Verschoben-nicht AUFGEHOBEN

#1 von Alter Tramfahrer , 13.10.2020 11:58

Hallo!

Man dachte CORONA setzt mal die gewisse Preiserhöhung aus. PUSTEKUCHEN(Du-bist-Halle).


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 517
Registriert am: 26.06.2015


RE: Verschoben-nicht AUFGEHOBEN

#2 von FTB , 13.10.2020 14:55

Naja, was anderes war ja auch nicht zu erwarten.
Was ich schon seit Jahren (inzwischen Jahrzehnten ;-) ) kritisiere ist das inzwischen undurchschaubare Tarif-Wirrwarr. Anders kann man es wohl kaum bezeichnen. Ohne Tarif-Abitur geht es wahrscheinlich nicht mehr. Dass da das Personal an der Standkasse und die Kontrolleure noch durchblicken, nötigt mir allergrößten Respekt ab :)


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 5.076
Registriert am: 21.07.2006


RE: Verschoben-nicht AUFGEHOBEN

#3 von Alter Tramfahrer , 13.10.2020 16:09

Zitat von FTB im Beitrag #2
Naja, was anderes war ja auch nicht zu erwarten.
... Ohne Tarif-Abitur geht es wahrscheinlich nicht mehr. Dass da das Personal an der Standkasse und die Kontrolleure noch durchblicken, nötigt mir allergrößten Respekt ab :)


Hallo!

Die werden extra geschult dafür und haben immer was dabei, was ihnen hilft.
Aber EINES sollte schon klar sein, daß sich hier die Tarifstruktur nicht geändert hat sondern dien Preise. Ja der jahrelange Nutzer des MDV hat sich an diese Tarifstruktur gewöhnt.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 517
Registriert am: 26.06.2015


RE: Verschoben-nicht AUFGEHOBEN

#4 von firechef01 , 13.10.2020 23:06

Und da sollen die Pendler vom Auto auf den ÖPNV unsteigen? Wie dumm ist das denn? Dann versuchen noch dazu Jugendliche, die Freitags nicht in die Schule wollen, dass zu unterstützen. Habe kein Verständnis dafür. Wohne auch auf dem dem Dorf, hatten bisher nur ein Auto; aber wegen mangelder Verkehrsanbindung doch wieder ein Zweitauto angeschafft, anders gehts eben nicht


Bahnübergänge sind die härtesten Drogen; ein Zug, und du bist weg

firechef01  
firechef01
Beiträge: 71
Registriert am: 15.12.2013


RE: Verschoben-nicht AUFGEHOBEN

#5 von Alter Tramfahrer , 14.10.2020 14:42

Zitat von firechef01 im Beitrag #4
Und da sollen die Pendler vom Auto auf den ÖPNV unsteigen? Wie dumm ist das denn? Dann versuchen noch dazu Jugendliche, die Freitags nicht in die Schule wollen, dass zu unterstützen. Habe kein Verständnis dafür. Wohne auch auf dem dem Dorf, hatten bisher nur ein Auto; aber wegen mangelder Verkehrsanbindung doch wieder ein Zweitauto angeschafft, anders gehts eben nicht


Hallo!

Ja so wird keine Verkehrs- bzw. Klimawende geschafft.
So nebenbei: Für gewisse Parteien, die ihrerseits die diese Gewerkschaften und anderseits DIESE KLIMABEWEGUNG unterstützen, habe ich keine Unterstützung parat.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 517
Registriert am: 26.06.2015


   

MDV-Aktion
Fehler bei den DFIs

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz