MDSB S5/S5X

#1 von FTB , 06.09.2015 11:51

Wenn auch nur für zwei Monate (wegen des anstehenden Bahnhofsumbaus in Halle) wird ab 28.September die S5 wieder bis Halle verlängert.
S5 wieder bis Halle
Danach werden den Fahrgästen wieder die üblichen Ferchbahnen zwischen Halle und Leipzig zugemutet.


Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
Zum Tag des Offenen Denkmals am 13.September 2015 von 10 - 18 geöffnet
NO PEGIDA!
Refugees welcome!

Täglich Linie 36

FTB  
FTB
Beiträge: 4.817
Registriert am: 21.07.2006


RE: MDSB S5/S5X

#2 von Alter Tramfahrer , 06.09.2015 14:43

Hallo!

In den LVZ- Artikel habe ich folgendes gefunden( Zitat): ,, Zuletzt wurde ein Triebwagen vom Typ Talent 2 im Hauptbahnhof( Leipzig meinte der Redakteur wahrscheinlich) sogar geräumt - zu viele Fahrräder an Bord.". Ich war mal in so einer ,, Ferchbahn" und sah wer da diese Fahrräder mitbrachte: Studenten. Ich frage mich: Warum? Es gibt in beiden Städten ein gut ausgebauten Nahverkehr. Okay die Uni Halle liegt etwas abseits und man muss doch ein wenig den Berg rauflaufen. Mein Vorschlag eine Uni- Linie: Moritzburg - Opernhaus/ Universität - Joliot- Curie- Platz - Leipziger Turm- Hauptbahnhof( Busbahnhof).
Und noch eins: Ich frage mich schon seit langen: Warum fahren die Züge der S 3 nicht den sogenannten S- Bahnsteig des halleschen Hauptbahnhofes an? Viele Fahrgäste der S- Bahn würden das begrüssen, wenn das so wäre. Denn dann brauchte man nicht über Treppen und Fahrstühle( wenn sie funktionieren) zur Strassenbahn und zum Bus zu hetzen.

MfG


Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 427
Registriert am: 26.06.2015

zuletzt bearbeitet 06.09.2015 | Top

RE: MDSB S5/S5X

#3 von Alter Tramfahrer , 07.09.2015 14:17

Hallo!

Zum Thema ,, Ferchbahn": Die MZ bereits im Juni 2015( http://www.mz-web.de/mitteldeutschland/s...6,30929056.html ).

MfG


Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 427
Registriert am: 26.06.2015


RE: MDSB S5/S5X

#4 von MGT6D 631 , 07.09.2015 20:26

In den Beförderungsbedingungen, welche jeder Reisende mit Einstieg
akzeptiert, ist klar geregelt, dass Fahrradmitnahme nur stattfindet, wenn
im Zug genügend Platz vorhanden ist. Leider sind viele Radfahrer hier sehr rücksichtslos,
Hauptsache mein Rad hat Platz. Würden Räder sinnvoll gestellt und auch die Fahrradtaschen
abgenommen, wäre schon weiterer Platz geschaffen. Ich bin für kostenpflichtige Beförderung
von Fahrrädern, das würde schon viel Abhilfe schaffen. Die meisten Fahrräder gehören Studenten.
In Halle und Leipzig gibt es ein gut ausgebautes ÖPNV-Netz zu den Universitäten, es würde bestimmt
auch ohne Rad gehen.

Sind die Fluchtwege vollgestellt und es passiert irgendwas während der Zugfahrt, dann weiß jeder,
wie er die Bahn verklagen kann.

MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 804
Registriert am: 31.07.2006


RE: MDSB S5/S5X

#5 von FTB , 03.04.2017 11:00

Die Bahn lässt sich lobpreisen für die Gnade, ab Dezember wieder alle S-Bahnen der S5/S5X bis Halle durchfahren zu lassen. Derzeit steht die S5X ihre Wendezeit im Leipziger Flughafen ab.
Nachdenklich macht mich die Sturheit, mit der die Verkehrsstrategen mit der üblichen Kostenkeule jede mögliche Verbesserung im MDSB ablehnen. Für Straßen und Banken ist doch auch immer Geld da...
Aber siehe hier:
Verbesserungen im S-Bahnnetz abgelehnt


Die Geschichtswerkstatt, das Traditionskabinett zur Geschichte von Halle-Neustadt
https://www.spi-ost.de/projekte/hallesaa...halle-neustadt/
Vorurteile gegen Multiple Sklerose:
http://www.amsel.de/video/index.php?w3pv...dt&w3pvcat=alle

FTB  
FTB
Beiträge: 4.817
Registriert am: 21.07.2006


RE: MDSB S5/S5X

#6 von Alter Tramfahrer , 03.04.2017 13:04

Hallo!

In der Schweiz wären solche Leute, wie die NASA- Chefs, schon längst abgesetzt worden. Dort gibt es eben das Modell ,,Bürgerbahn".


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 427
Registriert am: 26.06.2015

zuletzt bearbeitet 03.04.2017 | Top

RE: MDSB S5/S5X

#7 von FTB , 16.05.2017 22:27

Gerade zurück von der Vernissage zu einer Ausstellung in Leipzig.
Wäre beinahe schief gegangen, weil ein Oberleitungsschaden hatte den S-Bahnverkehr durcheinander gebracht. S5 stand fast eine halbe Stunde im Tunnel in Großkugel, fuhrv dann auf die Schkeuditzer Schiene und über Wiederitzsch nach Leipzig. Ergebnis war, dass ich mit einer dreiviertel Stunde Verspätung in Leipzig angekommen bin.


