Wasserrohrbruch in Leuna-Werke Nord

#1 von FTB , 31.07.2020 17:09

Wegene eines Wasserrohrbruches in Leuna-Werke Nord ist von heute bis mindestens Montag der Zugverkehr auf der Merseburger Schiene unterbrochen. Die Züge werden umgelitten über Bad Dürrenberg - Leutzsch - den Leipziger Güterring - und Schkeuditz nach Halle.
SEV wird zwischen zwischen Großkorbetha und Halle eingerichtet.
Das heißt ja, dass man wieder mit dem Hopser-Ticket zum "Strecken sammeln" aufbrechen kann?


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 5.079
Registriert am: 21.07.2006


RE: Wasserrohrbruch in Leuna-Werke Nord

#2 von MSH , 01.08.2020 09:15

Für den Doppelstock-Fan pendelt aktuell sogar ein 2-Wagen-Zug zwischen Halle und Merseburg

MSH  
MSH
Beiträge: 6
Registriert am: 31.03.2020


RE: Wasserrohrbruch in Leuna-Werke Nord

#3 von Alter Tramfahrer , 01.08.2020 11:22

Hallo!

Dafür entlastet man die S7.
Die DB AG hat da gut reagiert.


Meldung der Deutschen Bahn:
Aktuelle Einschränkungen RE 18 Halle(Saale) Hbf - Naumburg(Saale) Hbf - Jena-Göschwitz (Schäden an der Infrastruktur)

vsl. bis einschließlich 03. August 2020

Aufgrund von Schäden an der Infrastruktur (Wasserrohrbruch im Bereich Leuna Werke) kommt es momentan zu Fahrplanabweichungen auf der Linie RE 18.
RE 18 Halle(Saale) Hbf - Naumburg(Saale) Hbf - Jena-Göschwitz

Die Züge dieser Linie werden zwischen Halle(Saale) Hbf und Weißenfels sowie Gegenrichtung ohne Halt umgeleitet. Bitte rechnen Sie dadurch mit Verspätungen der Züge.

Der Halt Merseburg Hbf entfällt. Ein Busnotverkehr zwischen Halle(Saale) Hbf und Weißenfels mit Halt in Merseburg Hbf ist eingerichtet.

Zusätzlich verkehrt ein Zug im Pendelverkehr (Stundentakt) zwischen Halle(Saale) Hbf und Merseburg Hbf mit Halt in Halle-Ammendorf und Schkopau.

Über Änderungen der Betriebslage werden wir Sie auch an dieser Stelle informieren.

Informationen zu den aktuellen Verspätungen finden Sie auch in der Reiseauskunft unter www.bahn.de.
Quelle: Deutsche Bahn


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 517
Registriert am: 26.06.2015


RE: Wasserrohrbruch in Leuna-Werke Nord

#4 von FTB , 01.08.2020 11:24

Da fällt mir grade ein, brauche als Abo-Monatskarten-Besitzer bis zum Ende der Sommerferien gar kein Hopser-Ticket :)
Übrigens Danke @MDV für diese Möglichkeit :)


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 5.079
Registriert am: 21.07.2006


RE: Wasserrohrbruch in Leuna-Werke Nord

#5 von FTB , 01.08.2020 11:33

Ich staune jetzt nur, dass der doppelstöckige RE 18 gemäß aktueller Fahrplanauskunft trotz großräumiger Umleitung nur 22 Minuten von Halle bis in die Schusterstadt brauchen soll. Irgendwie passt das doch nicht....?

Halle(Saale)Hbf ab 13:07 7 RE 18 (4889) Regional-Express Richtung: Jena Paradies
Pflicht zur Bedeckung von Mund und Nase , Fahrradmitnahme begrenzt möglich , Kostenlose Fahrradbeförderung , Behindertengerechtes Fahrzeug , Fahrzeuggebundene Einstiegshilfe vorhanden , Laptop-Steckdosen , WLAN verfügbar
Betreiber: DB Regio AG Südost
Weißenfels an 13:29

abgerufen 11:28
???


