thema. Dann macht es Sinn.

Aber das Thema von HUUBS auf PUUBS umzufummelnen, nur weil jemand die "97" erwähnt hat, ist absolut fehl am Platze.

Leider, leider, leider …! Das scheint hier mehr und mehr die Regel zu werden.




Sicher passt der Beitrag nicht zu 100% zum eigentlichen Thema, aber kein Grund hier gleich so aufbrausend zu werden!


Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Fahrscheinkontrolle

#26 von CB , 21.12.2006 23:23

Zitat von T4D-C
Es hängt aber auch damit zusammen dass die Kontrolleure möglichst wirtschaftlich arbeiten sollen und nicht lange an einer Haltestelle auf eine Bahn warten sollen und somit Zeit verschwenden.


Was ist daran "wirtschaftlich", wenn die gerade kontrollierten Leute 2 Minuten später nochmal kontrolliert werden? Zu der Zeit könnten die Damen und Herren woanders (z.B. einen Wagen dahinter) Schwarzfahrer rausfischen, die von den Kollegen noch nicht ertappt wurden...

Zitat von T4D-C
Team 1 steigt am Gimritzer Damm ein , kontrolliert und steigt an der Saline aus
Team 2 steigt an der Saline ein und am Franckeplatz aus.Da am Marktplatz wahrscheinlich ein Fahrgastwechsel stattfindet so sehe ich die Kontrolle als durchaus sinnvoll an.


Das verstehe ich jetzt wirklich nicht... Die 4 fährt nicht über den Markt, also kann da auch kein Fahrgastwechsel stattfinden. Ich sehe wirklich keinen sinnvollen Grund darin, dieselben Leute im Abstand von 3-4 Minuten zu kontrollieren, aber wahrscheinlich fehlt mir dafür nur wieder Expertenwissen.

CB


CB  
CB
Besucher
Beiträge: 174
Registriert am: 26.07.2006


RE: Fahrscheinkontrolle

#27 von MGT6D 631 , 25.12.2006 09:55

Ich hatte am Freitag in der 4Heide am Gimmritzer Damm Kontrolle, ich bin mit der selben Bahn wieder zum HBF und die Konrolleure wollten wieder meine Fahrkarte sehen.


MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 799
Registriert am: 31.07.2006


RE: Fahrscheinkontrolle

#28 von Chris24 , 03.01.2007 20:56

Heute war Fahrkartenkontrolle in der Linie 2 zwischen Marktplatz und Am Steintor, anschließend wurde in der 12 bis Hauptbahnhof kontrolliert.

Lohnt sich eigentlich in den Ferien Kontrolle?


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Fahrscheinkontrolle

#29 von enrico , 03.01.2007 21:36

Zitat von Chris24
Heute war Fahrkartenkontrolle in der Linie 2 zwischen Marktplatz und Am Steintor, anschließend wurde in der 12 bis Hauptbahnhof kontrolliert.

Lohnt sich eigentlich in den Ferien Kontrolle?



Warum soll sich eine Kontrolle da nicht lohnen?


enrico  
enrico
Beiträge: 73
Registriert am: 27.09.2006


RE: Fahrscheinkontrolle

#30 von Thomas Häusler , 03.01.2007 21:40

Zitat von Chris24
Lohnt sich eigentlich in den Ferien Kontrolle?



Warum soll sich eine Kontrolle nicht lohnen?
Die Schüler haben doch in den meisten Fällen eine Fahrkarte und die Berufstätigen auch. Die Gelegenheitsfahrer und notorischen Schwarzfahrer sind auch in den Ferien unterwegs.


Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de