Die Geschichtswerkstatt, das Traditionskabinett zur Geschichte von Halle-Neustadt
https://www.spi-ost.de/projekte/hallesaa...halle-neustadt/
Vorurteile gegen Multiple Sklerose:
http://www.amsel.de/video/index.php?w3pv...dt&w3pvcat=alle

FTB  
FTB
Beiträge: 4.817
Registriert am: 21.07.2006


RE: MDSB S5/S5X

#8 von firechef01 , 18.05.2017 20:52

Oh, FTB, wo ist denn bitte in Großkugel ein Tunnel? Eigentlich gibt es nur in Schkeuditz-West eine Fußgängerbrücke; aber bis Leipzig Tief kenne ich eigentlich keinen Tunnel auf der S 5


Bahnübergänge sind die härtesten Drogen; ein Zug, und du bist weg

firechef01  
firechef01
Beiträge: 49
Registriert am: 15.12.2013


RE: MDSB S5/S5X

#9 von Alter Tramfahrer , 18.05.2017 23:55

Hallo firechef01

Ich habe mir den Beitrag von FTB nochmal durchgelesen und durch meine Streckenkenntnisse festgestellt, daß er wahrscheinlich die Bahnhofseinfahrt Gröbers aus Richtung Halle/S. meint. Nämlich die Unterführung unter der Schnellfahrstrecke nach und von Erfurt.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 427
Registriert am: 26.06.2015


RE: MDSB S5/S5X

#10 von firechef01 , 19.05.2017 21:36

OK. Das wäre die Lösung. Ist zwar kein Tunnel, sondern eine etwas längere Brücke; nein, heute heist es ja Überwerfungsbauwerk. Alles klar.
In diesem Sinne
Gruß Cliff


Bahnübergänge sind die härtesten Drogen; ein Zug, und du bist weg

firechef01  
firechef01
Beiträge: 49
Registriert am: 15.12.2013

zuletzt bearbeitet 19.05.2017 | Top

RE: MDSB S5/S5X

#11 von FTB , 27.12.2018 16:03

S5 (nein, keine X ;-) ) nach Leipzig heute direkt über die Ferngleise über Schkeuditz ohne Halt in Fluchhafen und Leipzig Messe. In der Vorankündigung war diese Fahrplanänderung nicht zu finden (oder habe ich was übersehen?).
Die S-Bahn (übrigens 4 + 3) ist ohne einen einzigen Zwischenhalt bis Hbf. tief gefahren. Da gabs lediglich auf der Rampe runterwärts mal einen kurzen Halt.


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Facebook-Gruppe

frei fliegender Straßenbahnfreund

FTB  
FTB
Beiträge: 4.817
Registriert am: 21.07.2006


RE: MDSB S5/S5X

#12 von MD 612 , 27.12.2018 18:36

^ Es steht nicht im Kursbuch, nicht in den Baumeldungen und wurde auch ansonsten kaum bekanntgegeben, nur im RIS steht es drin: Die S5 fährt Richtung Leipzig bis 24.Januar 2019 ohne Halt über Schkeuditz. Grund sind wohl Trassenkonflikte mit ICE in der Baustelle Leipzig-Mockau. Als Ersatz halten alle IC aus Richtung Hannover am Flughafen und sind von Halle bis Leipzig für Verbundtickets freigegeben.

Gruß Peter

MD 612  
MD 612
Beiträge: 142
Registriert am: 09.12.2008


RE: MDSB S5/S5X

#13 von FTB , 27.12.2018 18:44

So klärt sich das. Danke!
Die Frage ist nur: Warum macht man so ein Geheimnis drum?


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Facebook-Gruppe

frei fliegender Straßenbahnfreund

FTB  
FTB
Beiträge: 4.817
Registriert am: 21.07.2006


RE: MDSB S5/S5X

#14 von FTB , 04.01.2019 17:09

Da ich seit einiger Zeit (und das wird wohl auch noch eine Weile so anhalten) jeden Arbeitstag nach Leipzig fahren muss, ein paar Eindrücke vom S-Bahnverkehr auf S5/S5X der letzten Tage.
Das Versprechen, S5/S5X in Doppeltraktion zu fahren wird meist auch so erfüllt. Meistens 3+3, gelegentlich auch 3+4.
Ärgerlich ist, dass S5/S5X oft verspätet ist. Keine großen Verspätungen, so zwischen 5 und 10 Minuten. Meist entstehen die Verspätungen kurz vor oder nach dem (S) Leipzig Messe.
Heute früh ist die S5X nicht über Schkeuditz gefahren, sondern wieder über den Flughafen.
Zurück ging´s heute ausnahmsweise mit der S3. Und der 4er war bis Schkeuditz hoffnungslos überfüllt. Mal sehen, wie es dann nächste Woche wird, wenn die Urlaube der meisten beendet und auch die Schulkinder wieder in die Schule gehen.


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Facebook-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 4.817
Registriert am: 21.07.2006


RE: MDSB S5/S5X

#15 von sputnik730 , 04.01.2019 17:58

Zitat von FTB im Beitrag #14
Heute früh ist die S5X nicht über Schkeuditz gefahren, sondern wieder über den Flughafen.



Die S5X fuhr auch nie über Schkeuditz, lediglich die S5 und auch nur in Fahrtrichtung Altenburg/Zwickau

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 846
Registriert am: 10.02.2013


   

Sperrung Bahnknoten Köthen
die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de