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 5.079
Registriert am: 21.07.2006


RE: Wasserrohrbruch in Leuna-Werke Nord

#6 von MD 612 , 01.08.2020 17:27

Zitat von FTB im Beitrag #5
Ich staune jetzt nur, dass der doppelstöckige RE 18 gemäß aktueller Fahrplanauskunft trotz großräumiger Umleitung nur 22 Minuten von Halle bis in die Schusterstadt brauchen soll.

Wenn keine Fahrzeitprognose existiert, dann stehen halt die Planzeiten drin. Immerhin wird per Adhoc-Meldung auf die Umleitung und drohende Verspätungen hingewiesen.

Gruß Peter

MD 612  
MD 612
Beiträge: 154
Registriert am: 09.12.2008


RE: Wasserrohrbruch in Leuna-Werke Nord

#7 von FTB , 01.08.2020 18:17

Hab´s vorhin gestestet, die Gültigkeit der Monatskarte im gesamten MDV-Gebiet bis zum Ferienende hat´s möglich gemacht. :)
Effektive Fahrzeit zwischen Weißenfels und Halle über den Güterring in Leipzsch war dann mit BR 146 (also keine 112!) 40 Minuten.
Habe das mit Naumburg verbunden, wo heute der Stralsunder eingesetzt war (Nr. 37).
BTW: Meine erste (halbwegs) Hobby-Tour 2020 :)
Musste mich nur dauernd wegsetzen, weil viele andere nicht für nötig hielten, den Mindestabstand einzuhalten.
Mein mitgenommenes Desinfektionsmittel ist jetzt jedenfalls fast alle :(


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 5.079
Registriert am: 21.07.2006


RE: Wasserrohrbruch in Leuna-Werke Nord

#8 von FTB , 01.08.2020 19:30

> Dafür entlastet man die S7.

Bis grade eben wusste ich gar nicht, wie das gemeint war. Die Bahn hat einen der beiden Umläufe von der S7 abgezogen und setzt den im Pendelverkehr zwischen Halle un Merseburg ein.
Jetzt sind alle Klarheiten beseitigt :)


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 5.079
Registriert am: 21.07.2006


RE: Wasserrohrbruch in Leuna-Werke Nord

#9 von Alter Tramfahrer , 03.08.2020 15:21

Hallo!

Neue Wasserstandsmeldung: Streckensperrung bis Mittwoch
Deutsche Bahn AG


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 517
Registriert am: 26.06.2015


RE: Wasserrohrbruch in Leuna-Werke Nord

#10 von Maximilian B. , 03.08.2020 19:50

Wurde aktualisiert.

Ab Dienstagmorgen läuft wieder alles.

Maximilian B.  
Maximilian B.
Beiträge: 70
Registriert am: 27.08.2018


RE: Wasserrohrbruch in Leuna-Werke Nord

#11 von MD 612 , 03.08.2020 20:47

Die DB meldet die Umleitung des RE18 (Stand heute 17:00) auch für Dienstag und Mittwoch, Abellio hat derzeit gar kein konkretes Enddatum drin stehen. Und DB Netz meldet, dass mit einer Freigabe der Strecke nicht vor Mittwoch zu rechnen ist.

Gruß Peter

MD 612  
MD 612
Beiträge: 154
Registriert am: 09.12.2008


RE: Wasserrohrbruch in Leuna-Werke Nord

#12 von Maximilian B. , 03.08.2020 20:55

Laut MDR hingegen, wurden die Reparaturen vorzeitig beendet und es kann morgen alles wieder normal laufen....

https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/halle/...ag-frei100.html

Maximilian B.  
Maximilian B.
Beiträge: 70
Registriert am: 27.08.2018


RE: Wasserrohrbruch in Leuna-Werke Nord

#13 von MD 612 , 03.08.2020 21:17

Ok, Stand 21:00 meldet auch DB Regio, dass der RE18 ab morgen wieder normal fährt, wenn auch mit Verspätungen wegen verminderter Geschwindigkeit an der Schadensstelle. DB Netz meldet jetzt Streckenfreigabe heute 19:15 mit Langsamfahrstelle 30km/h auf rund 1000 Meter Länge.

Gruß Peter

MD 612  
MD 612
Beiträge: 154
Registriert am: 09.12.2008


   

DISA Diesel-Netz Sachsen-Anhalt
Peißnitzexpreß

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz