Neue Bahnen ab 2022

#1 von FTB , 19.11.2019 08:23

Wie die MZ heute in ihrer Lokalausgabe berichtet, sollen ab 2022 neue Straßenbahnen beschafft werden. Wobe auch einschränkend im Artikel steht: Frühestens ab 2022. Was nicht zuletzt auch damit zusammen hängen dürfte, dass die Bahnen speziell für Halle entwickelt werden, denn das benötigt ja auch einiges an Vorlauf. So einfach Straßenbahnen "von der Stange" kaufen wie noch in Tatra-Zeiten normal, geht ja nicht (mehr).
Die neuen Bahnen sollen 45 m lang sein und veränderte Türanordnung haben. Ob damit nur breitere Türen oder mehr Türen (wofür ich plädiere) gemeint sind, werden wir sehen. Auch sollen zusätzlich noch kleinere Bahnen beschafft werden. Ideal wären dafür Bahnen in modularer Bauweise mit denen beide Anforderungen erfüllt werden können.
Damit endet dann leider endgültig die Tatra-Ära in Halle :(


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 4.859
Registriert am: 21.07.2006


RE: Neue Bahnen ab 2022

#2 von Alter Tramfahrer , 19.11.2019 13:36

Hallo!

Da war der Herr Seppelt von ,,Du-bist-Halle" mit seiner Jahreszahl ein wenig vorgeprescht. Somit verschiebt sich meine Vermutung für den ersten Linien- und Fahrgasteinsatz um ein Jahr, wenn man der MZ folgt.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 439
Registriert am: 26.06.2015


RE: Neue Bahnen ab 2022

#3 von Sam84 , 21.11.2019 09:20

Hallo

Na mal schauen wer denn zuschlag dann bekommt aber für Bombardier wäre es ja eine leichte Nummer. Die beiden Dresdener 12DD und 8DD ließen sich ja für Halle adaptieren von der Breite passen.

LG

Sam84  
Sam84
Beiträge: 37
Registriert am: 14.12.2013


   

Änderung bei der Studenten-Linie
Auslastung SL 5 im Überlandbereich

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz