RE: MDSB S5/S5X

#16 von FTB , 04.01.2019 18:33

> Die S5X fuhr auch nie über Schkeuditz

Auf dieses Detail hatte ich nie geachtet. Beim nächsten mal schaue ich besser hin :)


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Facebook-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 4.817
Registriert am: 21.07.2006


RE: MDSB S5/S5X

#17 von FTB , 10.01.2019 21:18

Heute früh war lustig. S5 ist bis Schkeuditz nur geschlichen, weil unmittelbar davor fuhrt ein langsamer Güterzug. Der Güterzug ist dann in Schkeuditz zu einem großen gelben Logistikunternehmen abgebogen. Der Versuch danach bis Leipzig wieder in den Fahrplan zu kommen, ging jedoch nicht auf.


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Facebook-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 4.817
Registriert am: 21.07.2006


RE: MDSB S5/S5X

#18 von FTB , 22.01.2019 05:38

Seit einem Monat fahre ich fast täglich mit der S-Bahn nach Leipzig. Die S5/S5X fährt stabil mit Traktionen 3+3, auf allen anderen S-Bahnlinien ist der Einsatz doch sehr schwankend. Nach den eingesetzten Gefäßgrößen zu urteilen, sind S2 und S5/S5X die Hauptlinien im S-Bahnnetz Mitteldeutschland.
Der S-Bahnhof Leipzig Hbf tief ist mit Abstand der meistfrequentierte. Leipzig Markt fällt dagegen doch deutlich ab.
Lustig finde ich, wenn S5 entlang der Autobahn A14 voll aufdreht und in Sichtweite an den Blechautos vorbei fährt.


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Facebook-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 4.817
Registriert am: 21.07.2006


RE: MDSB S5/S5X

#19 von FTB , 02.06.2019 19:58

Hatte mir heute vorgenommen, den Buchladen im leipziger Hauptbahnhof zu besuchen. So weit, so gut. Womit ich nicht gerechnet hatte, dass Murphy andere Pläne hatte ;-)
S5X stoppte in Leipzig Messe, Durchdage: "Weichenstörung in Mockau". 10 bis 20 Minuten Verspätung. Kurze Zeit später verlängert bis unbestimmt. Auf dem anderen Gleis in Leipzig Messe fuhren derweil die Stress-Bahnen an uns vorbei, was natürlich den Unmut der Verkehrskunden in unserer S-Bahn hervor rief. Okay, die wissen ja nicht, dass S5/S5X südlich von (S) Leipzig Messe auf getrennten Gleisen fahren. Dann rüber auf Gleis 1 und mit einer knappen halben Stunde Verspätung endlich im Hbf. angekommen. Damit war natürlich der Plan futsch, für 6,20 € in Leipzig im Buchladen zu sein und auf dem Markt im Augustiner einen schönen Hoib´n zu trinken. Musste also noch ein zweiter Fahrschein her :) Nachdem ich im Augustiner vom Servierflätz ignoriert wurde, bin ich dann 300 m weiter ins Paulaner gezogen. Schmeckt mir eh besser wie das Augustiner. Und als Belohnung gab´s dann noch einen Obatzda :)
Rückfahrt kam dann im (S) Leipzig Markt die Meldung" Signalstörung in Leipzig Messe. Die S5X wird über Schkeuditz umgeleitet!". Interessant war, dass z.T. linksgleisig gefahren wurde.
Sollte eigentlich ein preiswerter gemütlicher Ausflug werden. Der Obatzda hat mich dann aber wieder mit dem Tag versöhnt :)


KEINER SIEHT´S. EINE(R) SPÜRT´S
Motto des Welt-MS-Tages 2019

FTB  
FTB
Beiträge: 4.817
Registriert am: 21.07.2006


   

Sperrung Bahnknoten Köthen
die Parkeisenbahn im Krumbholz (Bernburg)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de