SL 7

#1 von Diemitzer , 30.09.2021 19:21

Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass die HAVAG von der Bundesregierung eine Förderung in Höhe von 20,5 Millionen € für den Nahverkehr erhalten wird. (1) Dabei ist Halle eine von 12 Modellregionen, die solche Fördermittel zur Stärkung und Attraktivierung des ÖPNV vom Bundesverkehrsministerium erhalten. Im Rahmen des Klimaschutzes und der Mobilitätswende sollen durch zum Beispiel Takt-Verdichtung und bessere Verknüpfung von Stadt- und Regionalverkehr mehr Menschen zum Umstieg auf die Öffis animiert werden.

Nun hat die Havag angekündigt, was eines der Kernprojekte sein wird, welche mit den Fördermitteln umgesetzt werden sollen.
Die Straßenbahnlinie 7 soll (kein Zeitpunkt genannt) auf einen 10-Minuten-Takt umgestellt werden. (2) Grund hierfür seien vor allem auch die Einwohnerentwicklungen entlang der Linie 7. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass die 7 definitiv zu den am stärksten überfüllten Linien gehört, wobei die 5 meiner Meinung nach noch stärker betroffen ist.
Im Zusammenhang damit soll auch die Buslinie 27 auf einen 20-Minuten-Takt umgestellt werden.

Diemitzer  
Diemitzer
Beiträge: 233
Registriert am: 04.09.2012


RE: SL 7

#2 von FTB , 16.11.2021 11:19

Kann es sein, dass auf SL 7 arbeitstags inzwischen mehr wie nur ein Kurs mit MGT-K-Traktion fährt? Ich meine, mittlerweile deutlich häufiger derartige Kompositionen im Stadtbild auf SL 7 zu beobachten :)


Multiple Sklerose haben ist ein Vollzeitjob!

FTB  
FTB
Beiträge: 5.324
Registriert am: 21.07.2006


RE: SL 7

#3 von Tom42 , 16.11.2021 12:22

Zitat von FTB im Beitrag #2
Kann es sein, dass auf SL 7 arbeitstags inzwischen mehr wie nur ein Kurs mit MGT-K-Traktion fährt? Ich meine, mittlerweile deutlich häufiger derartige Kompositionen im Stadtbild auf SL 7 zu beobachten :)

Das ist schon sehr lange so. Es fahren mindestens 2 MGT-K-Traktionen Mo-Fr.

Tom42  
Tom42
Beiträge: 20
Registriert am: 17.05.2008


RE: SL 7

#4 von Sam84 , 17.11.2021 18:23

Hallo

Also das kann nicht sein Mo - Fr sind auf der 7 6 Wagen davon einer mit MGTK und der Rest mit MGT6.
Wenn einer die Tage mehr drauf war dann eher nur kurzfristig wegen Wagenmangel planmäßig ist es nicht so weil früh von 4 Uhr bis ca6uhr Anschluss am Reileck mit der 12 ist und das nur mit 2x 30m passt.

Lg

Sam84  
Sam84
Beiträge: 54
Registriert am: 14.12.2013


   

Sichtungen Straßenbahn
Diskussion um Überlandbahn

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz